Skoda Garantie: So sind sie geschützt

Skoda Käufer profitieren zusätzlich zu der gesetzlich festgeschriebenen Gewährleistung durch den Händler von der zweijährigen Skoda Werksgarantie und einer kostenlosen Mobilitätsgarantie. Darüber hinaus haben Skoda Neuwagenkäufer die Möglichkeit, optionale kostenpflichtige Herstellergarantien in Anspruch zu nehmen und sich auf diese Weise für mehr Sicherheit und finanziellen Schutz zu entscheiden.

Die Garantie bei Skoda

Die optionalen Garantieleistungen und deren Kosten für den zusätzlichen Service variieren bei den einzelnen Modellen, so dass ein Vergleich beim Skoda Neuwagenkauf von Vorteil ist. Welche Inhalte das Garantie-Programm von Skoda hat, erfahren Sie hier.

Diese Skoda Neuwagen profitieren von der vollen Gewährleistung und können mit zusätzlichem Garantieschutz gekauft werden:

Welche Neuwagengarantien bietet der Hersteller Skoda?

Die Werksgarantie von Skoda erhält jeder Skoda Neuwagenkäufer kostenfrei. Neben einer zweijährigen Sachmängelhaftung für Skoda Originalteile und Originalzubehör bietet der Hersteller eine dreijährige Lack-Garantie. Bei einigen älteren Modellen gibt der Hersteller eine zehnjährige Garantie gegen Durchrostung. Im Falle der jüngeren Modelle Citigo, Fabia II, Fabia III, Roomster, Rapid, Praktik, Kodiaq, Octavia II, Octavia III, Yeti, Superb II und Superb II beträgt die Garantieleistung gegen Durchrosten sogar 12 Jahre.

Kostenpflichtige Garantieverlängerung

Ein innovativer Schutz vor unvorhersehbaren Reparaturkosten ist die Skoda Garantie+ Neuwagen-Anschlussgarantie. Diese kann gegen einen Aufpreis als Verlängerung der zweijährigen Herstellergarantie gebucht werden. Der Kunde hat die Möglichkeit, eine auf die eigenen Bedürfnisse und Fahrgewohnheiten abgestimmte Wunschkombination aus Garantielaufzeit (12, 24 oder 36 Monate) und Gesamtfahrleistung (50.000, 90.000 oder 150.000 km) zu wählen.
Die Kosten für die Anschlussgarantie sind abhängig vom erworbenen Fahrzeugtyp und den gewählten Konditionen. Der günstigste Tarif für den Skoda Citigo liegt bei 149 Euro (Stand April 2017). Dank der Anschlussoption kann der Skoda Fahrer auf Wunsch Garantieleistungen für bis zu fünf Jahre erhalten und auf diese Weise den Werterhalt seines Autos positiv beeinflussen – denn die Garantie wird bei Weiterverkauf auf den neuen Besitzer übertragen. Wichtig: Um den Anspruch auf die Garantie durch den Hersteller zu erhalten, ist der Skoda Besitzer an die regelmäßige und vorschriftsgemäße Wartung durch spezialisierte Skoda Händler gebunden. Alle Fahrzeugkontrollen sind durch die Eintragungen im Scheckheft nachzuweisen. Die Skoda Garantie+ kann in unserem Konfigurator ausgewählt werden und kann nach Unterzeichnung des Vertrags nicht rückgängig gemacht werden.

Kostenfreie Mobilitätsgarantie

Während Neuwagenkäufer die Mobilitätsgarantie bei vielen Herstellern zusätzlich buchen müssen, wird diese von Skoda ein Autoleben lang kostenfrei gewährleistet. In Deutschland und im europäischen Ausland sind der Pannen- und Abschleppdienst, die Überlassung eines Mietwagens, sowie bei weiterer Entfernung vom Heimatort die Übernachtung im Hotel Bestandteil des Service (zugesprochene Leistungen können situationsabhängig variieren). Wie bei der Skoda Garantie+ hat der Autohalter auch hier Pflichten: Um mobil zu bleiben und die Garantieansprüche gegenüber Skoda nicht zu verlieren, muss der Skoda Fahrzeugbesitzer die Intervalle zur Wartung und Inspektion einhalten und Prüfungen nach Skodas Vorgaben von einem autorisierten Skoda Vertragspartner durchführen lassen.
Auch die Mobilitätsgarantie wirkt sich positiv auf den Wert des Fahrzeugs aus, da sie nicht an den Halter und Fahrer, sondern an das Auto selbst gebunden ist. Die Rufnummern für den Skoda Service im In- und Ausland sind auf der Website des Herstellers sowie in den Unterlagen zur Mobilitätsgarantie zu finden. Skoda Vertragspartner sind nicht nur im Inland, sondern in vielen europäischen Ländern vertreten und dementsprechend bei einer Panne oder einem Unfall i. d. R. schnell vor Ort. Details und mögliche Einschränkungen, z. B. zum mobilen Service außerhalb Deutschlands, sind unbedingt den Garantiebedingungen zu entnehmen.

Umfassende Garantie von Skoda

Festzuhalten bleibt: In Sachen Mängelhaftung und entspanntes Fahren weiß Skoda mit einigen Vorteilen zu überzeugen und beim Kauf eines Neuwagens zusätzliche Garantien zu präsentieren. Ein großes Plus für Skoda Käufer ist die Mobilitätsgarantie, die ohne Mehrkosten mit dem Kauf des Fahrzeugs automatisch erworben wird. Die optionale Garantieverlängerung für Leistungen von bis zu 5 Jahren sorgt ebenfalls für mehr Sicherheit, Kostenschutz und den Werterhalt des Autos. Ob Skoda Fabia, Kodiaq, Octavia, Superb oder ein anderes Skoda Fahrzeug – wählen Sie Ihren individuellen Garantieschutz.

 
Sie sind hier: Startseite > Skoda Garantie
nach oben