VW 2014: Viel Golf 7 + Polo, Scirocco & Touareg

VW Golf 7 2014Die beliebte Modellpalette von VW erweitert sich kontinuierlich um Technik und Design. Aber auch Umweltfreundlichkeit und Sparsamkeit im Verbrauch sowie Nachhaltigkeit bei der Verwendung der Ressourcen spielen eine immer größere Rolle. Erwarten Sie von VW 2014 keine stilistische Revolution! Der VW Golf, das meistverkaufte Modell in der Kompaktklasse, wird beständig weiterentwickelt und auch 2014 um Technik und Design erweitert. Bis Ende des Jahres stehen Voll-LEDs auf der Optionsliste, wie sie für Seat Leon und Audi A3 bereits angeboten werden.

Bei Modellen wie Polo, Scirocco und Touareg, die zum Facelift anstehen, wird optisch etwas Feinschliff betrieben. Der Kleinwagen Polo 2014 ist aktuell schon bestellbar, auf die beiden anderen Fahrzeuge müssen wir noch etwas warten.

Rund um den Golf 7

Eine weitere Neuerung ist der Dynamic Light Assist, der das Licht an die jeweilige Verkehrssituation anpasst. Das Umfeldbeobachtungssystem Front Assist mit City-Notbremsfunktion und den Blind-Spot-Sensor mit Ausparkassistent wird es ab Frühjahr als Erstes im VW Golf Sportsvan und ab Mitte des Jahres im konventionellen Golf geben. Der Fahrer wird somit vor Autos im toten Winkel und vor schwer erkennbaren Hindernissen beim Rückwärtsfahren gewarnt. Und im Notfall wird automatisch bis zum Stillstand abgebremst.

Ab sofort ist der neue Golf Variant TGI BlueMotion erhältlich. Das umweltfreundliche Erdgasmodell verspricht großen Fahrspaß bei niedrigem Verbrauch. Mit dieser alternativen Antriebsart wird auch der VW Passat 2014 erneuert. Äußerlich wird er breiter und flacher und bekommt kürzere Überhänge als bislang. Der Verkauf startet im November.

Exklusivität und Komfort kommen mit dem Golf Cabriolet Karmann zum Einsatz. Das Sondermodell ist ausgestattet mit 17-Zoll-Leichtmetallfelgen sowie chromumrandeten Nebelscheinwerfern. Die Sitze wurden mit edlem Alcantara-Stoff versehen. VW steht 2014 noch mehr unter Strom, denn den VW E-Golf können Sie ab sofort zu Preisen ab 34.900 Euro als Neuwagen kaufen.
Der VW E-Up ist bereits seit Ende letzten Jahres zu haben und wird 2014 um maßgeschneiderte Angebote erweitert. Neben den üblichen Modellen wie Variant, GTI und Golf Plus gibt es ab 2014 nach Bauart des CC auch ein attraktives viertüriges Coupé.

Mit neuem Design startet auch der neue Tiguan. Neben dem Grundmodell gibt es diesmal auch eine XL-Variante und ein schickes Cross-Over-Modell.

Die CUP-Sondermodelle sind in diesem Jahr ein sportliches Highlight. Hier erhalten Sie Sonderausstattung zu fairen Preisen! VW hat sich zur Aufgabe gemacht, Ihre Wünsche nach individueller und bezahlbarer Mobilität zu erfüllen. Dabei steht Ressourcenschonung und Umweltfreundlichkeit vereint mit innovativen Technologien im Vordergrund. Für neue Modelle von VW werden stetig intensive Forschungsarbeiten betrieben. Nicht umsonst ist der Automobilhersteller Marktführer in Deutschland.​

Weitere Hersteller mit neuen Modellen:

 
Sie sind hier: Startseite > VW 2014
nach oben