Seat Leon 1P: Nachfolger 5F schon da

Seat Leon 2014​Der Leon stammt aus der Produktion des spanischen Autoherstellers Seat, benannt ist er nach der gleichnamigen Provinzhauptstadt. Er ist die Kombination aus spanischen Einflüssen und deutscher Ingenieursentwicklungen. Sein Design ist dynamisch mit ausgeprägter Linienführung, markanten Details im Design und hochwertigem Innenraum. Qualität, neue Technologien und Highlights in der Ausstattung sorgen für ein hervorragendes Fahrerlebnis. Seit 2005 befindet er sich in der zweiten Generation, erst nach vier Jahren bekam er ein neues Aussehen. Mittlerweile ist der 5F als Nachfolger des 1P auf dem Markt. Zur neuen Generation haben wir hier attraktive Angebote. Wenn Sie ein neues Auto kaufen möchten, sind sie hier genau richtig.

Erhältlich ist der Seat Leon in acht verschiedenen Varianten, dem Reference, Style, Reference Copa, Style Copa, FR, Sport, Cupra Racing und Cupra R. Mit zur Serienausstattung der neuesten Fahrzeuge gehören Zentralverriegelung, Fensterheber, Fahrer- und Beifahrer-Airbag, Deaktivierung des Beifahrer-Airbags,LED-Scheinwerfer, 3-Punkt-Sicherheitsgurte, Isofix-Kindersitz-Sicherung, Kindersicherung der hinteren Türen, ABS, EPS und hydraulischer Bremsassistent. Das Automobil ist mit 14 verschiedenen Motoren erhältlich: sechs Diesel-Motoren, sieben Benzin-Motoren und eine LPG-Ausführung. Die Leistung reicht von 63 kW bis 213 kW (Kraftstoffverbrauch 5,1 bis 6,7 Liter auf 100 km, 118 bis 156 g/km CO2 und Effizienzklasse B bis D). Die sparsamste Variante ist der Seat Leon 1,6 TDI (Kraftstoffverbrauch 3,8 Liter auf 100 km, 99 g/km CO2 und Effizienzklasse A). Das aktuelle Modell, der Leon 2012/2013 kommt im wesentlich sportlicheren Design daher, neue Motoren sind verbaut.

Die Modellvariante Seat Leon 1P (2.0 Liter TFSI) ging im Jahr 2005 in Produktion, der Verkauf startete 2006. Der 4-Zylinder Reihenmotor mit Direkteinspritzung bringt ein Drehmoment von 300 Nm bei 2200 Umdrehungen. Er ist mit einer 6-Gang-Schaltung ausgerüstet und wird von den Vorderrädern angetrieben. Der Leon 1P bringt eine Leistung von 175 kW/240 PS. Die Spanier setzen bei dieser Generation auf Kanten anstatt Kurven. Das Modell besitzt markante seitliche Sicken und robust aussehende Lufteinlässe an der Front.

Der Leon 5F kam 2012 ging im Jahr 2012 in Produktion und kam Anfang 2013 auf den Markt. Die Form wurde flacher, das Automobil ist fünf Zentimeter kürzer als der Seat Leon 1P. Der Radstand wurde um sechs Zentimeter vergrößerst, das Kofferraumvolumen um vierzig Liter erweitert und das Gewicht um 90 Kilogramm verringert. Er zeichnet sich durch knackige Linienführung, scharfe Konturen und kurze Überhänge aus. Die Motorisierung dieser sportlichen Limousine ist in den Varianten mit Diesel- oder Super-Kraftstofferhältlich. Die Leistung des Leon 5F reicht von 85 bis 105 PS.

Die zahlreichen Modelle des Leon bieten eine große Auswahlmöglichkeit für den sportlichen Limousinen-Liebhaber. Die Ausstattung ist variabel wählbar und bietet ausreichend Komfort. Der Leon überzeugte in vielen Test gegenüber der Konkurrenz und ist eine hervorragende Alternative in seiner Größenklasse. Darüber hinaus hat man mit dem Leon SC und Leon ST weitere Varianten zur Auswahl.

 
Sie sind hier: Startseite > Seat Leon 1P
nach oben