VW Tiguan Tageszulassung: Neuwagen günstig kaufen

VW Tiguan 2014

Der Volkswagen Konzern, zweitgrößter Autobauer der Welt, brachte als einer der letzten Hersteller einen mittelgroßen SUV zu den Händlern. Im Sommer 2007 tauchten die ersten Autos der Deutschen auf den Straßen auf. Trotz der großen Konkurrenz von japanischen und koreanischen Herstellern, die mit ihren wirklich sehenswerten Geländeautos schon gut am Markt aufgestellt waren, gelang dem VW Tiguan in vielen Ländern Europas in relativ kurzer Zeit der Sprung an die Spitze diverser Zulassungslisten. Hier bestätigt sich der alte Spruch, dass die Letzten oftmals die Ersten sein werden. Bevor es unten weitere Informationen zum Thema Tageszulassung gibt, haben wir hier attraktive Angebote zu Neuwagen für Euch:

Um so erstaunlich ist dieser Erfolg dann, wenn man bedenkt, dass die Listenpreise des Wagens, klassenmäßig gesehen, eher im oberen Feld liegen. Der Käufer bekommt für sein Geld zweifellos eine Menge geboten. Solide Technik mit hochmodernen Motoren, eine kompakte und handliche Karosserie mit hervorragender Rundumsicht, bestes Fahrverhalten und Straßenlage sind nur einige wichtige Punkte, die zu erwähnen sind. Aber bekanntlich sind Listenpreise und die tatsächlichen Kosten zwei Paar Schuhe. Volkswagen unterstützt den Absatz, wie viele andere Hersteller auch, mit etlichen Preisaktionen. Oft ist eine VW Tiguan Tageszulassung ein sehr preiswerte Angebot. Die Autos werden oft nur einen Tag angemeldet und dann sofort wieder abgemeldet. Und auf unglaubliche Weise ist das Auto auf einmal kein Neuwagen mehr, sondern ein junger Gebrauchter, der mit einem Preisnachlass von gut 15 bis 20 Prozent gehandelt wird. Logisch gesehen ist das eigentlich unvorstellbar und ein Zeichen dafür, wie verrückt unser Wirtschaftssystem manchmal funktioniert. Für den Neuwagenkäufer gibt es aber kaum ein besseres Angebot. Als kleinen Nachteil kann man eventuell erwähnen, dass die individuelle Konfiguration des Fahrzeuges nicht möglich ist. Allerdings werden für Tageszulassungen zumeist Fahrzeuge ausgewählt, die nicht nur die gängigsten Ausstattungsdetails enthalten, sondern auch in den beliebtesten Farbtönen lackiert sind. Etwas anders schaut die Sache bei den sogenannten Jahreswagen aus. Dabei handelt es sich um Autos, die wirklich schon ein paar tausend Kilometer gefahren wurden. Die häufigsten Fälle von Jahreswagen treten dann auf, wenn PKW-Händler auf den Betrieb Autos zulassen, welche danach zu Vorführzwecken und als Testautos verwendet werden. Nach sechs bis zwölf Monaten werden diese Fahrzeuge ebenfalls zu äußerst günstigen Konditionen auf den Markt geworfen. Obwohl in diesem Fall wirklich schon etwas gebraucht und manchmal von etlichen potentiellen Kunden zu Probefahrten verwendet, wäre so ein Tiguan Jahreswagen ebenfalls ein sehr überlegenswertes Angebot. Aber auch Werksangehörige von diversen Herstellern haben oft die Möglichkeit, ein Fahrzeug ihres Arbeitgebers sehr kostengünstig zu erstehen. Auflage ist hier, dass die Autos nicht vor einem bestimmten Fristablauf, der zumeist ein Jahr beträgt, verkauft werden dürfen. Steht nach diesem Zeitraum die Veräußerung an, können diese Jahreswagen oft auf Autobörsen des jeweiligen Herstellers günstig erworben werden.

Eine VW Tiguan Tageszulassung oder ein Jahreswagen ist daher eine ernstzunehmende und preiswerte Möglichkeit, dieses populäre SUV kostengünstig erstehen zu können.

 
Sie sind hier: Startseite > VW Tiguan Tageszulassung
nach oben