Seat Ateca Reimport: Oder günstiger Neuwagen?

Ein EU-Import beim Seat ist momentan in allem Munde. Als günstige Alternative zum Kauf beim deutschen Händler wollen Angebote für einen Reimport überzeugen. Doch wie läuft so ein Reimport ab und welche Risiken bestehen?

Was ist ein Reimport beim Autokauf?

seat-ateca-2016-ausen-vorneImmer wieder trifft man im Internet auf "Seat Ateca als Reimport kaufen" oder ähnliche Angebote. Bei diesen Angeboten werden von Autohändlern oder Autovermittlern Neuwagen zu einem Preis angeboten, der unter dem des nationalen Marktes liegt. Oft kommt dabei der Verdacht auf, dass hier gegen Vorschriften oder Gesetze verstoßen wird. Trotzdem hat alles seine Richtigkeit. Der Grund für die niedrigeren Preise beim EU-Reimport von Fahrzeugen ist der Steuerunterschied und die unterschiedlichen Verkaufspreise in den anderen Ländern. Da gilt auch für den Seat Ateca. Was beim Reimport eines Seat Ateca zu beachten ist, erfahren Sie hier.

Was ist Reimport beim Autokauf und auf was ist beim EU-Reimport zu beachten?

Die EU ist ein großer Wirtschaftsraum und besteht aus verschiedenen Staaten oder Volkswirtschaften. Diese sind aber nicht gleich stark. Vielmehr bestehen hier große Unterschiede. Das bedeutet, dass manchen Mitgliedsstaaten das Lohnniveau niedriger ist und in manchen höher. Auch bei der Besteuerung gibt es zwischen den Mitgliedsstaaten der EU große Unterschiede.

Damit die Verkaufspreise für Autos wie dem Seat Ateca erschwinglich sind müssen Autohersteller für jedes Mitgliedsland der EU eigene Nettopreise kalkulieren. Das führt zu dem Ergebnis, dass dasselbe Modell innerhalb der EU zu verschiedenen Preisen angeboten wird. Beim Reimport eines Fahrzeuges wird vom Verkaufspreis des Verkaufslandes zunächst die Steuer abgezogen. Danach wird die Steuer des Importlandes zum Nettopreis hinzugerechnet. Richtig angewandt ist diese Vorgehensweise finanziell ein Gewinn. Dennoch kann der EU-Reimport bedenklich sein.

Der neue SEAT Ateca im Video

Mit dem neuen SEAT Ateca präsentieren wir unser fortschrittlichstes Modell. Der SEAT Ateca wird Ihren Alltag grundsätzlich verändern. Dank seiner optimalen Kombination aus innovativer Technologie, herausragendem Design und kraftvollen Dynamik wird das Gewöhnliche wird zum Außergewöhnlichen.

Warum besser kein Ateca Reimport?

Wer haftet zum Beispiel bei einem technischen Gebrechen bei einem EU-Reimport? Auch Länderspezifische Voraussetzungen für die Zulassung können bei einem EU-Reimport ein Problem darstellen. Eine Nachrüstung kann teuer werden und die Kostenvorteile zunichtemachen. Wird das Fahrzeug aus einem Land wie Frankreich oder Portugal reimportiert, kann die Sprache ein weiteres Problem darstellen.

Einen Seat Ateca als Reimport kaufen spart auf den ersten Blick Geld. Diese Vorteile können bei einer Reparatur aber schnell wieder verloren gehen. Ein weiteres Problem liegt darin, dass ausländische Händler bei der Finanzierung oft weniger Spielraum anbieten können und bei Schäden und Schadensersatzforderungen nach den heimischen Gesetzen handeln dürfen.

Alternative Internetvermittlung

Über uns erhalten Sie ausnahmslos Neuwagen von deutschen Händlern. Den Seat Ateca als Reimport oder als Jahreswagen vermitteln wir nicht, denn dann profitieren Sie nicht von einem persönlichen Kontakt zu einem Vertragshändler. Bei MeinAuto.de können Sie ihren Traumwagen nach Ihren einen Wünschen konfigurieren. Außerdem sparen Sie sich schwierige und anstrengende Behördenwege. Außerdem vermitteln wir, wenn Sie beim Seat Ateca eine Finanzierung oder ein Leasing bevorzugen.

Allgemeines über Seat

Der spanische Autohersteller Seat hat seinen Firmensitz in Martorell in Spanien. Das 1950 gegründete Unternehmen ist seit 1986 Teil der VW-Gruppe. Unter der Beteiligung von VW wurde die Baureihe der Fahrzeuge neu ausgerichtet. Für die Herstellung werden Teile von erprobten VW-Modellen wie zum Beispiel dem Polo oder dem Golf verwendet. Auch bei den Motoren greift Seat auf die Hilfe von VW zurück.

Der Seat Ateca baut auf dem gleichen Prinzip wie die VW-Modelle auf. Diese technische Unterstützung führt zu einer hohen Qualität der Seat-Modelle, die sich aber auch beim Preis bemerkbar macht. Dennoch sind Modelle von Seat etwas günstiger als jene von VW. Über MeinAuto.de erhalten Sie darüber hinaus weiteren Rabatt beim Kauf eines Seat Ateca.

 
Sie sind hier: Startseite > Seat Ateca Reimport
nach oben