Ford Finanzierung: Kleine Raten sichern

Derzeit sind die Konditionen für einen Ford Focus oder Fiesta, den komfortablen Ford Mondeo und weitere Modelle so günstig wie nie. Mit den sinkenden Kfz Preisen steigt der Bedarf einer Autofinanzierung, sodass die Möglichkeiten zur maßgeschneiderten Ford Finanzierung ins Augenmerk der Zielgruppe geraten. Doch welche Finanzierung ist wirklich geeignet oder bringen der Barkauf oder Leasing vielleicht eine höhere Ersparnis? Fakt ist, dass nur die richtige Finanzierung wirklich Kosten spart und den Kunden von den aktuell günstigen Ford Preisen profitieren lässt. Außerdem macht Ford immer wieder Aktionswochen, in denen Sie bares Geld sparen können. Als Beispiel können Sie in den Ford Gewerbewochen oder mit der Ford Umweltprämie sparen.

Welche Finanzierung wirklich überzeugt

Wenn die Werbung über eine 0% Finanzierung informiert, werden Kunden hellhörig und prüfen die Konditionen bei ihrem Ford Händler oder den Vermittlern im Internet. Doch kann diese Form der Finanzierung durchaus einen Nachteil beinhalten und ist obendrein in hohem Maße an die Bonität gebunden. Auch die Verzinsung zeigt sich bei einer 0% Finanzierung selten günstig, wodurch die Kaufsumme für den Ford steigt und man wertvolle Ressourcen verschenkt. Generell sollte die Finanzierung vor dem Barkauf oder einem Leasing Angebot ins Augenmerk geraten und in einen direkten Vergleich gestellt werden. Ford Kunden haben die Möglichkeit, direkt über die Autobank ein maßgeschneidertes Angebot zu erhalten und zum Beispiel von einer Ballonfinanzierung Gebrauch zu machen. Diese gehört beim Autokauf zu den beliebtesten Finanzierungsarten, da die monatlichen Raten gering sind und somit Geld zum Ansparen auf die Schlussrate bleibt.

Ob 0% oder ein günstiger Zinssatz, die Rentabilität einer Finanzierung lässt sich nur anhand der zu zahlenden Gesamtsumme ermitteln. Es ist daher nicht ratsam, sich alleinig auf den Zinssatz zu konzentrieren und dabei eventuelle Gebühren, oder aber eine mindere Flexibilität in der Laufzeit zu unterschätzen. Muss der Verbraucher im Laufe der Finanzierung seines Ford Mondeo oder Ford Kuga von einer Zahlungspause Gebrauch machen oder möchte die Raten dauerhaft senken, sollten diese Optionen ohne enorme Mehrkosten möglich sein. Ebenso empfiehlt es sich, die Option zur früher als vertraglich vereinbarten Tilgung der Gesamtsumme ohne Mehrkosten offen zu halten und so jederzeit eine Ablösung des Darlehens vornehmen zu können. Verbraucher die besonders günstige Raten für ihren Ford bevorzugen, sind mit der Schlussratenfinanzierung gut beraten. Hier empfiehlt es sich, zusätzlich zum Darlehen eine Versicherung mit Kapitalbildung abzuschließen und durch die monatlichen Prämien und die entsprechende Verzinsung mit der Ansparung auf die Restsumme zu beginnen.

Eine Ford Finanzierung kann durchaus günstig sein und für den Autokäufer mit Vorteilen zu überzeugen. Wer den Ford allerdings geschäftlich nutzt und daher jedes Jahr oder alle zwei Jahre ein neues Modell bevorzugt, ist mit einem Leasing Angebot besser als mit einer klassischen Autofinanzierung berate. Auch beim Leasing besteht die Möglichkeit, das Fahrzeug bei Bedarf zum Restwert abzukaufen. In der Regel wird diese Option bereits bei Vertragsabschluss angesprochen und als Bestandteil des Vertrags aufgenommen. Generell ist eine Finanzierung aber immer die kostengünstigere Option, wenn man seinen Ford nicht in einer Summe zahlen und sich für monatlich günstige Raten entscheiden möchte. Die geringste Ratenhöhe lässt sich durch die Ballonfinanzierung erzielen, mit der man problemlos finanziellen Engpässen vorbeugt und auch bei Veränderungen im finanziellen Background problemlos wie im Vertrag vereinbart monatlich tilgen und somit änderungsbedingte Mehrkosten generell aussparen kann.

 
Sie sind hier: Startseite > Ford Finanzierung
nach oben