Toyota Hybrid: Sparsam im Straßenverkehr

Bewährtes und spektakulär Neues vereinen sich in den Hybriden von Toyota. Die beiden Antriebsquellen im Toyota Hybrid stehen für höchste Effizienz und Leistungsfähigkeit. Gleichmäßig und einzigartig ruhig läuft der Hybrid mit seinem kraftvollen Vortrieb. Das Hybridauto von Toyota überzeugt mit niedrigen Verbrauchswerten und geringen Emissionen. Gleich zwei höchst-innovative Antriebsquellen des Hauses sorgen für das besondere Fahrvergnügen der Hybrid-Reihe: ein elektrischer Antrieb und ein bewährter Benzin-Motor.

Intelligente Steuerung der Toyota-Hybriden

Toyotas leistungsfähiger und zuverlässiger Hybrid regelt den Antrieb automatisch. Bei Fahrsituationen bis 50 km/h zeigt der elektrische Antrieb einen kraftvollen Antrieb und holt bei zügigeren Fahrten den Verbrennungsmotor, einen Benziner, für noch mehr Fahrspaß hinzu. Ein perfektes Team, das sich mit bester Effizienz, Zuverlässigkeit und Dynamik auszeichnet.

Stärke und Dynamik zeigt der kraftvolle Hybrid des Hauses Toyota auch bei seinem überaus sanften Auftritt in der Umwelt. Höchst sparsam ist der Benziner, der die Umwelt bei der CO2-Emission entlastet. Im EV-Modus bringt allein der Elektromotor seine volle Kraft auf die Straße, womit ein Drei- und Vier-Liter-Verbrauch möglich ist. Insgesamt 34 Millionen Tonnen CO2 konnten von den Fahrern der Toyota-Hybriden bisher eingespart werden - was etwa 12 Milliarden Litern Treibstoff entspricht. Von der Entwicklung bis zum Recycling sinken bei den Toyota Hybriden die CO2-Emissionen um bis zu 37%. Ein Grund dafür ist der Lebenszyklus der Hybrid-Modelle, der eine geringere Auswirkung auf die Umwelt hat, als die herkömmlichen Benzin- und Dieselfahrzeuge.

Sparen und Fahren mit dem Hybrid

Auch die Wartungskosten des Hybrids sind geringer, denn viele Komponenten und Verschleißteile entfallen und damit auch deren Wartung und Ersatz: 5 Jahre bzw. 100.000 km beträgt die Garantie von Toyota auf alle Hybrid-Komponenten. Anschließend sorgt der Toyota Hybrid Service Check mit seiner umfassenden Prüfung des gesamten Hybridsystems für weitere Jahre sorgenfreien Fahrvergnügens. Bis zu 5 Jahre und 75.000 km nach dem Ende der Herstellergarantie bestätigt der positive Check die hohe Lebensdauer der Hybridbatterie.

Die größte Hybrid-Familie der Welt

Sechs Modelle stellt Toyota dem anspruchsvollen Fahrer zur Auswahl. Yaris ist ein Kleinwagen mit Vollhybrid-Antrieb, der durch ein cleveres Design in seiner kompakten Form viel Platz zur Verfügung stellen. Der prämierte Auris ist ein echter Kompaktwagen, der mit Stolz den Titel "Bestes Auto aller Zeiten" vom Magazin "auto motor und sport" trägt. Elegant und doch sportlich hebt sich der Auris Touring Sports von den Konkurrenten ab. Der Prius, ein Hybrid der 3. Generation, ist die wegweisende Entwicklung des Hauses, bei der sowohl Verbrauch als auch Emissionen noch weiter gesenkt wurden. Die Familie fühlt sich in dem Van so richtig wohl, denn von einer umweltfreundlichen Technologie sind alle sieben Insassen überzeugt. Ein echtes Elektroauto ist der Prius Plug-in Hybrid, der sich an jeder herkömmlichen Steckdose aufladen lässt. Toyotas Plug-in ist alles: 100% Elektroauto, 100% Hybrid und natürlich 100% alltagstauglich.

Die innovative Technik der Toyota-Hybriden kann bereits zahlreiche Auszeichnungen vorweisen - und das erhöht nicht zuletzt auch den Wiederverkaufswert der erfolgreichen Toyota-Modelle. ADAC, DEKRA , TÜV sowie weitere renommierte Institutionen bestätigen den Vollhybrid-Modellen alljährlich ihre hohe Qualität und Zuverlässigkeit. Weltweit sind bereits über 6 Millionen Fahrer von den dynamischen, zeitgemäßen und effizienten Fahrspaß der Hybriden überzeugt. Zählen auch Sie zu den monatlich rund 100.000 neuen Besitzern eines Vollhybriden aus dem Hause Toyota.

Weitere Themen:

Toyota Berlin // Toyota München // Toyota Händler

 
Sie sind hier: Startseite > Toyota Hybrid
nach oben