MINI Countryman Hybrid: Verkaufsstart für den Cooper S E ALL4

09.03.2017 Alle News

Im Juni kommt das erste Plug-in-Hybrid-Modell der Marke auf den Markt. Der Mini Countryman soll in der Stadt und auf dem Land eine gute Figur machen.

MINI Cooper S E Countryman ALL4 mit Hybridantrieb


mini-countryman-cooper-s-e-all4-2017-ausen-vorneDer MINI Cooper S E Countryman ALL4 soll laut Herstellerangaben das geräumigste und vielseitigste Modell der Marke werden. Das verbaute Hybridsystem setzt auf einen Dreizylinder-Motor samt TwinPower Turbo Technologie sowie einen Elektrosynchronmotor, die zusammen 224 PS auf die Straße bringen. Zusammen mit dem 6-Gang-Steptronic Getriebe schafft es der Wagen in 6,8 Sekunden auf Tempo 100.

In der Stadt fährt der Cooper S E Countryman ALL4 mit seinem Elektromotor, was ihn besonders agil und dynamisch macht. Erst ab 80 km/h schaltet das System den Verbrennungsmotor hinzu. Über den eDRIVE Toggleschalter hat der Fahrer zudem die Wahl, den elektrischen Modus weiter fortzusetzen. Die rein elektrische Reichweite beläuft sich derweil auf bis zu 40 Kilometer.

MINI Countryman Neuwagen über MeinAuto.de kaufen

Das Laden der Batterie erfolgt an einer herkömmlichen Haushaltssteckdose, der Wallbox oder einer öffentlichen Ladestation. Der gesamte Ladevorgang dauert dann je nach Wahl zwischen 2:15 und 3:15 Stunden.

Ausstattungen des hybriden Minis


mini-countryman-cooper-s-e-all4-2017-innenNeben der kraftvollen Batterie verspricht der Hersteller ein großzügiges Platzangebot im Innenraum. Das Gepräckraumvolumen lässt sich dank der umklappbaren Sitze auf 1.275 Liter erweitern, die Ausstattung fällt mitsamt des Drei-Speichen-Sportlederlenkrads, des MINI Navigationssystems sowie weiterer Highlights umfangreich aus.

Äußerlich ist der MINI Cooper S E Countryman ALL4 am "E"-Emblem am Kühlergrill und den Einstiegsleisten mit gelbem "S"-Logo erkennbar. Hinzu kommen noch 17-Zoll-Leichtmetallräder im Design Light Spoke.

MINI Neuwagen günstig kaufen, leasen oder finanzieren

Modellalternativen zum Mini Cooper Countryman


Der Mini Cooper Countryman nimmt es mit dem Skoda Yeti und Nissan Qashqai auf. Die SUVs sind für 22.790 Euro sowie 19.990 Euro erhältlich.

Über MeinAuto.de bieten wir Ihnen einen Konfigurator an, um die Ausstattung ihres Autos beim Autokauf selbst zusammenzustellen.




Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > MINI Countryman Hybrid: Verkaufsstart für den Cooper S E ALL4
nach oben