Opel OnStar: Innovationen im Auto

Bisher war eine umfassende Assistenz und ein integrierter WLAN Hotspot eher ein Faktum der Luxusklasse und für Kompakt- und Serienfahrzeuge unvorstellbar. Mit dem Opel OnStar ändert sich die Perspektive und Sicherheit, Assistenz und modernste Technologie in vielen Bereichen hält Einzug in alle Modelle. Mit dieser technischen Innovation ist der Hersteller Opel ein Vorreiter, der mit Sicherheit innerhalb kürzester Zeit viele Nachahmer finden wird.

Innovation Opel - so einfach kann Luxus sein

Für Opelfahrer wird die Suche nach einem Hotspot in fremden Städten oder im Ausland nicht länger zu einem Problem. Denn der WLAN Hotspot ist direkt on Board und begleitet auf allen Wegen. Doch handelt es sich hierbei nicht um die einzige Innovation, sondern um einen kleinen Teil der professionellen und hochwertigen Assistenzsysteme aus dem Luxussegment. Die Opel OnStar SOS Technologie sorgt für schnelle Hilfe nach einem Unfall und gibt automatisch eine Meldung ab, die über den Unfall informiert und nicht manuell erzeugt werden muss. Weiter gibt es eine Smartphone App, mit der alle Details rund um das Auto, den Standort und wichtige Features, wie beispielsweise den Reifendruck direkt über das Handy abrufen lässt. Opel OnStar arbeitet direkt mit der Polizei zusammen, sodass ein gestohlenes Fahrzeug nicht in mühevoller Kleinarbeit gesucht du angezeigt werden muss. Durch die hochwertige Technisierung und die Vernetzung des Fahrzeugs erhöht sich die Auffindbarkeit und die Suche wird mit allen modernen Möglichkeiten vorgenommen. Bisher hat der Wunsch nach einer Fahrzeugdiagnose zu hohen Kosten in die Werkstatt geführt. Mit OnStar hat der Opelfahrer das Diagnosewerkzeug direkt im Fahrzeug und kann sich jederzeit über alle Details rund um das Auto informieren. Es handelt sich um eine systematisierte Diagnose, die böse Überraschungen vermeidet und beispielsweise den Ölstand, Beeinträchtigungen im Motor und Fehlfunktionen aufzeigt und so eine schnelle Reparatur ohne Folgeschäden möglich macht.

Das OnStar Navigationssystem ist per Sprache programmierbar und sorgt dafür, dass man nicht am Ziel vorbeifährt oder attraktive Sehenswürdigkeiten und wichtige Orte auf der Strecke verpasst. Maximaler Datenschutz geht mit der Vernetzung des Fahrzeugs einher und der Fahrer bestimmt selbst, welche Optionen eingesetzt werden und in welchem Umfang OnStar zum Einsatz kommt. Der wichtigste Faktor dieser Technologie ist die Tatsache, dass es sich nicht einfach nur um eine maschinelle Vernetzung modernster Komponenten handelt. Vielmehr steht jederzeit ein persönlicher Ansprechpartner zur Verfügung und ist 365 Tage im Jahr, unabhängig von Feiertagen oder der Uhrzeit für OnStar Nutzer da. Flexibel und garantiert entspannt kommt man ans Ziel und kann sich auf eine Assistenz verlassen, die kein Navigationssystem ersetzen kann. Nicht nur innerhalb des Fahrzeugs, sondern über die App auch von außerhalb ist der Zugriff auf die Funktionen von OnStar möglich und gibt in allen Situationen Sicherheit. Bei einem Unfall muss sich der Autofahrer nicht mehr selbst um die Pannenhilfe kümmern, wodurch Rettung im Notfall viel schneller eintrifft und nicht länger von der Fürsorgepflicht anderer Verkehrsteilnehmer abhängt. Viele Pannen lassen sich bereits vorab vermeiden, da eine Überprüfung des Fahrzeugzustandes direkt vor der Abreise und auch während der Fahrt erfolgen kann.

Es muss kein Luxusfahrzeug der Oberklasse sein, möchte man in den Genuss einer persönlichen innovativen Assistenz kommen. Die Opel OnStar Technologie erfüllt den höchsten Anspruch und ist in allen Modellen ab Corsa erhältlich. Sicherheit und Vernetzung stehen in Harmonie zueinander und bieten für den Fahrer, sowie alle Mitreisenden maximalen Komfort und die beste Performance durch eine Vielfalt modernster und innovativer Features.

 
Sie sind hier: Startseite > Opel OnStar
nach oben