Hybrid- und Elektroautos mit Kaufprämie

Der Umweltbonus ist ab Mai 2016 beschlossene Sache und gilt für einige Plug-In-Hybridmodelle und Elektroautos. Nach der Beantragung der E-Auto-Förderung profitiert Sie von einem Zuschuss von bis zu 4.000 Euro. Die Hälfte des Nachlasses übernimmt der Hersteller und den andere Teil erstattet der Staat.

Wie hoch ist der Umweltbonus?

Von den deutschen Herstellern beteiligen sich Audi, BMW, Ford, Mercedes, Smart und Volkswagen. Bei den Importeuren sind Citroen, Hyundai, Kia, Mitsubishi, Nissan, Peugeot, Renault, Toyota und Volvo mit dabei. Die Prämie auf die Modelle dieser Automobilhersteller beträgt:

  • 4.000 Euro bei Elektroautos (50% vom Hersteller, 50% vom Staat)
  • 3.000 Euro bei Plug-In-Hybriden (50% vom Hersteller, 50% vom Staat)

Wie funktioniert die Beantragung?

Das ist simpel und unbürokratisch! In den angezeigten Rabatten auf MeinAuto.de ist der Herstelleranteil bereits enthalten. Im Kaufvertrag, den Sie vom Händler ausgehändigt bekommen, ist dieser Preisnachlass dann dokumentiert. Anschließend können Sie einen elektronischen Antrag auf Erstattung der anderen Hälfte beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle stellen. Nach circa 4 Wochen wird Ihnen der Betrag vom Staat direkt auf Ihr Konto überwiesen. Sparen Sie also auch beim Kauf eines E-Fahrzeugs über MeinAuto.de!

Hier gibt es eine Auswahl von Fahrzeugen:

  • Renault ZOE
    Fahrzeugtypen:  
  • Nissan Leaf
    Fahrzeugtypen:  
  • Renault Kangoo
    Fahrzeugtypen:  
  • Volkswagen up!
    Fahrzeugtypen:  
  • Ford Mondeo
    Fahrzeugtypen:  
  • BMW 2er Active Tourer
    Fahrzeugtypen:  
  • Audi A3
    Fahrzeugtypen:  
  • Ford Focus
    Fahrzeugtypen:  
  • Mitsubishi Outlander
    Fahrzeugtypen:  

Zum Bedarfskonfigurator

Wer bekommt den Umweltbonus?

Profitieren können Privatpersonen, Unternehmen, Körperschaften, Stiftungen und Vereine, die das neue Auto mindestens 6 Monate auf sich zulassen. Fahrzeuge über 60.000 Euro Listenpreis sind aber ausgeschlossen und gespart werden kann nur bei reinen Batterieelektromodellen, von außen aufladbare Hybridelektro- (Plug-In Hybrid) oder Brennstoffzellenfahrzeugen.

Wie lange läuft die Förderung?

Hier gilt: Der frühe Vogel fängt den Wurm! Das heißt: Sind die 1,2 Milliarden Euro aus dem Topf der Bundesregierung aufgebraucht endet auch die Prämie. Spätestens aber wird am 30.06.2019 die Elektroprämie beendet.

 
Sie sind hier: Startseite > Hybrid- und Elektroautos mit Kaufprämie
nach oben