Seat Leon Finanzierung: Günstige Angebote mit Rabatt finden

Seat Leon 2014​Mit dem Leon hat der spanische Autobauer Seat für Aufregung auf dem Automobilmarkt gesorgt. Durch eine bisher nie da gewesen Symbiose von spanischem Temperament und deutscher Technik ist der Seat Leon 2013 entstanden. Sein markantes Design, die innovative Technologie sowie die gelungene Dynamik des Innenraumes haben den Kompaktwagen schnell zum Traumauto vieler Kunden gemacht. Doch dieser Traum muss auch finanzierbar sein. Wir blicken hier ganz konkret auf die Leon Finanzierung und die passenden Alternativen zum Zahlungsmodell, bei dem man monatlich einen gewissen Betrag zahlt. Zuvor zeigen wir die aktuellen Angebote zum Neuwagen aus der Golf-Klasse:

Die günstigste Alternative ist natürlich ein Leon Barzahlung. In unseren wirtschaftlich schweren Zeiten ist ein Leon Barkauf nur wenigen Kunden möglich. Dem hat der spanische Autohersteller Rechnung getragen, indem er die Seat Bank gründete, die eine Zweigniederlassung der Volkswagen Bank GmbH ist. Dadurch wurde eine Seat Leon Finanzierung mit 0 Prozent Zinsen und 0 Euro Anzahlung möglich. Genau betrachtet handelt es sich bei dieser Zahlungsmethode um einen zinslosen Kredit. Hier drängt sich natürlich die Frage auf, warum eine Bank ein zinsloses Darlehn genehmigen sollte. Durch den Verkauf eines Autos verdient die Automobilbranche einen bestimmten kalkulierten Gewinn. Bei einer sogenannten 0-Finanzierung verteilt sich dann die Gewinnausschöpfung auf einen längeren Zeitraum. Gerade in einer Zeit der Niedrigzinsen ist der Verlust der Bank minimal und kann über den Kaufpreis abgefangen werden. Auch bei Neuwagenvermittlern gibt es lohnenswerte Modelle. So kann man sich den Leon Konfigurator starten und sich die Finanzierungsraten inklusive Rabatt errechnen lassen. Darüber hinaus bieten wir Zusatzprodukte wie eine Restschuldversicherung an.

Alternativen zur Leon Finanzierung

Es gibt aber noch andere Finanzierungsvarianten für den Kauf eines Leon 2014. Leasing ist eine solche Alternative. Während früher ein geleaster Autokauf fast ausschließlich von Unternehmen und Geschäftsleuten vorgenommen wurden, da diese die Leasingraten steuerlich absetzen können, nutzen heute auch Privatpersonen diese Finanzierungsmöglichkeit. Der Vorteil liegt darin, dass beim Leasingkauf nur der Werteverfall während der vertraglichen Nutzungsdauer, meist zwei bis vier Jahre, in Raten bezahlt wird. Nach Ablauf des Leasingvertrages wird das Fahrzeug dann zurückgegeben. Dabei ist aber Folgendes zu beachten. Handelt es sich um einen Leasingvertrag mit beschränkter Kilometerleistung pro Jahr, sollte diese vorab berechnete Kilometerlaufzeit nicht überschritten werden. Ist dies dennoch der Fall, so muss der zusätzliche Wertverlust nachgezahlt werden. Ebenso verhält es sich bei Leasingverträgen mit Restwertbestimmung. Hat das Leasingfahrzeug am Abgabetag nicht den ermittelten Wert, ist eine Nachzahlung fällig. Wer aber auf die Kilometerleistung achtet und den Wagen pfleglich behandelt, der hat den Vorteil, sich nach Vertragsablauf das alte Auto gegen ein neues auszutauschen.

Eine günstige Alternative sind Leon Jahreswagen bei denen der Kaufpreis wegen des Wertverlustes deutlich unter dem Neuwagenpreis liegt. Allerdings gilt die Seat Leon Finanzierung mit ohne Zinsen und Anzahlung nur für Neufahrzeuge. Ebenso verhält es sich für einen Leon Leasing Kredit. Die Autofinanzierung eines Jahreswagen über die Seat Bank ist generell möglich, wird sich allerdings bei den Zinsen im Rahmen der Hausbank des Käufers bewegen. Wichtig ist, dass der Autokäufer binnen zwei Wochen von jedem Kreditvertrag zurücktreten kann. Davon bleibt der Kaufvertrag jedoch unberührt. Zudem ist es ratsam eine Restschuldversicherung abzuschließen, die von jeder Bank angeboten wird.

 
Sie sind hier: Startseite > Seat Leon Finanzierung
nach oben