Skoda Octavia Finanzierung: Gibt es Alternativen?

Skoda Octavia 2014Der Skoda Octavia zeigt sich als sportliches und komfortables Fahrzeug für Familien und Langstrecken-Fahrer. Es gibt ihn mit unterschiedlichen Motorisierungen, sowie als Basis- oder Sportausführung. Auch bei Tuning Freunden erfreut sich der Octavia großer Beliebtheit und ist dafür bekannt, dass er weitaus preisgünstiger als ein mit gleicher Technologie ausgestatteter VW ist. Beim Neukauf stellt sich für Interessenten die Frage, ob der Octavia Barkauf oder das Leasing sich vorteilhafter erweisen. Auch eine Octavia Finanzierung ist denkbar. Wir zeigen Euch, wo die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Zahlungsarten liegen.

Die richtige Skoda Octavia Finanzierung finden

Bei der Skoda Octavia Finanzierung haben Kunden verschiedene Optionen. Neben der klassischen Autofinanzierung ist es auch möglich, einen Autokredit in sehr kleinen Raten zu tilgen und sich für eine Ballonfinanzierung zu entscheiden. Die Ballonfinanzierung eignet sich für Sie, wenn Sie derzeit nur kleine Tilgungsraten aufbringen und somit lieber am Ende der Laufzeit eine größere Summe zahlen möchten. Bei der klassischen Finanzierung sind die Raten gleichbleibend, sodass Sie innerhalb der Laufzeit mit festen monatlichen Beträgen zur Tilgung rechnen können. Je flexibler Sie eine Finanzierung für Ihr Fahrzeug wählen, umso besser können Sie den Autokredit Veränderungen in Ihrem Leben anpassen. Für Privatpersonen ist eine Finanzierung empfehlenswert und sollte dem Leasing vorgezogen werden. Natürlich können Sie auch den Octavia Barkauf wählen, sofern Sie bei Ihrer Bank einen günstigen Kredit bekommen oder das Geld so zur Verfügung steht. Der Barkauf kam in den letzten Jahren etwas außer Mode, doch durch hohe Rabatte wird es wesentlich attraktiver beim Autokauf.

Das Octavia Leasing ist nicht mit der Finanzierung zu verwechseln. Während Sie beim Kauf auf Finanzierung das Fahrzeug und die KFZ Papiere erhalten, bleiben die Papiere beim Leasing im Besitz des Händlers. Sie zahlen monatlich feste Raten, in denen die KFZ Steuer und Versicherung bereits enthalten ist. Beim Leasing haben Sie keine freie Versicherungswahl und müssen das Angebot so annehmen, wie es vom Vertragspartner für Sie generiert wurde. Das Auto gehört nicht Ihnen, sondern wurde Ihnen lediglich per Miete zur Nutzung überlassen. Damit der Händler sich gegen Beschädigungen und Gebrauchsspuren absichern kann, ist ein Leasing Fahrzeug immer mit einer Vollkasko Versicherung kombiniert. Möchten Sie das Fahrzeug in Ihren Besitz bringen, können Sie nach Ablauf des Leasingvertrags die Ablöse beim Händler vornehmen und den geforderten Betrag zahlen.

Während sich für gewerbliche Nutzer das Leasing etabliert hat und eher lohnt, ist bei der privaten Anschaffung eines Skoda Octavia die Finanzierung vorzuziehen. Sie können einen Autokredit mit günstigen Konditionen wählen und zwischen verschiedenen Arten der Skoda Finanzierung die richtige Entscheidung konkret treffen.

Vor Ihrer Entscheidung definieren Sie Ihre Wünsche und überlegen, ob Sie den Skoda nur fahren oder besitzen möchten. Auch wenn beim Octavia Leasing alle Versicherungen bereits in den Raten enthalten sind, fahren Sie doch nur ein gemietetes und kein Auto, das Ihnen gehört. Finanzierungs- und Leasingraten gibt es im Übrigen im Octavia Konfigurator.

 
Sie sind hier: Startseite > Skoda Octavia Finanzierung
nach oben