Land Rover Discovery SVX: Weltpremiere auf der IAA 2017

23.09.2017 Alle News

In Frankfurt präsentiert Land Rover den neuen Discovery SVC als Vorläufer des kommenden Serienmodells. Der Geländewagen ist mit satten 525 PS bestückt und und soll auf jedem Terrain eine gute Figur machen. Er hat mehr Bodenfreiheit, längere Federwege, größere Achsverschränkung und groß dimensionierte All-Terrain-Reifen

Der ultimativen Discovery für jedes Gelände


land-rover-discovery-svx-2018-iaa-ausen-hintenDer Land Rover Discovery als SVX soll auf allen Strecken optimalen Fahrspaß bieten und ist deshalb mit einem 5.0-Liter-V8-Benziner (Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert 12,8 (komb.); CO2-Emissionen in g/km: 299) ausgestattet, der 525 PS und eine Höchstleistung von 625 Nm Drehmoment mitbringt. Eine weitere Neuheit stellt die Hydraulic Active Roll Control (kurz H-ARC) dar, die als aktive hydraulische Wankstabilisierung agiert. Somit steht für den Discovery SVC ein Höchstmaß an Traktion bereit. Hinzu kommen Reifen mit hohen Flanken, die den Anpressdruck verringern und die Leistung auf weichem Untergrund optimieren. Abgerundet wird das Ganze von der feinjustierten 8-Stufen-Automatik un dem zweistufigen Verteilergetriebe.

Land Rover Discovery Neuwagen über MeinAuto.de kaufen

land-rover-discovery-svx-2018-iaa-innenMark Stanton, SVO-Director: „Die Produktlinie SVX eröffnet uns die Möglichkeit, die All-Terrain-Performance von Land Rover auf die Spitze zu treiben und sie zugleich mit einer dynamischen und markanten Form zu versehen. So entsteht hier mit dem Discovery SVX ein überaus robuster und vielseitiger Geländewagen, den die gesamte Familie lieben wird: souverän, unaufhaltsam und stets eingeloggt, ganz gleich, auf welchem Terrain er sich bewegt. Wir haben den Discovery SVX für Offroad-Enthusiasten konzipiert. Sie sollen All-Terrain-Leistung in einer neuen Dimension genießen – und das ohne den geringsten Abstrich bei Komfort und Alltagstauglichkeit.
Auch optisch macht der Land Rover Discovery SVX eine robuste Figur. Mit dabei sind exklusive Stoßfänger an Front und Heck, ein betonter Unterfahrschutz und Metallabdeckungen der Abschleppösen in Rush Orange. Die Motorhaube ist mit einer blendfreien Beschichtung versehen, während am Heck ein Windensystem sitzt. Zu den Außenlackierungen gehören die Farben Lunar und Light Oyster.

land-rover-discovery-svx-2018-iaa-ausen-vorneGerry McGovern, Land Rover Chief Design Officer: „Die Kombination aus anspruchsvollem Design und hochwertiger Technik bildet die Grundlage aller Land Rover-Modelle und bestimmt unsere gesamte Arbeit. Der Discovery SVX untermauert unseren Anspruch, Fahrzeuge zu produzieren, die auf jedem Terrain überzeugen – er ist ein Modell für Kunden, die sich ultimative Offroad-Performance wünschen.

Modellalternativen zum Land Rover Discovery


Der Land Rover Discovery tritt mit dem VW Touareg und Volvo XC60 in Konkurrenz. Die Preise starten bei 54.500 Euro sowie 46.250 Euro.

Über unsere Seite bieten wir Ihnen auch einen Neuwagenvermittler an. Darüber können Sie 35 verschiedene Marken zum besten Preis finden.

Jetzt weitere News lesen oder den Konfigurator starten!

Auto-News rund um Neuwagen - MeinAuto.deÜber MeinAuto.de Ihren Neuwagen konfigurieren und sparen
so-funktioniert-meinauto-wunschautoso-funktioniert-meinauto-preisauskunftso-funktioniert-meinauto-angebotso-funktioniert-meinauto-beim-handler-bestellen

1. Wunschauto konfigurieren

2. Sofortige Preisauskunft erhalten

3. Kostenloses Angebot anfordern

4. Beim Händler bestellen und kaufen





Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > Land Rover Discovery SVX: Weltpremiere auf der IAA 2017
nach oben