Skoda Fabia Monte Carlo: Ein Sondermodell als Erinnerung an die Rallye-Serie

Mit dem Monte Carlo Sondermodell erinnert Skoda jetzt auch mit dem Fabia an die großartige und prägende Rallye-Serie, welche 1895 zum ersten Mal für das Aufheulen der Motoren gesorgt hat. Das Fahrzeug orientiert sich neben der sportiven Linienführung und dem kontrastreichen Design auch in der knackigen Motorenauswahl an den Vorbildern aus den alten Glanzzeiten. Wie haben die Autobauer von Skoda ihre Vorstellung von Monte Carlo umgesetzt?

Skoda Fabia Monte Carlo

Die Sonderausführung überzeugt auf den ersten Blick durch schwarze Akzente: Die Außenspiegel, der Kühlergrill und auch das Panorama-Glasdach und die Felgen fallen im dezenten und edlen Farbton auf. Der Kontrast zu einer der 3 Basisfarben oder einer der sechs Metallicfarben erinnert dezent an das auffällige Farbspiel der Rennstreifen. Das gut durchdachte Konzept bietet neben optischen Finessen wie gepolsterten Sportsitzen, Pedalen aus Edelstahl, Zierelemente im schicken Carbon-Optik und Einstiegsleisten mit dem Monte-Carlo Schriftzug an den Fronttüren.

Die Basisausstattung kostet 17.120,00 EUR in Rot ohne Aufpreis (Preisempfehlung inkl. 19 % MwSt.) .

Fabia Combi Monte Carlo

Als Monte Carlo Kombi bietet das Fahrzeug noch mehr Geräumigkeit. Die Ausstattungsmerkmale des kleinen Bruders werden beibehalten. Durch moderne Technik ist ein hohes Maß an Konnektivität und somit viele Lösungen im Bereich des Entertainments geboten. Ob Smartphone, Tablet oder MP3-Player, der Monte Carlo kann zur Hightech Steuereinheit werden und steht dem Smartphone dann in nichts mehr nach.

Die Basisausstattung der Combiversion kostet 17.720 EUR in Rot ohne Aufpreis (Preisempfehlung inkl. 19 % MwSt.)

Motorisierung

Die Fahrzeug kommen als Benziner mit

  • 1,0l MPI, 55 kW (5 Gang) (Kraftstoffverbrauch in l/100 km, kombiniert: 4,8-4,7. CO2-Emission, kombiniert: 108-106/109-107 g/km)
  • 1,2l TSI, 66 kW (5 Gang) (Kraftstoffverbrauch in l/100 km, kombiniert: 4,7-4,6. CO2-Emission, kombiniert: 107-105 g/km)
  • 1,2l TSI, 81 kW (6 Gang) (Kraftstoffverbrauch in l/100 km, kombiniert: 4,8-4,7. CO2-Emission, kombiniert: 110-108 g/km)
  • 1,2l TSI, 81 kW (7 DSG) (Kraftstoffverbrauch in l/100 km, kombiniert: 4,7-4,6. CO2-Emission, kombiniert: 110-108 g/km)

oder als Diesel mit 

  • 1,4l TDI, 66 kW (5-Gang) (Kraftstoffverbrauch in l/100 km, kombiniert: 3,6-3,4. CO2-Emission, kombiniert: 93-88/94-89 g/km)
  • 1,4l TDI, 77 kW (5-Gang) (Kraftstoffverbrauch in l/100 km, kombiniert: 3,6-3,4/3,7-3,5. CO2-Emission, kombiniert: 95-90/97-92 g/km)
  • 1,4l TDI, 66 kW (7-DSG) (Kraftstoffverbrauch in l/100 km, kombiniert 3,8-3,6. CO2-Emission, kombiniert: 99-94 g/km)

Sportlich, stilecht, Monte-Carlo

Die Sondermodelle Monte Carlo erfuhren mit dem Fabia im Jahr 2014 einen kompakten Zuwachs. Das Fahrzeug eignet sich für alle, die gern kompromisslos fahren und dabei höchste Sicherheit genießen. Auch alle, die gern ein Abenteuer erleben oder einfach durch das Panorama-Glasdach verträumt auf einem Waldparkplatz in die Sterne blicken wollen finden in diesem KFZ ihre Freude. Der Skoda Fabia Monte Carlo und dessen Combiausführung bedienen sich aktueller Technik im Bereich der Fahrsicherheit und erfüllen auch aufgrund der Konstruktion des Fahrzeugs 5 Sterne im Euro-NCAP Crashtest. Das markante Rot gibt es bei den Sondermodellen ohne Aufpreis und ist definitiv die deutlichste Hommage an die Rennserie.

 
Sie sind hier: Startseite > Skoda Fabia Monte Carlo
nach oben