Seat Leon Farben: Metallic und Uni Lackierungen verfügbar

Seat Leon 2014Der Seat Leon ist seit dem Jahr 1999 durchgängig auf dem Markt. In den Jahren 2005 und 2012 erhielt das Fahrzeug ein Facelifting. Erhältlich ist der Kompaktwagen in vier Ausführungen: als Basismodell, als komfortabler Leon Reference, als schicker Leon Style und als sportlicher Leon FR. Alle Modelle sind mit Diesel-oder Benzinmotor erhältlich. Sein variierendes Design, der qualitätsvoll ausgestattete Innenraum, wie auch die individuelle Farbgebung, prägen alle Modellvarianten des Leon. Hier zudem attraktive Angebote rund um den Seat, der viel Wirbel in die Kompaktklasse gebracht hat:

Seat Leon Farben - der Ton macht's

Der Automobilien-Hersteller Seat bietet seine Leon-Modelle in den drei Grundfarben rot, gelb und schwarz an. Diese drei Farben sind die Traditionsfarben von Seat. Aus diesen drei Grundfarben wurden im Laufe der Zeit unzählige Farbnuancen gebildet. Zur individuellen Farbgestaltung des Modelles Leon sind diese Farbnuancen von Vorteil. Damit können Sie gezielt die Farbe ihres Modelles auswählen. Diese Farblackierungen müssen bestimmte Eigenschaften aufweisen. Die Seat Leon Farben müssen u.a. lichtecht sein, farbtonbeständig und eine Signalwirkung erzeugen. Einen ersten Aufschluss über den Farbton des Lackes gibt das Typenschild des Fahrzeugherstellers. Das Typenschild gibt keinen Aufschluss über Glanzverlust und Ausbleichung der Farbe. Ausgehend reicht das Farbspektrum von weiß als Grundfarbe bis schwarz.

Für das Modell Leon stehen die schönsten Farben zur Verfügung. Sie haben die Wahl aus einer Farbpalette mit acht Grundfarben und aus bis zu 27 Tönungen. Diese sind:

  • Weiß - mit den Nuancen Candy/Brillant, Nova, Gletscher
  • Gelb - mit den Nuancen Chrono, Citrus, Tribu
  • Rot/Orange - in den Farbtönen Leucht-Orange, Emotion, Laser, Rubin, Dakota
  • Blau/Türkis - mit den Nuancen u.a. Regen, Meer, Niagara, Brisa, Speed
  • Grün - mit den Nuancen Natura, Arame
  • Beige - mit der Tönung Balea
  • Grau/Silber - mit den Nuancen u.a. Luna, Fels, Track, Eis-Silber, Delphin
  • Schwarz - in den Farbtönen Blackmagic, Phantom

Eine zusätzliche Wirkung erzielen Sie bei der Farblackierung Ihres Leon mit einer Metallic-Lackierung gegen Aufpreis. Das Prinzip der Metallic-Lackierung lässt sich wie folgt beschreiben: Die Basislacke enthalten neben den Farbpigmenten noch Glimmer und Aluminium-Blättchen. Bei Lichteinfall reflektieren die Zusätze das Licht. So entsteht der Metallic-Effekt an der Oberfläche. Wer den "Glanz" nicht mag, dem steht die Möglichkeit der Variante "Matt" zur Verfügung.

Die richtige Farbe muss es sein

Die Möglichkeiten der individuellen Farbgebung bei Ihrem Fahrzeug sind sehr vielfältig. Am besten Sie informieren den Autohändler über Ihren Farbwunsch. So kann er gegen einen geringen Aufpreis Ihr Wunschfahrzeug gezielt ordern. Das beansprucht meistens etwas Zeit. Sollte Ihnen Ihr Wunschauto versagt bleiben, haben Sie die Auswahl zwischen einem VW Golf 7, dem Audi A3, einem Ford Focus, dem BMW 1er bzw. einem Mercedes der A-Klasse.

 
Sie sind hier: Startseite > Seat Leon Farben
nach oben