Seat Alhambra DSG: Automatik zum kleinen Preis

Seat Alhambra 2014​Die Geschichte des Seat Alhambra ist die Erfolgsgeschichte eines Vans für die Familie und für das Business. Mit seiner Größe, seinem Stauraum und der starken Motorleistung war und ist dieses Modell eines der erfolgreichsten aus der Autoschmiede von Seat und begeistert Fahrer, Fans und Freunde bereits seit Jahren. Kein Wunder, dass der Seat Alhambra seit geraumer Zeit zu den beliebtesten Wagen gehört und auf dem Markt in gepflegtem Zustand sehr beliebt sind und gerne gekauft werden. Hier geht es nun um den Alhambra DSG, also mit einem Automatikgetriebe.

Der Alhambra DSG - Mehr Leistung für eine gute Fahrt

Die DSG-Version des Alhambra ist die Krönung der erfolgreichen Entwicklung beim Alhambra. Mit seinem Automatikgetriebe, seiner verstärkten Motorleistung, der modernen Technologie und seinem noch immer innovativen und ergonomischen Design macht die DSG Ausführung des Alhambra noch immer die Maßstäbe für die meisten Modelle der Konkurrenz und ist in Deutschland noch immer eines der beliebtesten Autos für die Familie.

Wer sich das Auto kaufen möchte, der wird sicher ein gutes Modell finden können. Ob als Neuwagen, oder als gebrauchtes Modell - Die DSG Ausführung des Alhambra findet sich in jedem gut sortierten Angebot und gehört zu den Wagen, die auch im privaten Handel mehr als häufig gehandelt werden. Beliebt ist er vor allem wegen seinem Stauraum. Knapp 2500 Liter passen in den geräumigen Kofferraum, wenn die Rückbänke noch umgeklappt werden. Im aufgestellten Zustand bieten die Bänke einen weiträumigen Platz für 7 Personen, weswegen der Alhambra auch gerne als kleiner Personentransporter genutzt wird.

Auch technisch hat der Alhambra so einiges zu bieten. Nicht nur das Design der Fahrerkabine und des Innenraumes, sondern auch die technische Ausstattung sind extra auf die Bedürfnisse einer langen Fahrt mit vielen Personen ausgelegt. Klimaanlage, Soundsystem und natürlich Gimmiks wie Becherhalter und ausklappbare Stellflächen an den Sitzen machen den Alhambra zu einem wirklich guten Begleiter auf langen Reisen. Die Sitze sind standardmäßig mit dem "Easy Fold"-System ausgestattet und können so in jede beliebige Richtung verstellt werden. So wird Beinfreiheit auf jeder Reise gewährleistet.

Der größte Unterschied besteht aber letztlich in der Leistung des Alhambra in der DSG Ausführung. Der Dieselmotor beschleunigt in seiner stärksten Ausführung in zügigen 10 Sekunden von 0 auf 100 und ist so für einen Van extrem stark in der Leistung. Die Motoren in der DSG-Ausführung sind in allesamt TDI-Motoren und in den Leistungsklassen 140/150/170/200 PS erhältlich. Mit dem 200PS Motor steigt der Kraftstoffverbrauch allerdings deutlich auf 8,4 l/100km. In den anderen Ausführungen werden im Schnitt normale 5 l bis 9 l verbraucht. Die Autoschmiede Seat ist sehr stolz auf die guten Emissionswerte des Alhambra, die in jeder Ausführung deutlich unter 200 g/km liegt, weswegen die leistungsschwächeren Alhambras immer in der Energieeffizienzklasse B eingeordnet werden. Der 2.0 TSI DSG kommt dagegen nur in Effizenzklasse E. Der 2.0 TDI DSG dagegen erreicht die bereits erwähnte Klasse B.

Preislich beginnt der Alhmabra Reference in Kombination mit dem 2.0 TDI DSG bei 33.285 Euro. Etwas teurer wird es beim 1.4 TSI DSG mit 150 PS, hier in der 4YOU Ausstattung ein Preis von 33.365 Euro fällig. Je nach Ausstattungsvariante und Größe des Motors steigen die Preise weiter.

 
Sie sind hier: Startseite > Seat Alhambra DSG
nach oben