VW Polo Original: Limitiertes Sondermodell

Der Autohersteller VW hat zu seinem 40. Geburtstag einen Polo auf dem Markt gebracht, der den schlichten Namen "Original" trägt. Hinter diesem Fahrzeug verbirgt sich zwar die modernste Technik aber das Design erinnert an den ersten Polo. Die Fahrzeuge können nicht wie üblich über einen Konfigurator bestellt werden, sondern sie sind schon fertig produziert. Der folgende Artikel bietet eine genaue Beschreibung des Fahrzeugs.

Der VW Polo Original kostet zwischen 19950 und 22500 Euro. Das Fahrzeugs ist in Pure White, Honey Orange Metallic, Titanium Beige Metallic und Deep Black Perleffekt erhältlich. Die Türgriffe und die Gehäuse des Außenspiegels sind in der Farbe des Wagens. Jede der vier Türen hat einen elektrischen Fensterheber. Die Seitenscheiben hinten und die Heckscheiben sind abgedunkelt. Das Fahrzeug verfügt über Nebelscheinwerfer und Abblendlicht. Beim Lenkrad handelt es sich selbstverständlich um ein Multifunktionslenkrad, mit dem Radio, Telefon und die Multifunktionsanzeige bedient werden können. In der Mittelarmlehne vorne befinden sich eine Ablagebox und ein Becherhalter. Im Falle eines Unfalls sorgt die Multikollisionsbremse dafür, dass keine weiteren Fahrzeuge auffahren. Bei einer Vollbremsung schaltet sich automatisch die Warnblinkanlage ein, so dass die hinteren Autos gewarnt werden. Für den Fahrer und dem Beifahrer gibt es jeweils einen Airbag, wobei sich der Beifahrer-Airbag ausschalten lässt. Außerdem sind vorne und intern Seitenairbags vorhanden. Vorne und auf der Rückbank sind Dreipunktsicherheitsgurte eingebaut. Für Kindersitze gibt es auf der Rückbank ISOFIX-Halteösen. Für eine sichere Fahrt kümmern sich das elektronische Stabilisierungsprogramm inklusive ABS und ein Bremsassistent. In dem Jubiläumsmodell ist das Radio Composition Colour verbaut, das über einen Touchscreen und sechs Lautsprecher verfügt. Die bewährte Klimaanlage "Climatronic" sorgt für eine gleichmäßige Temperatur im Fahrzeug. Für ein angenehmes Fahrgefühl sorgt die Lenksäule, die sich in der Länge und Höhe verstellen lässt. Im Heck des Fahrzeugs ist eine Kamera integriert, so dass beim Rückwärtsfahren oder beim Einparken die Rückseite des Fahrzeugs beobachtet werden kann. Ein Park Pilot, der akustische Signale von sich gibt, wenn vorne oder hinten ein Hindernis auftaucht, sorgt zusätzlich für sicheres Einparken. Der Kleinwagen hat eine Zentralverriegelung mit zwei Funkklappschlüsseln.

Das Sondermodell besitzt einen Ottomotor mit vier Zylindern. Den Motor gibt es in verschiedenen Ausführungen mit einer maximalen Leistung von 66 kW oder 81 kW. Der Kraftstoffverbrauch liegt innerhalb geschlossener Ortschaften bei 6 Liter und außerhalb bei 4 Litern (66 kW). Je nach Wunsch des Fahrers bekommt er eine Schaltung mit fünf, sechs oder sieben Gängen.

Dieser Kleinwagen eignet sich für Autofahrer, die nicht lange auf ein neues Fahrzeug warten wollen, denn es muss nicht konfiguriert werden. Bei älteren Autofahrer werden einige Erinnerungen an den ersten Polo wach, was für diese Personengruppe die Anschaffung alleine schon lohnt. Für den günstigen Preis bekommt der Fahrer ein Fahrzeug, das auf der Höhe des technischen Fortschritts ist.

 
Sie sind hier: Startseite > VW Polo Original
nach oben