Opel Adam 2014: Fünftürer, S, Cabrio & Co.

Opel Adam 2014​Mit mehr als 10000 Zulassungen im ersten Halbjahr 2013 hat sich der Opel Adam im Bereich der Kleinwagen besonders gut platziert. Da das Kraftfahrtbundesamt KBA den Opel Adam dabei in der Kategorie der Kleinwagen und nicht der Kleinstwagen gelistet hat, trägt zu der hohen Platzierung in den aktuellen Listen natürlich nochmals bei. Während im Bereich der Kleinstwagen der Konkurrenzdruck deutlich höher liegt, kann im Bereich der Kleinwagen mit solchen Verkaufszahlen bereits die Spitze in Angriff genommen werden. Wirklich interessant wird es jedoch erst im Jahr 2014, wenn Opel den Adam in weiteren Versionen auf den Markt bringen wird. Der Opel Adam 2014 wird dadurch das Segment der Kleinwagen nochmals neu aufrollen und aller Wahrscheinlichkeit nach die Spitze dieses Segmentes übernehmen. Im Konfigurator findet Ihr übrigens sowohl die LPG-Variante als auch alle Ausstattung sowie das Sondermodell Germany's next Topmodel uvm.

Zum Konfigurator:

Das Jahr 2014 - Jahr des Opel Adam

Im nächsten Jahr nun möchte Opel den Adam nochmals erweitern und die Produktpalette somit einem noch breiteren Kundenstamm schmackhaft machen. Bereits im Bereich der Motorisierung werden dabei einige Neuerungen auf die Kundschaft zukommen. Nicht nur, dass Opel im Jahr 2014 auf eine komplett neue Motorentechnologie beim Opel Adam zurückgreifen möchte, um die bisherigen 1,2 und 1,4 L Benzinmotoren aus dem Corsa zu ersetzen. Dadurch werden die Adam Motoren in der Benziner-Variante von 1.0 - 1.4 Liter (Kraftstoffverbrauch 4,2 bis 5,4 Liter auf 100 km, 99 bis 124 g/km CO2 und Effizienzklasse A bis C) vertreten sein, als Diesel sogar mit 1.6 L Hubraum. Da alle diese Motoren über Direkteinspritzung und Turbolader verfügen werden, wird der Opel Adam in jeglicher Motorisierung auf seine Spritzigkeit nicht verzichten müssen. Darüber hinaus ist für das Jahr 2014 sowohl eine Hybrid, als auch eine reine Elektrovariante geplant, was den Kundenstamm nochmals deutlich erhöhen sollte. Als gesichert gilt darüber hinaus noch die Einführung einer 1.0 l SIDI - Variante (Kraftstoffverbrauch 4,2 Liter auf 100 km, 99 g/km CO2 und Effizienzklasse A) des Opel Adam, welche gekoppelt mit einem 6-Gang-Getriebe für ein besonderes Fahrerlebnis sorgen soll.

Doch nicht nur in der Motorisierung treibt Opel die Erweiterung des Adam voran, sondern auch im Design. So sind bereits Designstudien bekannt, welche den Opel Adam als Cabrio-Variante zeigen. Gerüchten zufolge soll ebenfalls ein Fünftürer in das Programm aufgenommen werden und den Opel Adam somit auch für Familien nochmals interessanter machen.

Opel Adam - Das wirklich persönliche Auto

Wer nun mit dem Gedanken spielt, sich einen Opel Adam zuzulegen, dem sei er Konfigurator des Herstellers ans Herz gelegt. Im Adam Konfigurator erst wird deutlich, wie stark sich dieses Fahrzeug individualisieren lässt. Die breite Vielfalt an Adam Ausstattungsvarianten lässt dabei das Herz der Kunden höher schlagen. Im Gegensatz zur Konkurrenz, wie zum Beispiel dem Fiat 500 oder dem VW Up lässt sich beim Opel Modell beinahe jedes Detail des Fahrzeugs an den eigenen Geschmack anpassen. Gemeinsam mit der Einbindung der persönlichen Unterhaltungselektronik lässt sich so ein wirklich individuelles und einzigartiges Fahrzeug schaffen. Mit dem Opel Konfigurator kann der Kunde seinen persönlichen Opel Adam 2014 ohne Aufwand zusammenstellen lassen.

Hier gibt es noch Opel Adam Lagerfahrzeuge, u.a. auch Tageszulassungen:

 
Sie sind hier: Startseite > Opel Adam 2014
nach oben