Citroen C4 Cactus jetzt mit Euro 6-Motoren

10.04.2015 Alle News

citroen c4 cactus test 2014Citroen wertet die Motoren des C4 Cactus weiter auf. Sämtliche PureTech-Antriebe entsprechen nun der Euro 6-Norm.

Der PureTech 75 mit Euro 6 fährt mit einem manuellen 5-Gang-Getriebe und bringt eine Leistung von 75 PS an den Mann. Er verbraucht 4,6 Liter auf 100 Kilometer, bei einem CO2-Ausstoß von 105 g/km. Zudem erzeugt er mit einem maximalen Drehmoment von 118 Nm bei 2.750 Umdrehungen pro Minute.

Desweiteren wurde der PureTech 82 überarbeitet. Mit seinem 5-Gang-Getriebe schafft er es auf 82 PS und verbraucht ebenfalls 4,6 Liter auf 100 Kilometer. Die CO2-Emission beträgt laut Herstellerangaben 105 g/km. Im Vergleich zum Vorgänger bedeutet dies eine Verbesserung von 2 g/km. Das maximale Drehmoment beläuft sich auf 118 Nm bei 2.750 U/min.

Preislich steht der Citroën C4 Cactus PureTech 75 mit der Linie Start ab 13.990 Euro bei den Autohändlern bereit. Für den Citroën C4 Cactus PureTech 82 im Ausstattungsniveau Live werden 15.140 Euro fällig.

Alternativen


Ähnliche Modelle sind Opel Mokka, Peugeot 2008 oder Renault Captur. Alle Fahrzeuge zählen zu den kleinen Crossovers. Zum erweiterten Kreis zählen Skoda Yeti oder Mini Countryman. Allerdings sticht der C4 Cactus vor allem durch sein einzigartiges Design heraus.

Günstige Neuwagen erhalten Sie ganz einfach über Meinauto.de. Beim Autokauf haben Sie die Möglichkeit einer Autofinanzierung und eines Autoleasings.




Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > Citroen C4 Cactus jetzt mit Euro 6-Motoren
nach oben