BMW 5er Touring

BMW 5er Touring
BMW 5er Touring

Ihr Mindestrabatt heute
12,30 %

Ihr Maximalrabatt heute
30,15 %

auf den Listenpreis lt. Hersteller
43.200 €

Konfigurator starten»

technische Details des BMW 5er Touring
PS (kW): min. 150 PS (110 kW)
max. 450 PS (330 kW)
Hubraum: min. 1.995 ccm
max. 4.395 ccm
Antriebsart: Heckantrieb, 4x4-Antrieb
Getriebeart: Manuell, Automatik
Kraftstoffart: Benzin, Diesel
Verbrauch (kombiniert): min. 4,6 l/100km
max. 8,8 l/100km
CO2-Emission: min. 122 g/km
max. 206 g/km
Effizienzklasse: min. A+
max. D
Abgasnorm: Euro 6 => Feinstaub-Plakette Grün
Versicherungsklasse: min. Haftpflicht: 19, Teilkasko: 25, Vollkasko: 26
max. Haftpflicht: 21, Teilkasko: 30, Vollkasko: 28
Abmessungen des BMW 5er Touring
Länge: 4.907 cm
Breite: 1.860 cm
Höhe: 1.488 cm
Gepäckraumvolumen: 560 l
1.670 l
Wendekreis: ca. 11 m
Anzahl Türen: 5 Türen
Anzahl Sitze: 2 Vordersitze, 3 Rücksitze
Sicherheitsausstattung des BMW 5er Touring
Airbags:
  • Fahrer-Airbag
  • Beifahrer-Airbag mit Deaktivierung für Beifahrer Airbag
  • Seiten-Airbag vorne
  • Kopf-/Dach-Airbag vorne und hinten
Isofix: vorhanden
Fahrzeugtyp
Kombi

mögliche Ausstattungsmerkmale

Einparkhilfe
elektr. Fensterheber
elektr. verstellbare Sitze
Klimaanlage
Lederausstattung
Navigationssystem
Sitzheizung
Xenonscheinwerfer

BMW 5er Touring Konfigurator

Der BMW 5er Touring ist mittlerweile schon ein gewohntes Bild auf deutschen Straßen. Kein Wunder, da er bereits in der dritten Generation unterwegs ist.

Details zum Kombi

Diese ist nun drei Jahre alt, was für den bayrischen Automobilbauer ein willkommener Grund darstellt, dem 5er Touring ein Facelift zu spendieren. Doch was erwartet uns nach dem Facelift? Beim ersten Anblick des neuen 5er Touring stellt man schnell fest - soviel hat sich nicht getan. BMW hat die Stärken des Fahrzeugs beibehalten und beschränkt sich auf kleine Korrekturen. Am auffälligsten sind da noch die nun in den Außenspiegeln untergebrachten Blinker sowie die etwas überarbeitete Frontschürze. Sieht man noch etwas genauer hin, dann erkennt man noch das die Scheinwerfer und Rückleuchten kleine Änderungen beinhalten, so erleuchten die Scheinwerfer den Weg nun serienmäßig mit Xenon. Auch im Innenraum sind die Änderungen eher unauffällig. Am ehesten bemerkt man noch die neuen digitalen Anzeigen bestellt, die aus dem 7er BMW entlehnt sind und als Sonderausstattung im 5er Touring verbaut werden können. Apropos Ausstattung - auch hier hat sich etwas getan, denn nun sind auch die Ausstattungsvarianten "Luxury" und "Urban" für den "Fünfer-BMW" verfügbar. Da die Änderungen eher im Detail ausfallen und keine große Überarbeitung der Karosserie stattgefunden hat, ist es nicht weiter verwunderlich das sich am Platzangebot nichts geändert hat. Dies ist auch nicht nötig, denn der Touring bringt ohnehin reichlich Platz mit. Auch große Personen haben auf allen Sitzen sehr gut Platz und der Kofferraum mit bis zu 1.670 Liter Fassungsvermögen bei umgeklappten Sitzbänken bietet reichlich Stauraum. Wenn der Neuwagen voll besetzt ist, dann stehen immer noch sehr gute 560 Liter an Stauraum für Gepäck zur Verfügung. Eine Frage bleibt noch, und zwar die nach dem Preis. Mit 42.400 Euro in der Grundausstattung geht der für den BMW durchaus in Ordnung. Teuer wird es erst dann, wenn man sich ausgiebig in der Liste mit der Sonderausstattung bedient. Denn BMW lässt sich fast alles was das Fahren angenehmer oder komfortabler gestaltet, sehr gut bezahlen. Dadurch kommt man schnell zu einem Betrag, der an einer sechsstelligen Zahl kratzt.

Den Kombi bekommt man übrigens in zwei Versionen, die Basis sowie die Edition "Luxury Line". Dort gibt es unterschiedliche Ausstattung, allerdings hat man auch vieles gemein. Zum Beispiel die Klimaautomatik sowie die Alufelgen, die es serienmäßig gibt. Zudem sind ABS (Anti-Blockier-System), ESP, diverse Airbags, Zentralverriegelung, Servolenkung, Radio uvm. zu nennen. Bei den Extras sollte man auf die Individual-Features achten. Damit individualisiert man z.B. den Innenraum. Die Fakten zu den Motoren gibt es im Konfigurator, dort stehen auch Schaltgetriebe oder Automatik sowie Allrad (xDrive) oder Heckantrieb zur Wahl. Somit klären wir auch die Fragen nach dem Kraftstoffverbrauch in Litern auf 100 km. Darüber hinaus zeigen wie die Farben (metallic oder uni) zum Fahrzeug inklusive den Preisen.

BMW hat bei der Überarbeitung des 5er Touring nichts verkehrt gemacht. Man hat die Stärken des Fahrzeugs beibehalten und nur kleinere Anpassungen vorgenommen. Allerdings lässt sich BMW den Touring sehr gut bezahlen, oder besser die Sonderausstattung. Schon, wenn man nur ein wenig Bequemlichkeit möchte, ist man mit mehreren tausend Euro dabei. Doch dafür gibt es ja das Online-Autohaus um große Rabatte mitzunehmen.

Und natürlich hat der 5er BMW zahlreiche Konkurrenten. So muss er sich den Vergleich mit dem Audi A6 Avant gefallen lassen. Auch von Volvo und Mercedes-Benz gibt es Alternativen. Seit einiger Zeit gibt es einen kleinen bzw. großen Bruder. Dabei geht es um die GT-Variante, die die Münchner einführten. Dieser überzeugt durch Einflüsse eines Coupés. Egal für welches Fahrzeug man sich entscheidet, bei uns können Sie sich informieren. Sei es der Kombi aus Bayern oder ein Konkurrent - hier gibt es viel zu entdecken.

zum Archiv aller Tests & News

Diese Modelle könnten Sie auch interessieren:

Audi A6 Avant
Audi A6 Avant

Audi A6 Avant

Ihr Mindestrabatt heute
9,50 %
Ihr Maximalrabatt heute
22,61 %
Mercedes E-Klasse T-Modell (neues Modell)
Mercedes E-Klasse T-Modell (neues Modell)

Mercedes E-Klasse T-Modell (neues Modell)

Ihr Mindestrabatt heute
8,00 %
Ihr Maximalrabatt heute
11,25 %

Dieses Modell gefällt mir!

Leitfaden für Neuwagen-Verbrauch und CO2-Emissionen
 
Sie sind hier: Startseite > BMW > 5er > 5er Touring Neuwagen
nach oben
Mediaplex_tag