Citroen C4 Aircross

Citroen C4 Aircross
Citroen C4 Aircross

Ihr Mindestrabatt heute
29,75 %

Ihr Maximalrabatt heute
33,75 %

auf den Listenpreis lt. Hersteller
29.990 €

Konfigurator starten»

technische Details des Citroen C4 Aircross
PS (kW): min. 114 PS (84 kW)
max. 114 PS (84 kW)
Hubraum: min. 1.560 ccm
max. 1.560 ccm
Antriebsart: 4x4-Antrieb, Frontantrieb
Getriebeart: Manuell
Kraftstoffart: Diesel
Verbrauch (kombiniert): min. 4,6 l/100km
max. 5 l/100km
CO2-Emission: min. 119 g/km
max. 132 g/km
Effizienzklasse: min. B
max. B
Abgasnorm: Euro 6 => Feinstaub-Plakette Grün
Versicherungsklasse: min. Haftpflicht: 19, Teilkasko: 20, Vollkasko: 23
max. Haftpflicht: 19, Teilkasko: 20, Vollkasko: 23
Abmessungen des Citroen C4 Aircross
Länge: 4.340 cm
Breite: 1.800 cm
Höhe: 1.625 cm
Gepäckraumvolumen: 442 l
1.169 l
Wendekreis: keine Angaben
Anzahl Türen: 5 Türen
Anzahl Sitze: 2 Vordersitze, 3 Rücksitze
Sicherheitsausstattung des Citroen C4 Aircross
Airbags:
  • Fahrer-Airbag
  • Beifahrer-Airbag mit Deaktivierung für Beifahrer Airbag
  • Seiten-Airbag vorne
  • Kopf-/Dach-Airbag vorne und hinten
Isofix: vorhanden
Fahrzeugtyp
SUV/Geländewagen

mögliche Ausstattungsmerkmale

Einparkhilfe
elektr. Fensterheber
elektr. verstellbare Sitze
Klimaanlage
Lederausstattung
Navigationssystem
Sitzheizung
Xenonscheinwerfer

Beim Citroen C4 Aircross hat man Eleganz mit einem kraftvollen Look kombiniert. Der SUV mit Allradantrieb zeichnet sich durch zahlreiche technische Highlights aus, zu den charakteristischen Merkmalen kann unter anderem das LED-Tagfahrlicht zählen. Die Haifischflosse ist das Aushängeschild des SUVs.

Citroen C4 Aircross - SUV für Familien

Zu den Stärken des Aircross kann vor allem das kraftvolle Design gezählt werden. Das optimierte Verhältnis von kraftvollem Design in Verbindung mit Kompaktheit und Geräumigkeit stehen bezeichnend für den leistungsstarken SUV. Der Kunde kann zwischen Zwei- und Allradantrieb wählen, in beiden Fällen wird Fahrvergnügen und Federkomfort gewährleistet. Zu einem einfachen, entspannten Manövrieren trägt die Rückfahrkamera bei. Komfortabel und praktisch ist das schlüssellose Zugangs- und Startsystem. Der Neuwagen aus dem Hause Citroen kann optisch mit Robustheit und Dynamik punkten. Der Gesamteindruck wird durch horizontale Linien und die Lufteinlässe an der Vorderseite geprägt. Die Modellierung der Motorhaube und die verbreiterten Radkästen stehen ebenso bezeichnend für die Optik wie die kurzen Überhänge.

Der C4 Aircross wurde bewusst so konzipiert, dass eine einfache Handhabung möglich ist. Zu den Highlights im Innenbereich können das höhen- und reichweitenverstellbare Lenkrad und das auf das intuitive Fahren ausgelegte Kombiinstrument gezählt werden. Bei den Vordersitzen wurde bewusst darauf geachtet, dass der Rücken optimal gestützt wird und verschiedene Einstellungsmöglichkeiten vorhanden sind, auf Wunsch kann eine Sitzheizung als Extra erworben werden.

Zahlreiche Extras

Der C4 in der Basis-Ausstattung kann für 23990 Euro erworben werden. Wer sich für Extras entscheidet, muss einige hundert Euro einplanen. Nicht in der Basisausstattung enthalten ist zum Beispiel das Fahrerassistenzsystem, welches im Alltag den Fahrer unterstützt. Zu dem Fahrerassistenzsystem gehört das Stabilitätsprogramm ESP und die Antriebsschlupfregelung ASR ebenso wie das Antiblockiersystem ABS. Nicht zu vernachlässigen sind der elektrische Bremskraftverteiler und die Berganfahrhilfe.

Neben der Basis-Ausstattung Attraction für 23990 Euro bietet Citroen mit der Modellvariante Tendance für 25790 Euro an. Gegen den Aufpreis bekommt der Interessent auch einige Extras und Annehmlichkeiten geboten. Neben einer automatischen Fahrlichteinschaltung und Regensensor können elektrische Fensterheber mit Einklemmschutz, ESP mit ASR, Geschwindigkeitsregler, verstellbare Fahrerstize, Rücksitzbank oder auch ein Lederlenkrad zu den Besonderheiten gezählt werden. Für 26990 Euro bietet das Modell Selection noch einmal mehr Komfort, Sicherheit und Fahrspaß. Wer es exklusiv mag, der ist mit der Exclusive Ausstattung des C4 Aircross sehr gut beraten, ab 32090 Euro wird dem Interessenten hier ein höchstmögliches Maß an Exklusivität bei Interieur, Exterieur, Zubehör und Motorisierung angeboten.

Der C4 Aircross richtet sich sowohl an Familien als auch Einzelpersonen, die einen hohen Platz- undKomfortbedarf haben. Sicherheit und Komfort werden bereits bei der Basis-Ausstattung Attraktion für 23990,00 Euro großgeschrieben. Die vier unterschiedlichen Ausstattungsvarianten Attraction, Tendance, Selection und Exclusive bieten für jede Käuferschicht das richtige Modell. Der deutliche Aufpreis zur Basisausstattung ist gerechtfertigt, denn wer sich für die Exclusive Ausstattung für 32090,00 Euro entscheidet, bekommt bei In- und Exterieur, Zubehör und Motorisierung deutlich mehr geboten.

Natürlich hat das Fahrzeug auch zahlreiche Alternativen, darunter befinden sich Bestseller wie VW Tiguan, Nissan Qashqai, Mazda CX-5, Ford Kuga, Seat Ateca und Skoda Kodiaq. Natürlich spielen auch Hersteller wie Renault, Toyota, Kia und Hyundai eine Rolle. Teilweise sind diese Autos sogar günstiger als der Franzose.

zum Archiv aller Tests & News

Diese Modelle könnten Sie auch interessieren:

VW Tiguan
VW Tiguan

VW Tiguan

Ihr Mindestrabatt heute
12,00 %
Ihr Maximalrabatt heute
16,20 %
Audi Q3
Audi Q3

Audi Q3

Ihr Mindestrabatt heute
10,35 %
Ihr Maximalrabatt heute
21,33 %

Dieses Modell gefällt mir!

Leitfaden für Neuwagen-Verbrauch und CO2-Emissionen
 
Sie sind hier: Startseite > Citroen > C4 > C4 Aircross Neuwagen
nach oben
Mediaplex_tag