Seat Leon Reference: Viel Komfort und Ausstattung

Seat Leon 2014​​Der Seat Leon ist ein Kompaktwagen, der nach der spanischen Provinzhauptstadt "Leon" benannt wird. Der spanische Automobilhersteller Seat brachte den Seat Leon erstmalig 1999 auf den Markt. Der neue Seat Leon ist seit 2012 verfügbar und zeigt sich sparsamer und leichter als sein Vorgängermodell. Auf der Basis des modularen Querbaukastens bietet die neue Generation des Seat Leon vier Ausstattungsvarianten: Leon Reference, Leon FR, Style und Basis. Dabei zeigt der Seat Leon zahlreiche Entwicklungen, die vom Fahrwerk über das Infotainment bis hin zum Assistenzsystem reichen. Der sportliche Seat Leon bietet einen kraftvollen und sparsamen TSI Motor und weist zahlreiche Serienaustattungsmerkmale auf. Die individuellen Ausstattungsmerkmale der einzelnen Modelle lassen viel Freiraum für Individualität, sodass jeder seinen eigenen Favoriten finden kann.

Design und Technologie

Der Seat Leon zeigt sich in schlanken Proportionen, präziser Linienführung und einem Wabengrill in Trapezform. Der dynamische Look wird perfekt durch die Leichtmetallräder, die von 16 bis 18 Zoll erhältlich sind. Dabei gehen zahlreiche Ausstattungsmerkmale in das Kompaktsegment ein. Voll-LED-Scheinwerfer, Sicherheitsausstattung, Assistenzsysteme sowie die Müdigkeitserkennung und der Fernlichtassistent sorgen für ein sicheres Fahrgefühl. Von Außen sorgen auffällige Leon Farben für das gewisse Etwas.

Dynamisch, hochwertig und kompakt: Seat Leon Reference

Der Seat Leon Reference bietet mit seinem skulpturalen Design und seinem hohen Nutzwert einen großen Innenraum, hochwertige Materialien und eine perfekte Verarbeitung. Zu der hervorragenden Basis-Sicherheitsaustattung bietet der Leon Reference weitere komfortable Merkmale in Serienausstattung. Elektrisch einstellbare und beheizbare Außenspiegel zählen ebenfalls zu dem Portolio wie die Rücksitzlehne, die 1/3 zu 2/3 geteilt umlegbar ist. Das Media Touch System des Leon Reference bietet ein umfangreiches Audiosystem, das einen 5 Zoll Monochrom-Touch-Screen zeigt. Vier Lautsprecher, ein SD-Kartenslot und eine USB-Schnittstelle machen das Media Touch System perfekt. Der Leon Reference bietet viel Komfort und einige extras: So kann das Fahrzeug mit einer Einparkhilfe ausgestattet werden oder mit einem elektrischen Panorama-Glas-Schiebedach. Auch die 16 Zoll Leichtmetallräder oder Bluetooth können als Extras gewählt werden. Im Innenbereich sorgt die Klimaanlage für entspanntes Fahren und die elektronische Stabilitätskontrolle sowie die Reifenkontrollanzeige erhöhen den Fahrkomfort. Das moderne Fahrzeug ist in den Benzinmotoren 1.2 TSI 63 kW (86 PS) und 1.2 TSI Start & Stop 77 kW (105 PS) (Kraftstoffverbrauch 5,1 Liter auf 100 km, 118 g/km CO2 und Effizienzklasse C) erhältlich. Bei den Dieselmotoren bietet der Leon Reference die Motorisierungen 1.6 TDI 81 kW (110 PS), 1.6 TDI Start & Stop 81 kW (110 PS) und 1.6 TDI Ecomotive 81 kW (110 PS) (Kraftstoffverbrauch 4 Liter auf 100 km, 104 g/km CO2 und Effizienzklasse A).

Das Fahrzeug bietet für jeden Anspruch die passende Ausstattung. Egal, ob Leon FR, Leon Style oder Leon Reference: Die neuen Modelle bieten viel Ausstattung zum günstigen Preis. Wer nach einer Alternative zu dem Auto sucht, ist auch gut mit dem spritzigen Skoda Rapid oder dem neuen VW Golf bedient. Jede Marke hat ihre Liebhaber, die spezifische Eigenschaften bedient.

 
Sie sind hier: Startseite > Seat Leon Reference
nach oben