Mazda CX-5 2.0 SKYACTIV-D: Kleiner Diesel

Der Mazda CX-5 ist der SUV des japanischen Automobil-Herstellers und eines der beliebtesten Fahrzeuge dieser Klasse. Dieses Modell besticht durch seine Motorleistung und lässt in dieser Hinsicht einige Konkurrenten deutlich hinter sich. Der CX-5 verfügt über ein Sechsgang-Schaltgetriebe, welches sehr präzise arbeitet und mit seinen kurzen Wegen besticht. Der 2,0 Liter Dieselmotor (Kraftstoffverbrauch: 4,6 Liter auf 100 km, 119 g/km CO2 und Energieeffizienzklasse A) besitzt eine optimale Fahrleistung und erreicht die 100 Kilometer pro Stunde und zügigen 9,2 Sekunden. Die maximale Höchstgeschwindigkeit wird vom Werk mit stolzen 202 km/h angegeben. Durch eine sehr wirkungsvolle Dämmung dringen während der Fahrt jedoch nur wenige Fahr- und Motorengeräusche in das Innere des Fahrzeuges. Durch die straffe Federung sowie der schnellen Einlenkung ist trotz der Höhe des CX-5 für jede Menge Fahrspaß gesorgt.

Ein Nachteil ergibt sich jedoch bei flott gefahrenen Wechselkurven. Hier hebt gerne mal ein Hinterrad ab und langsam überfahrene Querfugen stoßen im Fondbereich unangenehm auf. Dieser SUV besitzt ein ausgeklügeltes Sitzsystem, welches die Rückbank und die Lehne gleichzeitig einklappen lässt und so für eine ebene Ladefläche sorgt. Nicht nur durch diese Möglichkeit ist im Inneren des Mazda CX-5 jede Menge Platz vorhanden. Der Heckbereich nimmt satte 625 bis maximal 1620 Liter auf. Das sehr beliebte Kofferraumrollo ist an der Heckklappe eingehängt und schwingt beim Öffnen mit nach oben. Für einen angenehmen Sitzkomfort sorgen die sportlich konstruierten Sitze. Der Innenraum verfügt über genügend Freiheiten und eine solide Verarbeitung. Zur Serienausstattung gehören Unter anderem die klassischen Rundinstrumente, eine Klimaanlage sowie ein CD-Radio. Je nach Ausstattungslinie kann das Angebot um eine Klimaautomatik, ein Notbremsassistent, ein Lederlenkrad, ein 5,8-Zoll-Touchscreen sowie 17-Zoll-Räder serienmäßig erweitert werden. Gegen einen Aufpreis kann die Ausstattung je nach Angebot erweitert werden.

Der Mazda CX-5 2.0 SKYACTIV-D

Der japanische Automobilhersteller Mazda hat sein Augenmerk auf seine Motoren gelegt. Besonders der Mazda CX-5 2.0 SKYACTIV-D (Kraftstoffverbrauch: 4,6 Liter auf 100 km, 119 g/km CO2 und Energieeffizienzklasse A) überzeugt mit beeindruckenden Werten. So ist der Skyactive-D mit 150 PS in allen Ausstattungslinien (Prime-Line, Center-Line, Sendo, Sports-Line) erhältlich. So erreicht die 150-PS-Maschine ein maximales Drehmoment von 1800-2600 Nm und verfügt über einen Hubraum von 2191 ccm. Der 4-Zylinder erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 202 km/h. Je nach Ausstattungslinie kostet der Mazda CX-5 SKYACTIV-D mit 150 PS und Sechsgang-Schaltgetriebe 26.090 EUR (Prime-Line), 30.590 EUR (Center-Line), 31.890 EUR (Sendo) oder 34.990 EUR (Sports-Line). Mit Ausnahme der Sports-Line, in der alle Motoren ausschließlich mit Allrad-Antrieb angeboten werden, kann in den Ausstattungslinie Center-Line und Sendo der Allradantrieb gegen einen Aufpreis erworben werden. In der Ausstattungslinie Sports-Line kann der CX-5 auch als Diesel mit 175 PS (Kraftstoffverbrauch: 5,5 Liter auf 100 km, 136 g/km CO2 und Energieeffizienzklasse B) gewählt werden. Neben dem CX-5 AWD (Allradantrieb) verfügt dieser Motor über vier Zylinder und einer Nennleistung von 2000 Nm. Die maximale Höchstgeschwindigkeit ist mit 207 km/h und der Verbrauch mit 4,7/6,0/5,2 l auf 100 km angegeben. Die Kosten betragen sich bei diesem Modell 35.990 EUR. Ein alternativer Motor ist der 2.2. SKYACTIV-D.

Der Mazda CX-5 bietet jede Menge Komfort, Stauraum und sehr leistungsfähige Motoren. Egal ob es sich um Benzin- oder Dieselmotoren handelt, sie überzeugen mit einem geringen Verbrauch und einer überzeugenden Laufleistung. Mit diesen Fähigkeiten ist der CX-5 mehr als nur eine Alternative.

 
Sie sind hier: Startseite > Mazda CX-5 2.0 SKYACTIV-D
nach oben