Audi A4 allroad quattro: Ab sofort bestellbar

25.03.2016 Alle News

Ab sofort ist der neue Audi A4 allroad quattro bestellbar. Die Preise beginnen bei 44.750 Euro.

Die Optik


audi a4 allroad quattro 2016Optisch will Audi mit dem neuen Mittelklasse-Allrounder vor allem durch seine Eigenständigkeit punkten. Die Radläufe sind kraftvoll ausgestellt, ein robuster Unterfahrschutz sowie der silberne Heckdiffusor sorgen für Aufmerksamkeit. An der Front geht es mit gezackten Scheinwerfern und einem ausgeformten Singleframe-Grill weiter.

Die Motoren


Bei den Motoren kommt der 3.0 TDI mit 218 und 272 PS zum Einsatz. Bis Sommer sollen noch ein 2.0 TDI- und 2.0 TFSI folgen. Letzterer bringt erstmals den quattro-Antrieb mit ultra-Technologie in Serie mit. Der Verbrauch liegt dem Hersteller zufolge zwischen 4,9 und 6,7 Liter auf 100 Kilometer, bei einem CO2-Ausstoß von 128 bis 154 Gramm pro Kilometer.

Der Preis


Die Preise für den Audi A4 allroad quattro samt 2.0 TDI starten bei 44.750 Euro. Er ist mit Siebengang S tronic sowie 17-Zoll-Aluminium-Gussrädern, Xenon-Scheinwerfern sowie einem elektrischen Antrieb für die Heckklappe erhältlich.

Modellalternativen zum Audi A4:


In Konkurrenz tritt der Audi A4 beispielsweise mit der 3er von BMW. Der Wagen ist für 30.500 Euro über Meinauto.de erhältlich.

Anfang des Jahres berichteten wir über den Audi A4 allroad Quattro. Der Wagen wurde in Detroit vorgestellt.

Wir treten hier als Neuwagenvermittler auf und suchen für Sie den günstigsten Preis inkl. Top-Rabatt. Einfach das gewünschte Auto konfigurieren, vergleichen und uns über das Formular kontaktieren.




Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > Audi A4 allroad quattro: Ab sofort bestellbar
nach oben