Ford Focus Ambiente: Attraktive Ausstattung

Der erste Ford Focus lief in Europa 1998 vom Band und erfreute sich als Kompaktwagen der Mittelklasse von Anfang an großer Beliebtheit. Er gilt nicht nur in Deutschland, sondern auch im Rest Europas als direkter Nachfolger des Ford Escort. In Australien und Asien ersetzt der Focus den Ford Laser, dessen Produktion ebenfalls eingestellt wurde. Im Jahr 2000 und 2001 hat sich der Ford Focus zum meistverkauften Fahrzeug weltweit etabliert.

Ausstattungsmerkmale Ambiente beim Ford Focus

Der Ford Focus Ambiente ist in der Standardausführung ab 16.450 Euro erhältlich und präsentiert sich mit einer modernen Ausstattung und innovativer Technologie. In der Ausführung Trend beginnt der Preis bei 18.360 Euro. Die Grundausstattung beim Ambiente Neuwagen beinhaltet 16 Zoll Stahlräder im 7/2 Speichen Design, eine versenkbare Kopfstütze mittig über der Rückbank, ABS und EBD serienmäßig, sowie Außenspiegel in Wagenfarbe inklusive Blinkleuchten, einen modernen Bordcomputer und Berganfahrassistenten. ESP und TCS, Stoßfänger in Wagenfarbe, sowie eine elektrische Zentralverriegelung inklusive Fernbedienung sind ebenfalls direkt in der Grundausstattung enthalten. Die Ausstattungsmerkmale sind hochwertig, sorgen für Komfort und wissen auch auf langen Strecken zu begeistern. Neben dem Standardmodell gibt es die Ausführung Trend, die zu den oben aufgeführten Details zusätzlich über beheizbare Außenspiegel, sowie ein CD Audiosystem mit USB Schnittstelle und Audio Fernbedienung verfügt. Die hier benannten Merkmale sind bei den Neuwagen der Focus Ambiente Reihe im Kaufpreis inbegriffen und ohne Mehrkosten verfügbar. Mit dem Konfigurator haben Ford Interessenten die Möglichkeit, gegen Aufpreis noch mehr Technik, individuelle Wagenfarben, besondere Sitzbezüge oder eine andere Soundanlage integrieren zu lassen. Der Focus in der Wagenfarbe Blazer-Blau ist ohne Aufpreis erhältlich. Soll das Modell in Race Rot gewählt werden, kommen 150 Euro Mehrkosten hinzu. Titangrau Metallic, Panther Schwarz Metallic, sowie weitere Metallic Farbtöne sind für einen Aufpreis von 565 Euro erhältlich. Bei Candy Rot Metallic fallen 850 Euro Mehrkosten an. Das Business Paket 1 inklusive Navigation, SYNC2 und Park Pilot System hinten ist für 1.400 Euro, das Design Paket 3 mit LED Tagfahrlicht und getönten Scheiben für 460 Euro Aufpreis zu haben. Für 250 Euro mehr kann das Family Paket zugekauft werden und kommt mit Gurtwarner hinten, sowie einer Kindersicherung für Türen. Mit Fahrspur-Assistent und Active City Stop wird kein Aufpreis fällig, aber das praktische Sicht Paket mit Tag- und Nacht Regensensor kostet 380 Euro mehr. Der Ford Focus Ambiente lässt sich im Konfigurator mit verschiedenen Details ausstatten und kann mit geringen Mehrkosten auf die persönlichen Bedürfnisse des Fahrers oder der Familie abgestimmt werden.

Der neue Kompaktwagen in der Edition Ambiente überzeugt bereits in der Grundausstattung und bietet viele alternative Optionen, die Ausstattung zu konfigurieren und für kleine Mehrkosten persönliche Akzente zu wählen. Sicherheit und Fahrspaß, sowie Design zeigen sich in Harmonie. Der Focus Ambiente kann als Dreitürer und Fünftürer gewählt werden. Weitere Ausstattungen sind Titanium, Trend oder Business.

 
Sie sind hier: Startseite > Ford Focus Ambiente
nach oben