Auslaufmodelle: Hier kann man sparen

Neben der kleinen Überarbeitung, auch Facelift genannt, gibt es für Autobauer die Möglichkeit ihre Autos in eine neue Generation zu schicken. So gibt es vom VW Golf bereits sieben Versionen. Rund um Messen laufen Modelle regelmäßig aus, oft sind das Genfer und Pariser Autosalon sowie die IAA. 2014 ist rund um Genf und Paris viel passiert, 2015 ist es wieder die IAA in Frankfurt. Oft senken die Automobilhersteller die Preise für die alten Modelle, um die Hallen zu leeren und die letzten Teile aus der Produktion zu bekommen. In Kürze werden viele Fahrzeuge auslaufen, die sich aktuell großer Beliebtheit erfreuen. Darunter der VW Touran, der Passat inklusive Variant, der Ford Focus und der Mondeo, der Mazda 2 und MX-5, der Hyundai i20 und der Renault Twingo. Auch die aktuellen Versionen von Opel Corsa, Skoda Fabia, Ford Galaxy und S-Max sowie Audi A6 verabschieden sich. Etwas später müssen wohl VW Tiguan, Audi A4, Opel Astra und einige weitere Fahrzeuge dran glauben.

Dass man schon jetzt viel Geld bei diesen Fahrzeugen sparen kann, beweisen wir hier. Wir präsentieren eine Auswahl von Fahrzeugen sowie den Einstieg in den Konfigurator.

Bedarfskonfigurator

Neuwagen mit Rabatt

Stellenweise gibt es die Neuwagen mit über 30% Rabatt. Somit sinken die Preise deutlich und Sie können ein echtes Schnäppchen ergattern. Was müssen Sie dafür tun ist die Frage! Wir zeigen Ihnen, wie es funktioniert. Oben gibt es eine Auswahl von Auslaufmodellen inklusive Preisen und Rabatten. Wenn Sie sich für eines dieser Fahrzeuge interessieren, können Sie dort direkt in den Konfigurator springen. Ist hier nichts dabei, dann gibt es die Möglichkeit auch alle weiteren Autos zu konfigurieren. Egal wie Ihre Auswahl aussieht, wir können Ihnen neben dem klassischen Barkauf auch die Autofinanzierung sowie ein Leasing anbieten - auch hier vermitteln wir Sie zu einem deutschen Autohaus und holen Angebote für Sie ein.

Weitere Neuwagen finden Sie hier:

 
Sie sind hier: Startseite > Auslaufmodelle
nach oben