Mazda 2 2016: Neuwagen mit Rabatt Neuwagen

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.


Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne, auch markenübergreifend!

So erreichen Sie uns.

Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort
nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte
alle Zahlungsarten
Barkauf, Leasing, Finanzierung
keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenlos

Kunden über MeinAuto.de

Zahlreiche Kunden haben bares Geld beim Neuwagenkauf gespart, indem sie ihr Traum-Auto bei MeinAuto.de bestellt haben. Zu den Kundenmeinungen.

Weitere Modelle der Marke

Der Mazda 2 ist ein Kleinwagen des japanischen Fahrzeugentwicklers Mazda und seit 2007 in zweiter Generation vorhanden, das Vorgängermodell war der Mazda Demio. Das Auto ist sowohl als Drei- als auch als Fünftürer erhältlich. Für Sparfüchse ist interessant, dass der aktuelle Mazda im Vergleich zum Vorgänger kleiner und leichter geworden ist (rund 100 kg weniger), und somit auch weniger verbraucht. In Zeiten, in denen der Ölpreis ins Unermessliche schießt, ist dies ein wichtiger Faktor beim Autokauf. Im Euro-NCAP-Crashtest konnte der Wagen überzeugen und erhielt in der Kategorie Insassenschutz Erwachsener fünf von fünf Sternen und vier von fünf für den Bereich Kinderschutz.

Die Markteinführung der zweiten Generation des Mazda 2 fand in Deutschland 2007 statt, wissen sollte man auch, dass der Japaner im Produktionsstandort Ujina im japanischen Hiroshima gefertigt wird. Preislich wird bei 11.950 Euro für den Mazda 2 Sport begonnen und für den Mazda 2 muss man ca. 12.650 Euro auf den Tisch legen. Der Preis gilt für die Basisversion Impuls, neben dieser gibt es auch noch die Modelle Independence und Impression, die erweiterte Ausstattungen besitzen. Die zweite Generation dieses Autos ist kompakter und damit auch spritschonender geworden. Mit einer Länge von 3885-3920 mm, einer Breite von 1695 mm und einer Höhe von 1475 mm ist der Wagen im Vergleich zur ersten Generation "downgesized" worden. Mit einem Leergewicht von 954-1035 kg damit aber auch portemonnaie- und spritsparender.

Für die sportaffinen Kunden ist seit 2009 ist der Mazda 2 auch als "Dynamic" zu erwerben, welche ein Sport-Optik-Paket enthält und damit auch für die Cityflitzer interessant geworden ist. Die letzte Überarbeitung bekam das Auto 2010 verpasst, bei dem allerdings nur die vorderen Stoßdämpfer dezent modifiziert wurden. Besonders auffallend und eher kleinwagen-untypisch ist die hohe Fahrgastzelle, die man eher von einem Minivan her kennt. Da das Auto jedoch über eine normale, klappbare Rücksitzbank verfügt, wird er als Kleinwagen eingestuft. Für Familien ist eine entscheidende Komponente der Kofferraum. Hierbei beträgt das Kofferraumvolumen je nach Stellung der Sitzlehnen 250 bis 787 Liter. Für die Sicherheit sorgen sechs Airbags und ESP ist serienmäßig.

Mazda 2 2014

Innovativ, dynamisch und intelligent - Der neue Mazda 2 überrascht mit einer umfangreichen Ausstattung, einem ansprechenden Design und einem großen Platzangebot. In Deutschland feiert der Mazda 2 seine Premiere am 27. und 28. Februar 2015. Endgültig in den Vorverkauf geht der Kleinwagen am 3. November 2015.

Die besonderen Highlights bestehen beim neuen Mazda aus der SKYACTIV-Technologie und der innovativen Designsprache mit der Bezeichnung KODO-Soul of Motion. Diese Designlinie hat auch schon den Mazda 6 und 3 geprägt. Bei den technischen Features erwarten den Käufer ein umfangreiches Angebot an Assistenz-Systemen sowie eine intelligente Smartphone-Integration. Des Weiteren verfügt er über eine Ausparkhilfe, einen Voll-LED-Scheinwerfer, ein Notbremssystem, einen Fernlicht-Assistenten sowie einen Spurhalte- und Spurwechsel-Assistenten. Angeboten wird der Mazda ausschließlich als Fünftürer. Die Länge des Fahrzeugs beläuft sich auf 4,06 Meter, die Höhe auf 1,49 Meter und der Radstand wurde auf 2,57 m verlängert. Trotz dieser Maße konnte das Leergewicht dank der SKYACTIV-Technologie auf 970 Kilogramm beschränkt werden. Des Weiteren ist das neue Fahrwerk dafür zuständig, dass der neue Mazda mit einem tollen Fahrerlebnis und einer guten Portion Sportlichkeit punktet. Für dieses Fahrzeug-Segment sind der herausragende Komfort und die Stabilität sehr ungewöhnlich.

Dieses Konzept soll einen maximalen Komfort gewährleisten. Zum ersten Mal ist ein so genanntes Head-Up-Display mit an Bord. Dieses hält für den Fahrer alle relevanten Informationen wie Sicherheitswarnhinweise und die aktuelle Geschwindigkeit bereit, indem es die Anzeige in das natürliche Blickfeld des Autofahrers projiziert. Das hat den großen Vorteil, dass die Hände am Lenkrad bleiben und der Blick auf der Straße. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen gehört optional ein Navigationssystem, welches dann komplett in das System integriert wird. Hinzu kommt noch ein Konnektivitätssystem mit der Bezeichnung MZD Connect, wodurch das Smartphone mit eingebunden wird. So können Insassen während der Fahrt zum Beispiel ins Internet gehen und verschiedene Funktionen nutzen.

