Mazda CX-9: Neuer SKYACTIV-G mit Turboaufladung

27.11.2015 Alle News

Mazda spendiert dem CX-9 einen neuen Motor. Der SKYACTIV-G schafft es auf 250 PS.

Der neue Motor


MazdaCX-9 2015 außen vorneAuf der Los Angeles Auto Show 2015 präsentiert Mazda den neuen CX-9. Mit im Gepäck ist erstmals auch der neue Benzinmotor, der im SUV Verwendung findet. Der SKYACTIV-G 2.5T leistet 250 PS und bietet ein Drehmoment von 2.000 Umdrehungen pro Minute, was ihn zum stärksten Antrieb der Marke macht. Zu den technischen Highlights zählen unter anderem:

  • MazdaCX-9 2015 innen cockpithohes Verdichtungsverhältnis

  • Turbolader mit dynamischem Ladedruck

  • gekühlte Abgasrückführung


Ab dem Frühjahr 2016 ist der neue Mazda CX-9 in Nordamerika erhältlich. In Europa wird das Fahrzeug vorerst nicht verkauft.

Modellalternativen zum Mazda CX-5


Den Mazda CX-9 können wir auf MeinAuto.de zwar noch nicht anbieten, dafür aber den kleineren CX-5. Das SUV nimmt es mit dem Hyundai Tucson sowie Ford Kuga auf, die für 22.400 Euro und 24.300 Euro erhältlich sind.

Mazda CX-5 Neuwagen über MeinAuto.de konfigurieren

Der Mazda CX-9 war erst vor kurzem Thema auf MeinAuto.de. Der Wagen wurde Anfang September in Los Angeles vorgestellt.

Neuwagen erhalten Sie über MeinAuto.de zu günstigen Preisen. Zudem bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer
Autofinanzierung und eines Autoleasings.




Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > Mazda CX-9: Neuer SKYACTIV-G mit Turboaufladung
nach oben