Opel Tageszulassung: Durch Rabatte sparen!

Wenn wir ein neues Auto kaufen wollen, richtet sich der Preis nach einer Liste. Im Preis befindet sich der Wert der Materialien, der Arbeit und ein Gewinn für Hersteller und Händler. Dabei kann man bei vielen Modellen durch einen einfachen Trick sparen. Mit einer Opel Tageszulassung zum Beispiel, wird der Listenpreis für den Corsa, Insignia und andere Modelle enorm gesenkt und auch andere Vorteile sind mit den Tageszulassungen verbunden. Ob Vorführ- Gebraucht, oder Lagerfahrzeug, bei vielen Modellen lässt sich enorm sparen. Unten die frei Autos zum freien Konfigurieren - je nach Zeitpunkt bieten wir auch Fahrzeuge mit Tageszulassung an.

Mit der Opel Tageszulassung sparen

Das Prinzip der Tageszulassung ist ein Einfaches: Ein Vorbesitzer wird pro Forma, also nur für den vertraglichen Aspekt eingetragen. Dies ist meist der Händler selbst. Der Vorteil für den Opel Händler ist dabei enorm: Mit der Tageszulassung umgeht der Händler veranlasste Mindestpreise auf einem legalen Weg, der für den Endkunden keine zusätzlichen Kosten bedeutet. Der Endkunde erhält einen Neuwagen als Zweitbesitzer zum Vorzugspreis, auch bei einem neuen Opel Astra oder einem Corsa in Top Serienausstattung ist dies möglich. Wer bei seinem Opel Neuwagen sparen will, muss allerdings auf ein Fahrzeug mit Listenausstattung zurück greifen. Kein Händler bietet die Option für einen Wagen mit Sonderausstattung. Ist man also zum Beispiel an einem Vorführwagen von Opel interessiert, bietet sich an, eine Tageszulassung auf den Händler abschließen zu lassen, da kleine Gebrauchsspuren vom Probesitzen anderer Kunden so im Preis berücksichtigt werden. Auch bei geringen Kilometerständen von kurzen Testfahrten ist der Wagen prädestiniert dafür, mit einer Zweitzulassung und dem entsprechenden Preisnachlass erworben zu werden.

Was zu beachten ist

Die Tageszulassungen sind ein Vorgehen, um dem Händler, dem Endkunden und auch den Herstellern das Leben zu erleichtern. Für Hersteller und Händler erhöht sich der Absatz aufgrund der Möglichkeiten zur legalen Rabattierung. Nicht möglich ist die Ersparnis bei Fahrzeugen, welche Individuell gefertigt wurden. Nutze den legalen Trick auch für dein Lieblingsmodell von Opel. Mit den Konditionen für bereits zugelassene Fahrzeuge erhält man Preise, die sonst nur bei gebrauchten Autos zur Verfügung stehen. Dabei muss man einige Punkte beachten, um nicht ein Nachsehen zu haben: Möglich ist die Tageszulassung nur, wenn das Fahrzeug auch noch unverändert gefertigt wird, ist dies nicht der Fall, ist eine Rabattierung nur anders möglich. Bietet dir ein Anbieter bei einem alten Opel Corsa die Rabattierung über eine Tageszulassung an, sollte geprüft werden, ob da Fahrzeug noch unverändert im Werk gefertigt wird. Auch das Datum der Zulassung kann einige Tücken verbergen: Die Gewährleistungsfrist von 2 Jahren, die gesetzlich für alle Artikel gilt, beginnt mit dem Datum der Erstzulassung. Liegt die Erstzulassung bereits einige Monate zurück, ist die Gewährleistungsfrist schon zum Teil abgeschritten. Besonders bei Vorführwagen, also solchen, die unbewegt im Autohaus stehen, ist diese Möglichkeit beliebt. Wird der Wagen nicht mehr gefertigt, zählt er als normaler Gebrauchtwagen. Schranken für die Rabattierung oder eine Gewährleistung gibt es dann meist schon nicht mehr.

 
Sie sind hier: Startseite > Opel Tageszulassung
nach oben