Opel Mokka 1.6 CDTI: Sparsamer Diesel

Mit dem Opel Mokka brachte die Traditionsmarke Opel 2013 einen kompakten SUV auf die Straße, der in kürzester Zeit zum "Allradauto des Jahres 2013" gewählt wurde. Er zeichnet sich durch eine moderne Linienführung, viele technische Features und ein kompaktes Fahrwerk aus. Die Motorisierung konnte individuellen Bedürfnissen angepasst werden.

Das Unternehmen Adam Opel wurde bereits 1862 gegründet. Automobile wurden von Opel jedoch erst 1899, ganze vier Jahre nach dem Tod des Firmengründers gebaut. 1929 erwarb General Motors die Mehrheit der Firmenanteile und übernahm Opel zwei Jahre darauf vollständig. Bis Ende der 70 Jahre war Opel der größte Autohersteller in Deutschland. Opel bietet für jeden Geschmack und viele Bedürfnisse das passende Auto. Opel bedient die Palette von Kleinwagen über Kompaktwagen und Mittelklassewagen bis zu den SUVs, Vans, Transportern, Kleinbussen und Hybridfahrzeugen. Kombis sind bei Opel als "Sports Tourer" bekannt. Der Opel Mokka zählt zu den SUVs.

Sparsame, leichter: Der Opel Mokka auch mit 1.6 CDTI

Das SUV ist nur mit Diesel Motor erhältlich. Für den Opel Mokka 1.6 CDTI sind zwei unterschiedliche Motorisierungen vorgesehen. Der neue Mokka Edition/Innovation 1.6 CDTI EcoFlex ist mit 100 KW oder 136 PS ausgestattet. Die Motorisierung ist ab Anfang 2015 bei den Händlern erhältlich. Das Drehmoment liegt bei 320Nm. EcoFlex steht für Start/Stopp Automatik und ein manuelles Sechsganggetriebe. Der Motor ersetzt den bisherigen 1.7 CDTI. Der Verbrauch wird mit 4,1 Litern auf der Landstraße und 4,6 Litern in der Stadt angegeben und ist somit sparsamer als der 1.7 CDTI. Die CO2 Emissionen liegen zwischen 109-114 g/km. Mit Automatikgetriebe und gleicher PS Anzahl beträgt der Verbrauch außerstädtisch 4,3 bis 4,5 Liter und innerstädtisch zwischen 5,9 bis 6,1 Litern. Die CO2 Emissionen steigen auf 129 bis 134 g/km. Der neue Dieselmotor erfüllt die Abgasnorm Euro 6, da dem Dieselpartikelfilter ein LN-Speicherkatalysator vorgeschaltet ist. Er entzieht dem Abgas die Stickoxide.

Der Diesel erreicht in 9,9 Sekunden 100 km/h. Dafür ist der neu eingebaute Turbolader verantwortlich. Die neue Motorengeneration ist mit Common-Rail-Technik und variabler Turbinengeometrie ausgestattet. Durch die Verwendung von Aluminium wurde der Mokka 20 kg leichter. Das manuelle 6-Gang-Getriebe lässt sich mit Front- und Allrad kombinieren. Das Automatikgetriebe mit Flüsterdiesel ist gegen Aufpreis ist nur für den Frontantrieb erhältlich. Der Opel Mokka 1.6 TDI mit Schaltgetriebe ist ab 24.685 Euro erhältlich. Mit dem 6-Gang Allradgetriebe kostet der Flüsterdiesel ab 26.685 Euro. Das Automatikgetriebe für Frontantrieb des Opel Mokka 1.6 CDTI ist ab 25.958 Euro vorgesehen. Zusätzlich lassen sich zahlreiche Sicherheits- und Ausstattungspakte für den Opel Mokka dazu buchen.

 
Sie sind hier: Startseite > Opel Mokka 1.6 CDTI
nach oben