Ford Garantie: So läuft es ab

Als Ergänzung zu der gesetzlich vorgeschriebenen Gewährleistung auf Neuwagen gibt Ford seinen Kunden ab dem Tag der Erstzulassung eine zweijährige Neuwagengarantie gegen unerwartete Reparaturkosten. Die Ford Mobilitätsgarantie ist bei diesem kostenfreien Garantieangebot bereits enthalten. Ebenso stattet Ford jeden Neuwagen mit einer zweijährigen Lackgarantie aus, die mit Ablauf der Werksgarantie endet.

Für einen Schutz des Wagens in den Folgejahren bietet der Automobilhersteller Fahrern viele Möglichkeiten, sich einen maßgeschneiderten Service zu sichern. Mit dem Ford Protect Garantie-Schutzbrief haben Autohalter die Option die Herstellergarantie für bis zu weitere fünf Jahre kostenpflichtig zu verlängern. Eine weitere Besonderheit im Garantie-Portfolio von Ford ist die Ford Flatrate in Kombination mit der Ford Auswahl-Finanzierung.

Mehr zu den Inhalten des Garantie-Schutzbriefes und zu weiteren freiwilligen Garantieleistungen von Ford erfahren Sie unten.

Diese Neuwagen von Ford profitieren von der gesetzlichen Gewährleistung und lassen sich mit optionalen Garantien erwerben:

Die Ford Garantie für hohe Ansprüche

Während viele Hersteller nur eine Anschlussgarantie von bis zu drei Jahren anbieten, lässt sich der Ford Protect Garantie-Schutzbrief für bis zu fünf Jahre abschließen. Somit ergibt sich zusammen mit der Werksgarantie eine Garantielaufzeit von bis zu sieben Jahren. Die kostenpflichtige Garantieverlängerung von Ford schützt den Autofahrer nicht nur vor unerwarteten Reparaturkosten, sondern enthält auch die Ford Assistance Mobilitätsgarantie. Letztere umfasst Pannenhilfe wie z. B. Abschleppdienst zur nächsten Vertragswerkstatt und Bereitstellung eines Ersatzfahrzeugs in Deutschland und den meisten anderen europäischen Ländern. Die Mobilitätsgarantie erneuert sich im Rahmen des Schutzbriefes bei jeder fristgerecht nachgewiesenen Inspektion nach Herstellervorgaben.

Kunden bekommen beim Fahrzeugkauf die Möglichkeit, ihren individuellen Garantieschutz in Abhängigkeit vom eigenen Fahraufkommen zu wählen. Folgende Kombinationen von Garantielaufzeit und maximaler Kilometerleistung lassen sich buchen:

  • 3. bis 5. Jahr (3 Jahre) – 50.000 km, 75.000 km oder 100.000 km
  • 3. bis 6. Jahr (4 Jahre) – 60.000 km, 90.000 km oder 120.000 km
  • 3. bis 7. Jahr (5 Jahre) – 70.000 km, 105.000 km oder 140.000 km

Die Kosten für den Ford Protect Garantie-Schutzbrief sind abhängig von dem gewünschten Tarif und dem gewählten Fahrzeugmodell. Die Laufzeit des Schutzes beginnt am Tag der Auslieferung – wie im Serviceheft vermerkt – bzw. am Tag der Erstzulassung des Autos. Nähere Informationen zu den Voraussetzungen, dem Geltungsbereich und Leistungsumfang sowie den Pflichten des Autohalters sind in den Garantiebedingungen der Ford-Werke GmbH oder dem Serviceheft zu finden.

Ford Flatrate – rundum Schutz für vier Jahre bei Finanzierung

Ein besonderes Angebot von Ford ist die sogenannte Ford Flatrate mit einer Laufzeit von 48 Monaten. Das Leistungspaket umfasst bei gleichzeitigem Erwerb des Garantie-Schutzbriefes (3. bis 5. Jahr bis 50.000 km, gegen Aufpreis 100.000 km) Garantieschutz und Mobilitätsgarantie für vier Jahre, Übernahme der Kosten für die ersten 2 bzw. 3 Wartungen (modellabhängig) und Top Zinskonditionen für die Finanzierung. Die Ford Flatrate kombiniert Leasing und Finanzierung. Nach Vertragsende bestehen folgende Optionen: Rückgabe des Wagens, Weiterfinanzierung, Kauf des Pkws.

Für Käufer eines 5 Jahre Ford Protect Garantie Schutzbriefs mit einer Kilometerbegrenzung von 50.000 km, 75.000 oder 100.000 Kilometern sind in Verbindung mit der Ford Flatrate neben den ersten Inspektionen weitere Wartungsarbeiten enthalten, darunter:

  • Wechsel der Bremsflüssigkeit nach 2 Jahren bzw. 40.000 Kilometern
  • Korrosionsschutzkontrolle nach 2 Jahren bzw. 40.000 Kilometern
  • Check der Klimaanlage nach 3 Jahren bzw. 60.000 Kilometern
  • Kosten für 4 zusätzliche Ölwechsel (alle 10.000 Kilometer) bei Flexifuel-Fahrzeugen

Wie bei anderen Ford Garantieleistungen, sind die Preise für den Ford Flatrate Garantie-Schutzbrief abhängig von Fahrzeugmodell und gewählten Konditionen.

Um Garantieleistungen in Anspruch nehmen zu können, sind die Wartungsvorgaben des Herstellers unbedingt einzuhalten. Die Neuwagengarantien sind nicht besitzerabhängig, sondern an das Fahrzeug gekoppelt und beim privaten Verkauf des Pkws an Dritte übertragbar. Auf diese Weise begünstigen sie den Werterhalt und Wiederverkaufswert des Autos.

Eine Garantie gegen Durchrostung ist beim Ford Neuwagenkauf übrigens inklusive. Die Laufzeit der Rostgarantie variiert von Modell zu Modell und beträgt bis zu zwölf Jahre.

Der Hersteller Ford bietet seinen Kunden durch die verschiedenen und auf den persönlichen Bedarf abstimmbaren Garantieleistungen maximale Sicherheit und Mobilität im In- und EU-Ausland. Ein Erwerb von angebotenen Garantieleistungen kann sich später auszahlen, da die Kosten gering und die Leistungen hoch sind.

Da die Garantieleistungen und Garantiebedingungen der Hersteller sehr umfangreich sind und laufenden Änderungen unterliegen, übernehmen wir für die oben gemachten Angaben keinerlei Haftung.(Stand Mai 2017)

 
Sie sind hier: Startseite > Ford Garantie
nach oben