Kia Sorento: Modelljahr 2018 auf der IAA präsentiert

20.09.2017 Alle News

In Frankfurt präsentiert Kia den neuen Sorento. Das SUV-Flagschiff kommt mit einem veredelten Design und neuen Technologien daher.

Der neue Kia Sorento für 2018


kia-sorento-2018-ausen-vorneDie markantesten Neuerungen lassen sich schon beim Design des neuen Kia Sorento für 2018 erkennen. Neu gestaltet wurden unter anderem die Front- und Heckstoßfänger, die LED-Scheinwerfer sowie die LED-Rückleuchten. Auch die Metalloberfläche des Kühlergrills wurde überarbeitet.

kia-sorento-2018-innen-cockpitIm Innenraum geht es mit umgestalteten Instrumenteneinheiten sowie dem Lenkrad weiter. Neu ist zudem das LCD-Display der Klimaanlage. Der Hersteller setzt außerdem auch Softtouch-Materialien und Leder, um den Premium-Charakter zu unterstreichen. Für gesteigerten Sitzkomfort sorgen die mehrfach einstellbaren Lendenwirbelstützen der Vordersitze.

Der Sorento, der 2016 in Europa fast 16.000 Mal verkauft wurde, verdankt seine Beliebtheit den praktischen Qualitäten, seiner attraktiven Erscheinung und der hohen Wertigkeit“, sagt Michael Cole, Chief Operating Officer von Kia Motors Europe. „Durch die Neuerungen im Design, im Interieur und bei den Technologien wird er jetzt noch reizvoller.“KIA Sorento Neuwagen über MeinAuto.de kaufen

Erweiterte Technik im Sorento


kia-sorento-2018-ausen-hintenErstmals arbeitet im Kia Sorento eine Achtstufen-Automatik, welche über eine direktere mechanische Verbindung zum Motor verfügt. Somit führt der Wagen Beschleunigungen schneller durch und auch der CO2-Ausstoß reduziert sich. Hinzu kommen neue Fahrmodi dank "Drive Mode Select", beispielsweise Eco, Komfort, Sport und Smart. Diese lassen sich allesamt individuell einstellen und auf die Bedürfnisse des Fahrers anpassen.

Zu den weiteren technischen Highlights gehören unter anderem die Sicherheitssysteme. Kia setzt dabei auf folgende Features:
  • Notbremsassistent
  • Geschwindigkeitsregelanlage
  • Frontkollisionswarner
  • Spurwechselassistent
  • Querverkehrwarner
  • Verkehrszeichenerkennung

Zusätzlich ist eine neue Generation des 8-Zoll-Navigationssystems, eine induktive Ladestation sowie das Harman/Kardon Premium-Soundsystem mit an Bord.

Modellalternativen zum Kia Sorento


Der Kia Sorento nimmt es mit dem VW Tiguan und Audi Q3 auf. Ersterer ist für 26.575 Euro erhältlich, der Q3 kostet 28.700.

Neuwagen können Sie über MeinAuto.de per Autoleasing, Barkauf und Autofinanzierung erwerben. Dank unserer Rabatte sparen Sie dabei viel Geld.

Jetzt weitere News lesen oder den Konfigurator starten!

Auto-News rund um Neuwagen - MeinAuto.deÜber MeinAuto.de Ihren Neuwagen konfigurieren und sparen
so-funktioniert-meinauto-wunschautoso-funktioniert-meinauto-preisauskunftso-funktioniert-meinauto-angebotso-funktioniert-meinauto-beim-handler-bestellen

1. Wunschauto konfigurieren

2. Sofortige Preisauskunft erhalten

3. Kostenloses Angebot anfordern

4. Beim Händler bestellen und kaufen





Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > Kia Sorento: Modelljahr 2018 auf der IAA präsentiert
nach oben