Ford Focus Trend: Attraktive Ausstattung

Der Ford Focus Trend vereint moderne Technik mit einem interessanten Design. Bei dem Focus Trend handelt es sich um eine spezielle Ausführung des Focus. Das äußere Design bietet zwar kaum Unterschiede im Vergleich zur normalen Variante, im Innenraum hat Ford allerdings massiv nachgebessert und bietet hier die eben erwähnte Technik, um mit den neuesten Trends leicht mithalten zu können. Doch mit welcher Ausstattung versucht der Focus Trend von Ford Kunden zu gewinnen?

Das bietet der Focus Trend

Das Wichtigste direkt: Die Sondervariante ist in insgesamt 3 Karrosserieformen erhältlich: Die Limousine bietet viel Fahrkomfort, der Kombi (bekannt unter der Bezeichnung Turnier) bietet vor allem viel Stauraum und der 5 Türer richtet sich an große Haushalte, gerne auch mit Kindern. Im Inneren versucht Ford, mit verschiedenen Systemen und Feinheiten für Fahrer und natürlich auch Beifahrer nicht nur höchsten Komfort, sondern auch beste Sicherheit bieten zu können. Unter anderem steht dem Nutzer hierfür ein ABS (Antiblockiersystem), welches zusätzlich mit einer elektronischen Bremskraftverteilung versehen ist und somit dafür sorgt, dass im Notfall das Fahrzeug schnell und trotzdem sicher zum Stehen kommt. Das Intelligent Protection System (IPS) sorgt dafür, dass im Ernstfall bei einer Kollision schwerwiegende Verletzungen vermieden werden können. Das System arbeitet hierfür mit zahlreichen Airbags. Und auch das Reifendruckkontrollsystem (TMPS) sorgt dafür, dass die Reifen immer besten Halt haben und senkt zusätzlich durch Optimierung des Reifendrucks den Benzinverbrauch. Für ein komfortables Fahren, auch unter erschwerten Bedingungen, sorgt unter anderem der Berganfahrassistent, damit immer beste Sicht herrscht, gerade bei den wichtigen Rückspiegeln, sind diese natürlich beheizbar. Und damit der Fahrer die wichtigsten Funktionen und Daten des Kompaktwagens immer im Blick hat, ist der Focus Trend mit einem Bordcomputer ausgestattet.

Natürlich sollen auch lange Strecken, beispielsweise die Reise in den Urlaub, komfortabel von statten gehen. Hierfür ist der Focus Trend unter anderem mit einer Lendenwirbelstütze am Fahrersitz ausgestattet, dies kann auch den Bedürfnissen entsprechend angepasst werden. Und damit jeder Typ von Mensch bequem fahren kann, lässt sich das Lenkrad sowohl in der Höhe wie auch in der Reichweite verstellen. Karten- und Becherhalter sowie Leselampen vorne und hinten tragen ebenfalls zum Komfort für alle Reisegäste bei. Ein Audiosystem mit CD und USB Anschluss und inklusive einer Fernbedienung sind auch mit an Bord. Erhältlich ist der Ford Focus Trend bereits für deutlich unter 20000 Euro: Die Preise beginnen bei 18360 Euro.

Alternativen und Konkurrenten

Natürlich gibt es auch zu diesem Fahrzeug zahlreiche Alternativen auf dem Markt. Aus dem Hause VW ist hier beispielsweise der Golf 7 zu nennen, welcher im Punkt Komfort locker mithalten kann, allerdings noch ein wenig sportlicher fährt. Der Opel Astra ist eine weitere Alternative eines deutschen Herstellers, wer es gerne ein wenig exotischer (und auch günstiger mag), der wählt beispielsweise den sportlichen Seat Leon oder Skoda Rapid Spaceback. Mit einem Preis von unter 15000 mit einer, zugegeben recht kärglichen Ausstattung, richtet sich gerade der Skoda an preisbewusste Käufer, erscheint allerdings nicht so agil und frisch wie die anderen, genannten Alternativen.

 
Sie sind hier: Startseite > Ford Focus Trend
nach oben