Audi A3 2014: Neuer Kompaktwagen mit Rabatt

Der Autohersteller Audi baut seit 1996 den A3 in mittlerweile drei Generationen. Der A3 8L wurde von 1996 bis 2003 hergestellt. Er basierte auf der Plattform des Golf IV. Das Modell 8 P wurde von 2003 bis 2013 gebaut. Dieses Fahrzeug basierte auf der Plattform des Golf V. Beim Modell 8V wurde zum ersten Mal die neue MQB-Plattform benutzt.

Der Audi A3 2014 ist eine neue Modellgeneration, die in der Grundausstattung 22200 Euro, das Sportbackbeginnt mit 23100. Neu ist für den A3 eine Limousine, für die der Käufer mindestens 24 800 Euro bezahlen muss. Seit dem Frühjahr 2014 ist das Cabrio erhältlich, das mit 30 800 Euro das Konto belastet. Die Abmessungen bei dem Fahrzeug haben sich kaum verändert, dafür wurde das Fahrzeug allerdings um 80 Kilogramm leichter. Der Audi A3 Neuwagen ist mit dem optionalen MMI Navigations- und Bediensystem mit integriertem Touchpad erhältlich. Für die Sicherheit sorgt der neue Spurhalteassistent. Dieser warnt den Fahrer, wenn er im Begriff ist, die Spur zu verlassen, also wenn er zum Beispiel der Mittellinie gefährlich nahe kommt. In der Mittelarmlehne befindet sich die Audi-Phone-Box. In diese Box kann der Fahrer das Mobiltelefon legen, das dann eine Verbindung zur Autoantenne herstellt, was einen besseren Empfang zur Folge hat. Bislang war das nur mit einer Handyschale möglich. Autofahrer, die etwas tiefer in die Tasche greifen wollen, können gegen einen Aufpreis einen Abstandsregeltempomaten bekommen. Wenn sich der Abstand zu einem vorausfahrenden Fahrzeug verringert, dann verringert auch der Audi das Tempo. Der zusätzlichen Sicherheit dient der Spurwechselassistent, den es auch mit Aufpreis gibt. Wenn der Fahrer die Spur wechselt, dann warnt dieses Gerät den Fahrer vor einem drohenden Zusammenstoß. Neu ist auch das dynamische Kurvenlicht, das eine bessere Ausleuchtung von Kurven ermöglicht. Der Dreitürer hat ein Panoramaschiebedach. Die Heckleuchten bestehen jetzt generell aus Xenon- oder LED-Scheinwerfern. Ebenfalls neu ist das Radio-/Navigationssystem mit einem elektrisch versenkbaren Bildschirm.

Ein Highlight ist auf jeden Fall das MMI Navigationssystem, das leider nicht als Standardausführung erhältlich ist. Der Käufer muss dafür 2725 Euro bezahlen. Die neue Limousine besticht durch einen großen Innenraum, der durch breite Fahrzeugschultern und einem längeren Radstand entsteht. Beim Cabrio kann sich der Fahrer beheizbare Sportsitze und eine Kopfraumheizung bestellen, so dass es im Fahrzeug immer angenehm warm ist, auch wenn man sich im Sommer den Wind um die Nase wehen lässt. Die Radhäuser können Räder bis zu einer Größe von 19 Zoll aufnehmen. Für die Sicherheit sorgt ein aktives Überrollschutzsystem.

Bei MeinAuto.de bekommen Sie den Kompakten für kleines Geld. Sowohl Privat- als auch Geschäftskunden haben die Möglichkeit das Fahrzeug über unser Portal zu kaufen. Einfach die gewünschte Version oben anklicken, den Konfigurator starten und die Preise vergleichen. Am Ende können Sie zwischen Barkauf, Finanzierung und Leasing wählen sowie Privat- oder Gewerbekunde angeben. Wir zeigen Ihnen den Preis und den Abholort (also auch die Überführungskosten). Daraufhin können Sie uns kontaktieren und werden kostenlos beraten. Den Kaufvertrag zum A3 2014 gibt es vom offiziellen Autohaus aus Deutschland.

 
Sie sind hier: Startseite > Audi A3 2014
nach oben