Ford Konfigurator: Vom Focus bis zum Kuga

Ford Focus 2014​Seit der Gründung der Ford Fabriken 1903 durch Henry Ford überraschen die Entwickler des fünftgrößten Automobilherstellers immer wieder die Konkurrenten wie VW, Opel, Hyundai, Mazda oder Seat mit durchdachten Detaillösungen an den Modellvarianten. So bietet der Autobauer mit dem deutschen Sitz in Köln viele unterschiedliche Modelle an. Da wären zum Beispiel der Ford Focus als Golf-Konkurrent sowie die kleinen Autos Fiesta und Ka. Auch für die Familien bietet man Top-Fahrzeuge, darunter die Kombis mit der Bezeichnung Turnier, das SUV Kuga sowie die Vans B-Max, S-Max und C-Max. Auch Nutzfahrzeuge wie den Transit kann man konfigurieren. All das finden Sie im Ford Konfigurator bei MeinAuto.de.

Ford: Die Auswahl ist groß

Die Vielfalt der Modelle reicht vom Ka, ein kleiner Wagen für den schnellen Einkauf im Supermarkt über den schon legendären Fiesta bis zum Ford C-MAX oder als Stufenlimousine den Mondeo. Ein Allradgetriebener Kuga und die Großraumlimousine Galaxy sind in der gehobenen Klasse zu finden. Dazu bekommen Tourneo inklusive Connect und Courier. So sind auch Kastenwagen verfügbar. Die Macher von Ford haben sich bei der online Beratung viel einfallen lassen. Bereits zu Hause können Sie per Internet im einfach zu bedienenden Ford Konfigurator ihr Wunschauto zusammenstellen. Im Rahmen der Konfiguration können Sie verschiedene Optionen festlegen, die die Auswahl Ihres neuen Ford Autos eingrenzt.

Sinnvoll beginnt man mit dem Budget. In unserem Beispiel ist das Gefährt als Mal-kurz-um-die-Ecke-Einkaufswagen gedacht oder um die Kinder zur Schule zu bringen - ach ja, den Hund dürfen wir nicht vergessen. Bei einer mittleren Preisklasse bietet der Auto-Konfigurator von Ford vier Modelle an, die für unsere Zwecke in die engere Wahl kommen. Der Menüpunkt Karosserievariante wird durch die Nutzung bestimmt. Ok, wir schränken weiter ein und wählen, zugunsten des Tieres, die Turnier-Karosse. Voilà, laut unseren Vorgaben sucht uns die computergestützte Maske unseren Wunschwagen heraus - den Ford Focus Turnier.

Im nächsten Menüpunkt können wir zwölf komfortable Ausstattungsvarianten wie Trend oder Titanium festlegen. Laut den Vorgaben, die wir bereits eingegeben haben (Budget, Nutzung etc.), werden die passenden Motoren eingesetzt, die entweder hier oder im weiteren Schritt unseren Bedürfnissen und Wünschen angepasst werden können. Da wir unser Wunschauto überwiegend für kurze Stadtwege einsetzen wollen, verändern wir im Reiter "Motor" das Antriebsaggregat. Wir wählen den 1.6 TDCi Motor mit 77 kW (105 PS) mit einem 6-Gang-Getriebe, der Effizienzklasse A+ und mit einer Emission von 99 g/km, der uns vertretbare Motorleistung liefert, bei günstigem 4,3 l Diesel Stadtverbrauch. Die ECOBoost oder Duratec-Benziner Motorversionen erscheinen uns für unseren Zweck wenig sinnvoll. Links vom Eingabebildschirm kontrollieren wir den aktuellen Status unseres Wunschautos und können unsere Veränderungen genau verfolgen. Preise und Rabatte werden entsprechend verrechnet und sofort angegeben. Zur Zeit kostet unser Ford Focus rund 18.000,- EUR. Doch unsere Wunschliste ist noch nicht zu Ende.

Eine Sonderlackierung gegen Aufpreis sparen wir uns. Ein einfaches Weiß soll reichen, dafür ist der Einsatz des 1200 Euro teuren City-Paketes sinnvoll, das neben dem Einparkassistenten, Aktiv-City-Stop und elektrische Außenspiegel auch andere interessante Features für den Stadtgebrauch liefert. So ganz spar-konsequent konnten wir dann doch nicht sein, denn ein neues Auto mit den Leichtmetallfelgen im 5-Speichen-Design macht optisch eben mehr her, kostet uns aber weitere 800 Euro. Im Reiter Wunschausstattung klicken wir die entsprechenden Kästchen. Bei MeinAuto.de können Sie sich zudem Ihre Konfigurator speichern und später erneut aufrufen.

Im letzten Reiter zeigt uns die Maske übersichtlich alle die von uns eingegebenen Komponenten für unseren neuen Wunschwagen an: Motor, Ausstattung, Karosse, Sonderausstattungen und Gesamtpreise als unverbindliche Preisempfehlung inklusive MwSt. Kaufen Sie sich einen Neuwagen über einen Vermittler, so bekommen Sie am Ende noch die Rabatte angezeigt. Zudem können Sie sich zwischen Barzahlung, Auto-Leasing und Finanzierung entscheiden. Und das ganz ohne bei einer Bank vorstellig zu werden. All das läuft über unsere Partner-Banken, die ganz individuell für Ihr Auto ein Angebot erstellen.

Und so funktioniert der Ford Konfigurator auf einen Blick:

  • Budget und Bedarf festlegen
  • Modell aussuchen
  • Konfigurator starten
  • Ausstattung wählen
  • Motor aussuchen
  • Wahl der Farbe und Innenausstattung
  • Hinzufügen von optionaler Ausstattung
  • Preisvergleich sowie Wahl der Zahlungsart
  • Anfrage bei MeinAuto.de und kostenlose Beratung

Hier gibt es noch Ford Lagerfahrzeuge, u.a. auch Tageszulassung:

Author: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Ford Konfigurator
nach oben