Skoda Superb Leasing: Flexibilität und Spielraum beim Leasing

Ein Leasing Vertrag ist für all jene, die bei der Benutzung eines Autos Flexibilität schätzen, geeignet. Bei vielen Anbietern stehen Interessenten diesbezüglich mehrere Tarife mit unterschiedlichen Konditionen zur Auswahl. Auf diese Weise lässt sich für jedes Bedürfnis der passende Vertrag finden. Dies gilt auch für das Skoda Superb Leasing.

So zeichnet sich ein Leasing aus

Ein Leasing ist vom rechtlichen Standpunkt her mit einem Mietvertrag zu vergleichen. Hierbei zahlt der Vertragsnehmer zur Benutzung eines PKWs einen konstanten monatlichen Beitrag. Die Höhe dieser Raten wird dem Neupreis des Wagens angepasst. Insbesondere Selbständige profitieren von einem solchen Vertrag - die Zahlungen lassen sich nämlich steuerlich absetzen, wodurch erhebliche Kosten gespart werden können. Ein weiterer Vorteil des Leasings ist in der großen Auswahl an potenziellen Fahrzeugen zu finden. Mittlerweile ist es möglich, nahezu jeden PKW für einen begrenzten Zeitraum zu mieten. Abschließend ist anzumerken, dass sich der Leasingnehmer nicht in Besitz des betreffenden PKWs befindet - dieser muss nach dem Auslaufen des Vertrages zumeist wieder zurückgegeben werden. Wem diese Variante nicht zusagt, ist mit einer Autofinanzierung besser beraten.

Diese Arten des Leasing stehen zur Auswahl

Kilometerleasing:

Hauptmerkmal dieser Leasingform ist eine so genannte Laufleistung, welche vor der Vertragsunterzeichnung vereinbart wird. Diese wirkt sich auf die Höhe der monatlichen Raten aus. Sollten Sie die vereinbarte Laufleistung bis zum Ende der Vertragslaufzeit unterschreiten, muss ein Aufpreis - der so genannte "Mehrkilometerersatz" - gezahlt werden. Idealerweise machen Sie sich bereits im Vorfeld darüber Gedanken, wie viele Kilometer Sie pro Jahr fahren werden. Um auf Nummer sicher zu gehen, sollten Sie zudem Puffer einplanen.

Restwertleasing:

Dieses Leasing ist Ihnen vor allem dann, wenn Sie nach dem Auslaufen des Vertrages den Kauf des Fahrzeuges planen, zu empfehlen. Bevor Sie einen Vertrag unterzeichnen, sollten Sie jedoch darauf achten, dass der Restwert mit dem tatsächlichen Fahrpreis deckungsgleich ist.

Welche Vorteile bietet ein Skoda Superb Leasing?

Mit dieser Art des Vertrages vermeiden Sie das Bezahlen großer Geldsummen. Dadurch ersparen Sie sich auch dann, wenn Sie sich für einen Neuwagen wie den Skoda Superb interessieren, die Aufnahme eines Kredits. Bei dem Skoda Superb handelt es sich um ein äußerst hochwertiges Fahrzeug, welches 2015 einem Facelift unterzogen wurde und ist in mehreren Ausstattungslinienerhältlich. Der Tscheche kann in seiner sichersten Ausführung mit bis zu 9 Airbags - in der Serienausstattung sind 7 Airbags enthalten - bestellt werden. Zusätzlich verfügt das Auto über einen Schleuderschutz sowie über ABS mit Bremsassistent. Außerdem ist der Wagen sowohl mit Benziner als auch mit Dieselmotor erhältlich. Wer einen genauen Überblick über sämtliche Ausstattungslinien erhalten will, dem ist der Skoda Konfigurator zu empfehlen. Mit diesem kann der PKW so ausgerüstet werden, dass dieser ideal auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmt ist.

Fazit

Insgesamt gesehen, bietet ein Leasing ein hohes Maß an Flexibilität und Spielraum. Mit den Ratenzahlungen wird einer Verschuldung durch hohe Ausgaben und Kredite entgegengewirkt. Allerdings sollten Sie sich im Voraus ausführlich über die Summe der Zahlungen sowie etwaige Kilometergrenzen informieren - nur so wirken Sie ungeplanten finanziellen Einbußen entgegen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Skoda Neuwagenseite.

 
Sie sind hier: Startseite > Skoda Superb Leasing
nach oben