BMW 3er 2015: Facelift für die Baureihe

13.05.2015 Alle News

bmw 3er 2015 faceliftDer BMW 3er gehört seit 40 Jahren zu den wichtigsten Modellen bei den Sportlimousinen. Die neue Reihe soll den Erfolg der Vorgänger weiterführen. Der neue BMW 3er punktet beim Design mit höherer Präzision und Verbesserungen bei den Details. Die Schürze an der Front zieren neu gezeichnete Lufteinlässe, der Sensor für die Active Cruise Control sitzt im zentralen Einlass. Skulptural gestaltet ist die Heckschürze und mit einem spezifischen Zierelement versehen. Den Sportlichen Auftritt unterstreicht die Fahrzeugbreite sowie die serienmäßigen LED-Rückleuchten. Wer möchte erhält optional Voll-LED-Scheinwerfer.

Im Innenraum geht es mit neuen Materialien und Chromakzenten an Schaltern und Lüftungsdüsen weiter. Darüber hinaus wurde die Mittelkonsole neu gestaltet und verfügt über verschiebbare Abdeckungen über den Cupholdern. Käufer können sich zudem über diverse Individualisierungsmöglichkeiten bei Polstern, Interieurleisten und den Außenfarben freuen.

Die neue 3er Reihe wird mit Drei-, Vier- und Sechszylinder-Benzinmotoren sowie Dieseltriebwerken aus der neuen modularen EfficientDynamics Motorenfamilie ausgestattet. Neu mit an Bord ist der Vierzylinder-Benziner im BMW 320i (Limousine und Touring), der 5,5 Liter auf 100 Kilometer verbraucht. Weltpremiere im 330i feiert ebenfalls ein Vierzylinder, der 340i freut sich über einen neuen Sechszylinder-Benziner. Verbrauch und die CO2-Emissionen sinken bei allen Motoren um bis zu elf Prozent. Laut Hersteller emittiert die neue 320d EfficientDynamics Edition Limousine nur 99 Gramm CO2 pro Kilometer, dank der 8-Gang-Steptronic und Serienbereifung.

Mit dem Head-Up Display ermöglicht die 3er Reihe dem Fahrer Zugriff auf Dienste und Services. Den schnellsten Weg von A nach B zeigt das Navigation Professional mit dem schnellen Aufstartverhalten und einer schnellen Routenberechnung. Darüber hinaus unterstützt das Fahrzeug den Mobilfunkstandard LTE. Der Parkassistent ermöglicht nun auch automatisches Einparken in Querparklücken.

Alternativen


bmw 3er touring 2015 faceliftSowohl der BMW 3er Touring als auch die 3er Limousine sind nicht die einzigen Fahrzeuge in ihrem Segment. Die Limousine muss es beispielsweise mit dem Peugeot 508 und Citroen C5 aufnehmen, während die Alternativen beim Touring Skoda Octavia Scout und VW Golf 7 Variant Alltrack lauten.

Vor kurzem berichteten wir ausführlich über den BMW 3er. Dabei gingen wir auf einen Vergleich mit dem Audi A4 ein.

Sie interessieren sich für einen Neuwagen? Über MeinAuto.de können Sie beim Autokauf viel Geld dank großzügiger Rabatte sparen.




Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > BMW 3er 2015: Facelift für die Baureihe
nach oben