DS 7 Crossback: Premiere und Preise des SUV

26.04.2017 Alle News

In Shanghai feiert die französische Marke DS die Premiere des neuen DS 7 Crossback. Seine Markteinführung folgt in wenigen Monaten um den Jahreswechsel 2017/2018. Da sich dieses SUV im Premiumsegment einreiht, wird der DS 7 Crossback Preis bei rund 30.000 Euro liegen. Die höchste Ausstattung kostet dann knapp 60.000 Euro.

Der neue DS 7 Crossback feiert Premiere


ds-7-crossback-2017-ausen-vorne-dynamischDer neue DS 7 Crossback präsentiert sich auf der Motor Show in Shanghai in der Außenfarbe Byzantin-Gold. Äußerlich punktet er mit den DS Wings, einem sechseckigen Kühlergrill samt Diamant-Effekten und zwei Sicken aus Aluminium, welche die Länge unterstreichen. Die Kotflügel unterstreichen dabei die athletische Note des Modells. Am Heck des DS 7 Crossback sitzen die Rückleuchten, die ein Design von Schuppen aufnehmen. Öffnet sich das Fahrzeug, drehen sich die LED-Scheinwerfer um 180 Grad und erstrahlen in Purpur-Rot.

Der Innenraum bietet 12-Zoll-Bildschirme, die die Navigation erleichtern. Hinzu kommen das Hi-Fi Premium-Audiosystem samt vierzehn Lautpsrechern und das Luftreinigungssystem DS Clean Air.

Innovationen im Fahrzeug und Motoren


ds-7-crossback-2017-ausen-hinten-dynamischDer Crossback ist mit allerlei Innovationen ausgestattet, die dem Fahrer unter die Arme greifen. Dazu gehören unter anderem der DS Pilot, der Park Pilot, DS Safety und das DS Driver Attention Monitoring. Die Systeme erkennen beispielsweise, sollte der Fahrer müde sein und unterstützen die Nachtsicht dank Infrarot-Kamera.

Die Motorenpalette beinhaltet zwei kraftvolle Benzinmotoren mit 180 PS sowie 215 PS. Zudem wird der Wagen das Achtgang-Automatikgetriebe EAT8 erhalten. 2019 soll zusätzlich die Hybrid-Version E-Tense mit 300 PS und Allradantrieb folgen.

ds-7-crossback-2017-ausen-vorne-statischDie Shanghai Motor Show ist ein wichtiges Ereignis für unsere Marke. Mit der Asienpremiere des DS 7 Crossback beginnt eine neue Phase in unserer internationalen Entwicklung. Der SUV wurde in Paris entwickelt und wird in wenigen Monaten in Shenzhen produziert werden. Der DS 7 Crossback erweitert unser Angebot im SUV-Segment. Mit dem DS 6 bildet er ein kongeniales Duo, das der steigenden Nachfrage in dem Segment gerecht wird. In Shanghai steht mit der Enthüllung der hochexklusiven, limitierten Sonderedition „So Paris“ die Handwerkkunst von DS Automobiles im Vordergrund. Wir freuen uns, dass Wang Kai als Botschafter der Marke den raffinierten Charakter des neuen DS unterstreicht“, so Yves Bonnefont, Generaldirektor DS Automobiles.

Modellalternativen zum DS 7 Crossback


Ähnliche Modelle zum DS 7 Crossback sind der VW Tiguan und Seat Ateca. Die Fahrzeuge sind für 26.575 Euro sowie 19.990 Euro erhältlich.

Weitere Informationen zum DS 7 Crossback sammelten wir im März diesen Jahres für Sie. Wir gingen dabei auf die Einzelheiten des Modells ein.

Sie suchen einen günstigen Neuwagen? Über MeinAuto.de können Sie dank unseres Konfigurators die Ausstattung Ihres Fahrzeugs selbst zusammenstellen.




Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > DS 7 Crossback: Premiere und Preise des SUV
nach oben