Opel Van: Günstig für Familien

Ein Opel Van zu kaufen ist das Ziel von so mancher Familie mit mehreren Kindern. Neben dem Aspekt des Sitzplatzangebotes geht es natürlich auch um den entsprechenden Wohlfühl-Charakter, den die Vans ausstrahlen sollen. Schauen wir uns im Folgenden einmal die verschiedenen Modelle aus dem Hause Opel genauer an.

Der Opel Zafira - ein Klassiker zeigt was er kann

Dieses Model gibt es schon seit längerer Zeit. Es kann in Sekundenschnelle aus dem 5-Sitzer ein 7-Sitzer gemacht werden. Auf diese Weise kann die Anzahl der Fahrgäste erhöht werden. Schnell wird aus dem großen Van auch ein Raumwunder. So kann ein Ehepaar auch eine lange Reise mit diesem Gefährt unternehmen und Dank der umklappbaren Sitze steht auch schnell eine große Liegefläche zur Verfügung. Somit sind die Möglichkeiten dieses Autos enorm und bieten für Paare und Großfamilien eine perfekte Lösung an.

Mit dem Opel Combo steht genügend Raum zur Verfügung

Dank der dritten Sitzreihe, die ausgebaut werden kann, stehen dem Fahrer dieses Autos entweder 5 oder 7 Sitzplätze zur Verfügung. So stehen der Familie mit zwei Kindern nicht nur genügend Plätze zur Verfügung, sondern auch den Einkäufen oder sportlichen Aktivitäten sind aufgrund des großartigen Raumangebots kein Grenzen gesteckt. Ein Familien-Van, der nicht nur wegen der Schiebetüren auch ein enormes Potential aufweist.

Ein Mini Van steht Ihnen mit dem Meriva zur Verfügung

Mit diesem Mini Van werden dem Fahrer die Vorzüge von einem Van mit den kompakten Abmessungen angeboten. Innen steht den Fahrgästen viel Raum und Komfort zur Verfügung und dennoch muss sich der Fahrer bei der Parkplatzsuche keine Gedanken machen. Dieser Wagen findet in nahezu jeder Parkbucht eine Lücke. Kaum erwähnenswert ist an dieser Stelle, dass nur 5 Fahrgäste in diesem Van einen Platz finden.

Ist der Opel Movano ein Bus oder großer Van?

Diese Frage ist nicht so leicht zu beantworten, denn dieser Opel ist entweder mit 6 oder 9 Sitzplätzen zu bekommen und erfüllt auf diese Weise verschiedene Anforderungsprofile. So kann die Großfamilie mit diesem Bus ebenso ein treues Gefährten sein Eigen nennen, wie auch der gewerblich nutzende Fahrservice, der diesen Opel für die Fahrten zum Flughafen oder vom Flughafen zum Hotel benötigt.

Ein gewerblicher Alleskönner wird mit dem Opel Vivaro geboten

Mit einem Sitzplatzangebot von 9 Sitzplätzen kann dieser Bus überzeugen. Aber nicht nur das. Ebenso kann dieses Gefährt als Kastenwagen erworben werden und bietet für drei Euro Paletten in der Kurzform genügend Staufläche an. So kann der gewerbliche Käufer entscheiden, welche Variante die bessere für seine Bedürfnisse ist und ob eher mehr Personen befördert werden sollen, oder in dem angebotenen Stauraum sehr viel Lagerfläche zur Verfügung steht.

Opel stellt sich mit dem Angebot von den verschiedenen Van Typen nicht nur breit auf, sondern zeigt, dass die Attraktivität der Modelle dabei nicht leiden muss. Der potentielle Käufer hat die Qual der Wahl und muss sich dann entscheiden, wie groß der Van sein soll und wie viele Personen in diesem Wagen auch genügend Platz finden müssen. Von technischer Seite und auch bei der Attraktivität können alle Varianten durchaus punkten und müssen sich auch beim Komfort in keinster Weise hinter anderen Fahrzeugtypen verstecken.

 
Sie sind hier: Startseite > Opel Van
nach oben