3-Wege-Finanzierung: Autofinanzierung mit Leasing-Vorteilen

Der Neukauf eines Autos gehört zu den teuersten Anschaffungen, mit denen sich der normale Verbraucher im Laufe seines Lebens beschäftigen muss. Immer seltener werden die neuen Pkws dabei direkt bezahlt, sondern über Finanzierungsmodelle realisiert. Ein Modell, das in heute zu den beliebtesten gehört, ist die 3-Wege-Finanzierung. Vor allem aufgrund der Tatsache, dass die Raten erheblich günstiger sind als bei vergleichbaren Ratenkrediten, werden heute weit über die Hälfte aller Autofinanzierungen auf diese Weise umgesetzt. Hier findet Ihr spezielle Angebote zum Kauf auf Raten:

Die 3-Wege-Finanzierung ist praktisch gesehen eine Mischform aus Leasing und Kreditfinanzierung. Bei Abschluss des Vertrages ist der Käufer zunächst einmal dazu verpflichtet, eine Anzahlung zu leisten. Danach folgen monatliche Raten, die allerdings in der Regel vergleichsweise günstig sind. Dadurch kommt es allerdings am Ende der Vertragslaufzeit zu dem Fall, dass der Neuwagen noch nicht vollständig finanziert ist. Es wird also eine vergleichsweise hohe Schlussrate notwendig, wenn der Vertrag abgelaufen ist.

Dabei ist der Pkw-Halter jedoch nicht verpflichtet, den Wagen am Ende auch wirklich zu kaufen. Hier kommt die Ähnlichkeit zum Autoleasing zum tragen. Dem Kunden stehen nach Vertragsablauf genau 3 verschiedene Wege offen. Zum einen kann er die hohe Schlussrate zahlen und das Auto geht vollständig in seinen Besitz über. Alternativ kann er eine neue Autofinanzierung abschließen und auf diese Weise die restliche Summe begleichen. Als dritte Option kann der Wagen jedoch einfach wieder zurückgegeben werden, ohne dass die restliche Summe beglichen werden muss. Letzteres ist der große Vorteil dieses Finanzierungsmodells. Der Kunde kann immer selbst entscheiden, was er am Ende machen möchte. Während beim Barkauf der Wagen in jedem Falle genommen werden muss, gehört er beim Leasing generell nie dem Kunden. Nutzt man jedoch die flexible Finanzierungsart, dann kann man alle Vorteile des Leasings nutzen und trotzdem am Ende entscheiden, das Auto tatsächlich zu kaufen. Stellt man fest, dass man den Wagen doch nicht haben möchte, dann ist dies ebenfalls kein Problem. Gerade für unschlüssige Menschen ist dies eine optimale Möglichkeit, um sich einen größeren Entscheidungszeitraum zu gewinnen, ohne eine bestimmte Option auszuschließen.

Wer seinen Neuwagen flexible finanzieren möchte, ohne sich genau festlegen zu wollen, für den ist die Finanzierung über 3 Wege ideal. Sie vereint die Vorteile des Barkaufs mit denen des Leasings und sichert jeden Käufer auf diese Weise einen breiten Entscheidungsraum zu.

Hier findet Ihr im Übrigen die aktuell beliebtesten Fahrzeuge bei MeinAuto.de, natürlich inklusive attraktiver Neuwagen-Rabatte:

 
Sie sind hier: Startseite > 3-Wege-Finanzierung
nach oben