Mazda2 im Vergleich zur Konkurrenz

Bei der Konkurrenz dürfte die Neuauflage vom Mazda viel Eindruck schinden. Möglich machen das die neuen Eigenschaften wie das verbesserte Format, das sportliche Design und der Verzicht auf überflüssige Pfunde in Kombination mit einem dynamischen Fahrverhalten und einem geringen Verbrauch.

Beim Fahrkomfort hat der Mazda im Vergleich zur Konkurrenz leider ein paar Schwächen. Begründet wird dies in den doch recht knapp ausfallenden Sitzen und die zu kurz geraten Sitzflächen. Der Opel zeigt wie es besser geht. Auch die Sitzmöbel im Skoda und VW sind angenehmer gepolstert und bieten mehr Seitenhalt. Die Rückbank ist leider auch etwas beengter beim Mazda, die Beinfreiheit gestaltet sich beim Fabia und Polo schon etwas großzügiger.

In diesem Bereich punktet der Mazda wiederum auch wenn er von den technischen Details her, zunächst einen schwächeren Eindruck macht. In der Praxis sprintet er dem Skoda Fabia und dem VW Polo in 9,6 Sekunden von 0 auf 100 davon.

Preislich bewegt sich der neue Mazda im Mittelfeld. Auch wenn der Grundpreis recht hoch ausfällt, wird das durch die umfangreiche Ausstattung wieder relativiert. Bei den günstigeren Franzosen sieht die Ausstattung im Vergleich sehr mager aus. Die serienmäßige Ausstattung sieht beim VW Polo noch magerer aus, wobei die Wartungskosten und der nominelle Wertverlust hier geringer ausfallen.

Alternativen für den Mazda sind der Opel Corsa, der Ford Fiesta als auch der VW Polo. Der Opel Corsa ist allerdings schon in die Jahre gekommen, sein größter Vorteil ist und bleibt jedoch das üppige Platzangebot. Auch preislich macht der Opel eine gute Figur. Wer sich jedoch auf Leistung und Effizienz fokussiert, für den ist der VW Polo das Auto. Leistungstechnisch ist dieser den anderen weitaus überlegen. Allerdings hat dies eben auch einen stolzen Preis, das sollte bei der Wahl des Autos einbezogen werden. Der Ford Fiesta besitzt eine gefühlvolle Lenkung, die VW Niveau genießt und ist preislich im unteren Segment angesiedelt. Allerdings gibt es wenig Platz und eine schlechte Übersicht, da die Mittelkonsole mit Knöpfen überhäuft ist. Letztendlich ist eine Kaufentscheidung jedoch auch immer mit persönlichen Vorlieben und Markentreue verbunden.

Das beliebte kleine Auto können Sie als Neuwagen über uns als Vermittler kaufen. Einfach den Konfigurator starten und das Traumauto zusammenstellen. Dazu zählen Motor, Ausstattung, Innenausstattung, Extras sowie die Zahlungsart (Leasing, Finanzierung oder Barkauf). Je nach Zeitpunkt gibt es über uns auch besondere Angebote oder Aktionen. Dazu zählt beispielsweise die One Option for free, dort gibt es im Rahmen der Konfiguration die teuerste Ausstattungsoption gratis dazu.

Alle Angaben sind freibleibend und unverbindlich. Die Rabatte beziehen sich auf den Listenpreis (UVP) des Herstellers. Kurzfristige Änderungen des Herstellers vorbehalten.
Weitere Informationen zum offizellen Kraftstoffverbrauch und den offizellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der „Deutschen Automobil Treuhand GmbH“ unentgeltlich erhältlich ist als » PDF-Download.
1 Durch die enge Zusammenarbeit mit vielen deutschen Vertragshändlern erhalten Sie abhängig von Marke und Modell einen bestimmten Mindestrabatt. Ihr tatsächlicher Rabatt wird in der Regel deutlich höher liegen. Den Maximalrabatt können wir Ihnen anbieten, wenn Sie und Ihr konfiguriertes Fahrzeug die vom Hersteller vorgegebenen Kriterien erfüllen. Dies können beispielsweise sein:
  • Sie erwerben das Fahrzeug für Ihr Gewerbe
  • Ihr Fahrzeug ist mit bestimmten Ausstattungsmerkmalen konfiguriert
  • Sie haben Ihren Führerschein in den letzte 24 Monaten erworben
  • Sie besitzen ein Fahrzeug einer Fremdmarke
  • Sie sind Besitzer eines Schwerbehindertenausweises
  • Sie wollen Ihren Gebrauchtwagen verkaufen
  • und viele andere Kriterien
Details zum möglichen Maximalrabatt erfahren Sie auf der Konditionsübersicht am Ende der Konfiguration. Unsere Verkaufsberater ermitteln gerne, gemeinsam mit Ihnen, den für Sie höchst möglichen Rabatt. Lassen Sie sich beraten.
Mediaplex_tag