Audi Garantie: Alle wichtigen Informationen

Im Bereich Garantie hat Audi die Nase vorn und präsentiert eine umfangreiche Gewährleistung, die Audi Kunden (z.B. für für A3, A4, Q3 etc) anhand ihrer persönlichen Ansprüche wählen und als Zusatz zur klassischen Herstellergarantie buchen können. Der Audi Partner gibt 2 Jahre Garantie, die durch die zusätzliche Herstellergewährleistung der Audi AG aufgewertet wird. Da der Hersteller in Punkto Technik und Materialien nur die beste Performance präsentiert, erhalten Kunden zusätzlich eine 3-jährige Audi Garantie gegen Lackmängel und sogar 12 Jahre Herstellersicherheit gegen Korrosion der Karosserie.

Vorteile der exklusiven Garantieleistungen von Audi überzeugen

Die in der Einleitung erwähnten Leistungen sind nicht von der Kilometerleistung abhängig und stehen Vielfahrern oder Gelegenheitsfahrern bei Audi Neuwagen gleichermaßen zur Verfügung. Eine Gewährleistungsverlängerung bis zu 3 Jahren zusätzlich können Kunden über die Anschlussgarantie als Sonderausstattung erhalten. Hier liegt die Kilometerbegrenzung bei 150.000, wobei die an die Herstellergarantie anschließende Gewährleistung nicht nur vor unvorhersehbaren Reparaturkosten schützt, sondern auch den Wiederverkaufswert des Audis steigert. Dieses Angebot gilt beim Kauf und beim Leasing, wird für alle Modelle geboten und schließt sich direkt an den Garantiezeitraum des Herstellers an. Wie für alle Garantieleistungen ist es auch bei der Anschlussgarantie wichtig, dass vorgegebene Wartungsintervalle regelmäßig durchgeführt und eingehalten werden.

Mit der Mobilitätsgarantie gewährleistet Audi ein Rundumpaket, dass auf allen Kilometern schützt und im Pannenfall für schnelle und kompetente Hilfe vor Ort sorgt. Auch hier gilt, der Service ist die Basis der Garantie und muss bei Inanspruchnahme der Mobilitätsgarantie nachgewiesen werden. Sie gilt immer zwei Jahre, also konkret bis zum nächsten Servicetermin beim Audi Partner. Wird die Wartung nach Vorgabe durchgeführt, verlängert sich der Zeitraum um weitere 2 Jahre. Ein großer Vorteil dieser Leistung ist die Tatsache, dass sie nicht an die Kilometerleistung oder Autojahre gebunden ist. Audi gewährleistet seinen Kunden Mobilität für den gesamten Zeitraum, in dem das Auto genutzt wird und sich im Besitz des Käufers befindet. Jeder Audi Service kann die Wartung bei allen Modellen, ausgenommen dem Audi R8 vornehmen. Dieses Modell erfordert die Vorstellung bei einem spezialisierten R8 Servicepartner.

Ein besonderes Highlight ist die Audi Reifengarantie. Diese gilt nicht nur für Materialschäden oder Verschleiß, sondern greift auch bei einem eingefahrenen Nagel oder Vandalismus. Ausgeschlossen sind lediglich Schäden, die durch einen unsachgemäßen Umgang mit den Reifen, durch grobe Fahrlässigkeit oder das nicht zum Reifen passende Fahrverhalten verursacht wurden. Dieser Service ist für alle Reifen gültig, die bei einem autorisierten Audi Partner erworben wurden und für die der Kunde die Quittung als Nachweis des Kaufs aufbewahrt. Fakt ist, dass die Angebote zur Audi Garantie für alle Audi Fahrer überzeugen und sich maßgeschneidert auf die eigenen Bedürfnisse und Ansprüche abstimmen lassen. Durch die Sicherheit von Seiten des Herstellers wird zum Ausdruck gebracht, dass Audi von der Qualität der Fahrzeuge überzeugt ist und hinter dem Slogan "Vorsprung durch Technik" steht.

Es sind günstige Konditionen, mit denen sich die Garantieansprüche verlängern und auf den persönlichen Bedarf anpassen lassen. Eine Zusatzgarantie im Bereich Mobilität oder Gewährleistungsverlängerung lohnt sich ebenso, wie die Garantie auf die Performance und Langlebigkeit der Reifen. Die Voraussetzung ist nur der Service in regelmäßiger Durchführung von einem Fachmann.

 
Sie sind hier: Startseite > Audi Garantie
nach oben