Opel Mokka Tageszulassung: Günstig ein Auto kaufen

Der Opel Mokka ist ein Kompakt-SUV und wird von General Motors in Korea hergestellt und wird in Europa unter der Marke Opel vertrieben. Im Opel Mokka, dessen Name von einer Kaffeezubereitung stammt, werden technische Komponenten vom Meriva und Insignia verwendet. Dennoch ist der Opel Mokka ganz eng mit dem Chevrolet Trax vor allem auf der technischen Ebene verwandt. Nur die Optik vom Mokka unterscheidet sich deutlich vom Chevrolet Trax. Jedoch werden beide Kraftfahrzeuge in Südkorea produziert. Der Mokka bietet ausreichend Platz für fünf Personen und verfügt über einen großen Innenraum. Seine Funktionalität wird durch die hohe Sitzposition zusätzlich unterstützt. Zudem kann der Mokka auch mit Allradantrieb bestellt werden. Im Innenraum kann der Fahrer von zahlreichen Assistenz-Systemen profitieren, bei Bedarf können ergonomisch geformte Sitze im Opel Mokka eingebaut werden. Der große Laderaum kann auf Wunsch mit einem Flex-Fix-Fahrradträger erweitert werden, der bis zu drei Fahrräder transportieren kann.

Eine Kurzzeitzulassung ist ein legaler Weg, mit welchem der Autohändler die vorgegebenen Rabatte der Hersteller umgehen können. Die Angebote können noch günstiger an die Kunden weiter gegeben werden und beim Kauf von einem Neuwagen können zusätzlich Kosten eingespart werden. Wenn ein verfügbarer Vorführwagen für einen einzigen Tag zugelassen wird, handelt es sich hierbei um eine Tageszulassung. Dabei steht das Auto direkt beim Autohändler oder aber in einem Zwischenlager und wird aber nicht bewegt. Denn Tageszulassungen finden in der Regel nur auf dem Papier statt und bieten Vorteile für alle Beteiligten, das sind Hersteller, Händler und Kunde. Bei einer Opel Mokka Tageszulassung erhält der Kunde günstige Rabatte, beim Händler erhöhen sich dadurch die Umsätze und der Hersteller kann in seinen Statistiken punkten. Ein Vermittler für Neuwagen im Internet kann beim Verkauf noch günstigere Preise bieten. Entscheidet sich ein Kunde für ein sofort verfügbares Auto mit einer Tageszulassung, ist die Auswahl in der Regel sehr klein, aber hier kann der Kunde auf lange Lieferzeiten verzichten.

Die Rabatte eines Neuwagens mit einer Tageszulassung liegen bei zehn Prozent, können aber bei besonderen Fällen auch 25 Prozent erreichen. Wer aber auf verschiedene Extras nicht verzichten will, der muss als Kunde auf sein bestelltes Fahrzeug warten. Bei der Bestellung von Fahrzeugen sollte der Kunde immer darauf achten, ob das Fahrzeug im Ausland oder Deutschland hergestellt wird. Denn bei einem Fahrzeug aus dem Ausland muss der Kunde immer mit hohen Überführungskosten rechnen.

Über MeinAuto.de können Sie schließlich auch ein Auto kaufen, das könnte der angesprochene Mokka sein. Bei uns können Sie das Fahrzeug konfigurieren und die Preise vergleichen. Interessieren Sie sich für das SUV als Neuwagen, so können wir Sie zu einem Autohaus in Deutschland vermitteln.

 
Sie sind hier: Startseite > Opel Mokka Tageszulassung
nach oben