Honda: Hersteller präsentiert neuen Civic und Type R Prototyp

06.11.2016 Alle News

Auf dem Pariser Autosalon 2016 präsentierte Honda den neuen Civic Fünftürer. Auch der Type R Prototyp konnte begutachtet werden.

Neuer Civic Fünftürer


Honda-civic-limousine-2017-ausen-schraeg-vorneDer neue Civic Fünftürer wurde speziell für den europäischen Markt entwickelt und soll von England aus in diverse europäische Länder exportiert werden. Schon beim Design des Modells fallen die Änderungen ins Auge. Der Wagen ist breiter, länger sowie niedriger als seine Vorgänger. Der Innenraum punktet mit hochwertigen Materialien und der erhöhten Sitzposition.



Honda-civic-fuenftuerer-2017-ausen-schraeg-vorneDen Antrieb übernimmt ein VTEC-Turbo-Motor, welcher besonders effizient unterwegs ist. Auch das Handling sowie der Fahrkomfort wurden gänzlich überarbeitet. Bei den Technologien stehen Highlights wie Apple CarPlay oder Google Android Auto bereit. Seine Markteinführung feiert der Wagen im März 2017.

Neue Civic Limousine


Neben dem Civic Fünftürer wurde auch die entsprechende Limousine präsentiert. Der Wagen wird in der Türkei gefertigt und ist für Mitte 2017 geplant. Viele Informationen gibt es bislang nicht. Angetrieben wird das Fahrzeug von einem 1,5-Liter-VTEC-Turbomotor, der wahlweise mit Sechsgang-Schaltgetriebe oder einem stufenlosen CVT-Getriebe erhältlich sein wird. Im Laufe der Zeit soll ein 1,6-Liter-i-DTEC-Motor folgen.

Neuer Civic Type R Prototyp


Honda-civic-type-r-2017-ausen-schraeg-vorneAbgerundet wurde die Messe von Civic Type R Prototyp. Das Konzeptfahrzeug zeigt, in welche Richtung der Hersteller künftig mit dem Kompaktsportler gehen möchte. Seine Markteinführung steht in der zweiten Jahreshälfte 2017 an.

„Der Type R verkörpert wie kein anderes Modell den Rennsportgeist von Honda und steht für unseren ‚Challenging Spirit‘ sowie technische Spitzenleistung. Mit der Einführung des neuen Civic Type R in der zweiten Jahreshälfte 2017 in Europa schlagen wir das nächste Kapitel für unseren ‚Rennwagen für die Straße‘ auf“, erklärte Senior Vice President Philip Ross.


Modellalternativen zum Honda Civic Type R


Zwei passende Alternativen zum Civic Type R sind der Seat Leon Cupra und VW Golf 7 GTD. Die Fahrzeuge sind für 33.420 Euro sowie 30.700 Euro erhältlich.

Über unsere Seite bieten wir Ihnen auch einen Neuwagenvermittler an. Darüber können Sie 35 verschiedene Marken zum besten Preis finden. 




Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > Honda: Hersteller präsentiert neuen Civic und Type R Prototyp
nach oben