Opel Mokka Konfigurator: Kostenlos konfigurieren

Der Opel Mokka ist ein SUV, welcher im Gelände sowie auf der Straße besticht. Sein äußeres Design wirkt sehr sportlich und kompakt und ähnelt einem Geländewagen. Jedoch liegt der Schwerpunkt im Innenraum auf ein innovatives und geräumiges Design, wodurch der Opel Mokka für den Stadtverkehr gut ausgestattet ist, da er trotz seiner Sportlichkeit auch genügend Raum für das Verstauen von Einkäufen bietet. Des Weiteren gehört der neue Allrounder SUV zu den sichersten Autos und bietet dem Fahrer ebenfalls hohen Komfort. Dies hängt mit den wegweisenden Technologien und Fahrassistenzsystemen zusammen. Kurz gesagt der neue Opel Mokka vereint einen Sport- und Stadtwagen und ist somit ein Allrounder für jeden. Und hier habt ihr die Chance das Auto zu konfigurieren:

Zusätzlich gibt es den Opel Mokka Konfigurator, dieser bietet dem Kunden eine große Auswahl an Modellen und Zusatzwünschen. Der Konfigurator zeichnet sich dadurch aus, dass der Kunde Schritt für Schritt seine Anforderungen und Wünsche bearbeiten kann, um den Neuwagen an seine Bedürfnisse anzupassen. Der Konfigurator ist in sechs Schritten gegliedert und beginnt mit der Auswahl eines der drei verschiedenen Modelle des Mokkas.

Diese Modelle unterscheiden sich in verschiedenen Ausstattungen, wie der Sicherheit, dem Komfort, dem Fahrwerk und dem Infotainment. Je nach Modell finden sich hier besondere Ausstattungsmerkmale wie beispielsweise der Unterschied von Stahlrädern in dem Modell Mokka Selektion und Leichtmetallrädern in dem Modell Mokka Edition. Nach der Auswahl des Modells kann der Kunde sich seinen passenden Motor und das Getriebe auswählen. Hierbei kann zwischen Benzin, Diesel und Autogas unterschieden werden, wobei bei dem Benziner und dem Dieselmotor noch aus weiteren Varianten gewählt werden kann.

Anschließend folgt die Auswahl der Farbe und die gewünschten Polster auch hier gibt es verschiedene Möglichkeiten, die an die Bedürfnisse des Kunden angepasst sind. In Schritt 4 werden dann noch die Wünsche an Sonderausstattungen befriedigt. In diesem Fall können verschiedene Kategorien ausgewählt und diese nach Belieben erweitert werden, sodass auf nichts verzichtet werden muss. So stehen zum Beispiel ein Navi, diverse Leichtmetallfelgen oder Ausstattungspakete zur Auswahl – hier kann man das SUV schließlich individualisieren. Hiernach wird dann die ganze Konfiguration nochmals zusammengefasst und der Rabatt wird genannt, um dem Kunden einen Überblick über seine Auswahl zu geben.

Zusätzlich gibt es nach der Konfiguration die Möglichkeit im Internet nach Vermittlern zu suchen, wodurch man oft die Chance auf verschiedene Rabatte erhält. Wer sich nun für den Opel Mokka Konfigurator interessiert, sollte ihn einfach mal selber testen und die vielen Möglichkeiten selbst ausprobieren. Natürlich gibt es den Konfigurator nicht nur für den Opel Mokka, sondern auch für Alternativmodelle, wie dem Peugeot 2008, dem Skoda Yeti und dem Renault Captur.

 
Sie sind hier: Startseite > Opel Mokka Konfigurator
nach oben