Mazda3: Neuer SKYACTIV Diesel vorgestellt

19.05.2016 Alle News

Mazda spendiert dem Mazda3 einen neuen SKYACTIV Diesel. Der Motor überzeugt mit niedrigen Verbrauchswerten und einem CO2-Ausstoß von unter 100 Gramm pro Kilometer.

Mazda 3 mit neuem Dieselmotor


mazda-3-2016-ausen-vorneDer Mazda3 ist künftig mit einem neuen SKYACTIV-D 105 mit 1,5 Litern Hubraum unterwegs, der bereits aus dem Mazda2 und Mazda CX-3 bekannt ist. Statt des sequenziellen Bi-Turbo, welcher im SKYACTIV-D mit 2,2 Litern Hubraum arbeitet, kommt hier ein Einzellader mit variabler Turbinengeometrie zum Einsatz. Zudem verfügt der Turbolader über einen speziellen Drehzahlsensor, der bis in hohe Drehzahlbereiche für hohen Ladedruck sorgt. Somit schafft es der Antrieb auf ein Maximum von 270 Nm im Bereich zwischen 1.600 und 2.500/min.

Vollaluminium-Bauweise spart 50 kg


mazda-3-2016-technik-motor-skyactivDarüber hinaus setzt Mazda auf die "Combustion Control Logic" zur Steuerung von Einspritzmenge- und zeitpunkt. Dank der Vollaluminium-Bauweise ist der Dieselmotor zudem äußert leicht und schafft es somit auf noch bessere Werte. Er wiegt etwa 50 Kilogramm weniger als der 2,2-Liter-SKYACTIV-D Diesel, was den Wagen auf 1.265 Kilogramm bringt.

Leistung und Preis der Limousine


mazda-3-2016-innen-cockpitDie Beschleunigung von 0 auf 100 km/h schafft der Mazda3 samt neuen Motor in 11,0 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 186 km/h. Dabei verbraucht er 3,8 Liter auf 100 Kilometer und stößt 99 Gramm CO2 pro Kilometer aus. Die Limousine erfüllt die Euro 6-Abgasnorm ohne eine zusätzliche Stickoxid-Abgasnachbehandlung.

Mitte des Jahres beginnt die Auslieferung des neuen Mazda3 SKYACTIV-D 105. Preislich startet er bei 23.190 Euro.

Mazda 3 Neuwagen über MeinAuto.de konfigurieren

Modellalternativen zum Mazda 3


In Konkurrenz tritt der Mazda 3 mit dem Skoda Octavia sowie dem Fiat Tipo. Ersterer ist für 21.190 Euro erhältlich, während der Tipo 13.990 Euro kostet.

Im Februar 2016 berichteten wir über den Mazda 3. Der Hersteller spendierte dem Wagen ein Sondermodell namens "Nakama".

Sie interessieren sich für einen günstigen Neuwagen, den Sie über das Internet kaufen? Über MeinAuto.de können Sie beim Autokauf viel Geld dank großzügiger Rabatte sparen.




Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > Mazda3: Neuer SKYACTIV Diesel vorgestellt
nach oben