Fiat 500 Finanzierung: Günstige Raten sichern

Der Fiat 500 wird in seiner heutigen Form seit 2007 hergestellt. Seit 2012 gibt es den größeren Fiat L. Er gehört zur sogenannten Kleinstwagen-Klasse. Autos mit der Bezeichnung "500" stellt Fiat schon seit 1936 her. Der erste Fiat 500 trug die Bezeichnung "Topolino" und wurde zwischen 1936 und 1957 hergestellt. Sein Nachfolger war von 1957 bis 1975 der Fiat Nuovo 500, der vom Fiat Cinquecento (1992 bis 1998) abgelöst wurde. Der Fiat 500 wurde 2008 sogar zum Auto des Jahres gewählt. Der neue Fiat 500 übernahm viele Komponenten (Bodengruppe, Motoren) vom Fiat Panda.

Der Fiat 500 ist ein sehr kleines und daher auch günstiges Auto, trotzdem können viele Menschen den Listenpreis von 11 950 Euro nicht einfach vom Konto abheben. Die Autoverkäufer wissen das und bieten den Kunden eine Fiat 500 Finanzierung an. Die Finanzierung ist genau auf das Fahrzeug zugeschnitten und die Konditionen sind sehr günstig. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind sehr unterschiedlich und der Kunde hat die Möglichkeit, die Raten ganz nach seinen Bedürfnissen anzupassen. Der große Vorteil ist, dass er das Auto und die Finanzierung aus einer Hand bekommt. Es überprüft sich für ihn nach anderen Möglichkeiten einer Autofinanzierung umzusehen. Vor allem Kunden, die sehr schnell ein neues Auto benötigen, sparen sich so viel Zeit. Wer allerdings Zeit hat, der sollte sich auch nach anderen Möglichkeiten der Finanzierung umsehen. Bei einem Barkauf von einem Neuwagen bekommt er hohe Prozente, die sogar eine Fremdfinanzierung über eine Bank interessant machen. Über das Internet kann er einfach und bequem die einzelnen Angebote vergleichen und wenn ihm diese dann doch nicht zusagen, kann er immer noch das Angebot vom Autohändler in Betracht ziehen. In der Regel teurer ist das Leasing. Der Kunde mietet das Fahrzeug für einen bestimmten Zeitraum (meist drei Jahre) und gibt es dann wieder zurück. Für die Nutzung bezahlt er eine monatliche Leasingrate. Je nach Ausgestaltung des Vertrages ist oft eine Einmalzahlung fällig. Falls diese wegfällt sind die Leasingraten entsprechend höher.

Die Finanzierungsangebote der Autohändler sind meist nicht schlecht, sollten aber immer gegen die Möglichkeit der Barzahlung abgewogen werden. Die hohen Rabatte, die dabei gewährt werden, machen sogar einen Bankkredit interessant. Leasing ist die teuerste Möglichkeit und in erster Linie für Selbständige zu empfehlen.

 
Sie sind hier: Startseite > Fiat 500 Finanzierung
nach oben