Seat Sondermodelle: Preisvorteil & Rabatte

Eine Vielzahl an Seat Modelle gibt es bereits seit der Gründung im Jahr 1950. Zu Beginn ähnelten die Fahrzeuge sehr den Fiat-Modellen, was sich jedoch ab dem Jahr 1986 deutlich geändert hat, da der Hersteller Volkswagen mit eingestiegen ist. Im Laufe der Jahre entwickelte sich die Marke Seat zunehmend mehr und fand immer größeren Anklang bei den Kunden. Neben attraktiven Modellen im Bereich der Kleinwagen, der Kompaktklasse oder den SUVs, beeindruckt Seat auch mit unterschiedlichen Sondermodellen, die zu echten Alternativen geworden sind. Dazu gehört der Leon, der Ibiza, der Ateca und der Alhambra.

Das Sondermodell Leon

Hier wurden insgesamt drei Seat Sondermodelle auf den Markt gebracht, die unter der Bezeichnung Connect verzeichnet sind. Sie sind nicht nur einzigartig, sondern überzeugen auch durch noch mehr Fahrspaß, Dynamik und einem hohem Komfort. Die konnektive Full Link-Technologie ermöglicht bei dem SC Connect, dem Leon Connect und dem ST Connect eine dauerhafte Verlinkung mit einem Android-Smartphone oder einem iPhone. Der 3-Türer SC Connect beginnt bei einem Preis von 21.470,00 Euro, der Connect bei 21.970,00 Euro und der ST Connect bei 23.100,00 Euro. Alle Modelle bieten einen Preisvorteil von 1.300,00 Euro. Die Modelle überzeugen durch ein sportliches Ambiente, wofür die Alufelgen in der Connect-Farbe grau ein Vielfaches beitragen. Farbig gesetzte Akzente im modernen Connect-Blau im Innenbereich steigern die Dynamik und wirken besonders ansprechend. Die serienmäßige Climatronic sorgt bei jedem Wetter für einen hohen Fahrspaß. Beim Kauf dieser Sondermodelle gibt es als kleines Geschenk zusätzlich das Samsung A3 Smartphone kostenlos mit dazu, damit eine Erreichbarkeit immer und überall gegeben ist.

Das Sondermodell Ibiza

Diese Seat Sondermodelle unterscheiden sich ebenfalls durch die Bezeichnung SC Connect, Connect und ST Connect. Die konnektive Full Link-Technologie sorgt in allen Modellen für eine dauerhafte Erreichbarkeit, die durch die kostenlose Zugabe vom Samsung A3 Smartphone unterstützt wird. Sportsitze und dunkel getönte Seitenscheiben unterstreichen das sportliche Design und den hohen Komfort. Die Climatronic sorgt bei allen Temperaturen für frischen Wind im Innenraum. Das Interieur Design Connect sowie die Leichtmetallräder in Connect grau lassen diese Sondermodelle einzigartig wirken. Der SC Connect ist bereits ab einem Preis von 15.300,00 Euro, der Connect ab 16.000,00 Euro und der ST Connect ab 16.800,00 Euro zu erwerben. Alle Modelle bieten einen Preisvorteil von 1.200,00 Euro zusätzlich an.

Das Sondermodell Alhambra

Bei diesem Sondermodell ist die Ausführung Crono und Crono Plus erhältlich. Der Crono beginnt bei einem Preis von 32.970,00 Euro mit einem Preisvorteil von 2.500,00 Euro und der Crono plus bei 34.770,00 Euro mit einem Preisvorteil von 2.700,00 Euro. Die attraktive Ausstattung sowie die moderne Technologie machen diese Sondermodelle zu besonders familienfreundlichen Fahrzeugen. Das komfortable Schlüssel- und Schließsystem sowie die Ultraschall-Einparkhilfe sorgen für viel Komfort und die Sicherheit im Inneren. Die Zweizonen-Klimaautomatik lässt sich getrennt regeln und bringt auf den Vorder- und Rücksitzen viel frische Luft. Die Leichtmetallräder machen zusätzlich eine dynamische Linienführung möglich. Gegenüber dem Crono bietet der Crono Plus noch weitere großartige Extras. Hierzu gehören beheizbare Vordersitze sowie Kopfstützen oder Sitzwangen in Lederoptik und ein Audiosystem mit einem 6,5'' großen Display mit einem farblichen Touchscreen und einem Soundsystem mit acht Lautsprechern.

Die ansprechende Connect Ausstattung im Innen- sowie im Außenbereich lassen diese Sondermodelle einzigartig aussehen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis wirkt überzeugend und sorgt für viel Begeisterung. Durch die individuellen Ausstattungsmerkmale findet jeder schnell für sich das richtige Fahrzeug.

 
Sie sind hier: Startseite > Seat Sondermodelle
nach oben