VW Tiguan Jahreswagen: Neuwagen als Alternative

VW Tiguan 2014

Der kompakte SUV von VW mit dem Namen Tiguan ist bereits seit dem Jahr 2007 auf dem Markt. Leser eines Automagazins haben diesen Kunstnamen aus den Worten Tiger und Leguan gewählt. Ausgestattet ist der Tiguan mit Motoren von 140 bis 200 PS. Darunter sind drei Benzin- und zwei Dieselmotoren. Als Antrieb kann wahlweise ein Front- oder ein Allradantrieb gewählt werden. Alle Fahrzeuge werden auch als VW Tiguan Jahreswagen angeboten.

In so manchen Bereichen ist ein Neuwagen einem VW Tiguan Jahreswagen vorzuziehen. Wer der Qualität den Vorzug vor dem Preis gibt, ist mit einem Neuwagen besser bedient. Immerhin weist ein vorher nicht genutztes Fahrzeug keinerlei Gebrauchsspuren auf. Die Garantielaufzeit beginnt erst mit der Zulassung des Neufahrzeuges und kann vom Käufer voll genutzt werden. Bei einem Jahreswagen ist diese schon erheblich reduziert. Auch auf ein nagelneues Auto gibt es hohe Nachlässe wie für Vorführwagen oder Autos mit einer Tageszulassung. Gerade im Internet werden Neufahrzeuge wie der VW Tiguan online mit großen Rabatten angeboten. Da der Käufer eines ganz neuen Autos der Erstbesitzer mit der Zulassung wird, hat er nur geringe Wertverluste bei einem späteren Verkauf.

Dieser Vorteil entfällt bei einem Jahres- oder Vorführwagen. Autokäufer schauen nicht immer nur auf den Preis beim Kauf eines neuen Wagens. Bei vielen spielt auch eine Rolle, dass das Auto wirklich neu ist. Sie verbinden damit auch den charakteristischen Geruch eines Neuwagens, diesen hat ein Jahreswagen nicht mehr, auch wenn er nur wenige Monate genutzt wurde. Dieses Argument mag für den, der genau rechnet nicht zählen, aber wohl für so manchen Autoliebhaber. Auch ein Jahreswagen ist am Ende ein Gebrauchtwagen. Ein Auto ist oft auch ein Statussymbol und diese Ansicht sollte gerade auch beim Kauf Eingang in die Berechnungen finden. Für etliche Käufer spielt dies sogar eine bedeutende Rolle. Der Autokäufer muss letztendlich entscheiden wie viel wirtschaftliche und wie viel private Aspekte in den Autokauf mit einfließen sollen. Aus rein wirtschaftlicher Sicht wird ein Jahreswagen oft die günstigere Lösung sein. Dies allein schon aus dem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis. Trotzdem ziehen viele Autokäufer ein neues Auto einem Jahreswagen vor, denn Vernunft und Wirtschaftlichkeit sind nicht alles. Allerdings muss man genau die Preise vergleichen und weitere Aspekte hinzuziehen. Neuwagen gibt es im Internet mit bis zu 40 Prozent Rabatt auf den Listenpreis, so kann man je nach Marke und Modell ein attraktives Schnäppchen ergattern. Hinzu kommen die volle Herstellergarantie sowie ein technisch einwandfreies Auto ohne Gebrauchs- und Verschleißspuren. Gibt man diesen Dingen einen Preis, so nähert sich der günstige Neuwagen aus dem Internet dem Tiguan Jahreswagen deutlich an.

Nach einem VW SUV im Internet mit hohen Rabatten zu schauen, bringt trotz der wirtschaftlichen Vorteile eines Jahreswagens enorme Vorteile. Der Audi Q3 wäre eine edlere, aber auch der Mazda CX-5 eine gelungene Alternative zum Tiguan.

 
Sie sind hier: Startseite > VW Tiguan Jahreswagen
nach oben