Ihr Minimalrabatt heute
14,00 %

Ihr Maximalrabatt heute
37,13 %1

UVP: ab 27.550,00
999

Fahrzeugeigenschaften zum Audi A3 Sportback g-tron

Technische Daten
PS (KW): 110 PS (81 kW)
Hubraum: 1.395 ccm
Antriebsart: Frontantrieb
Getriebeart: DSG,
Manuell
Kraftstoffart: Gas
Verbrauch (kombiniert): min. 3,3 kg/100km
max. 3,5 kg/100km
CO2-Emission: min. 89 g/km
max. 95 g/km
Effizienzklasse: A+
Abgasnorm: Euro 6
Feinstaub-Plakette Grün
Versicherungsklasse: Haftpflicht: 15,
Teilkasko: 21,
Vollkasko: 20
Fahrzeugtyp
Kompaktwagen
Abmessungen
Länge: 4.313 mm
Breite: 1.785 mm
Höhe: 1.427 mm
Gepäckraumvolumen: 280 l
1.120 l
Wendekreis: keine Angaben
Anzahl Türen: 5 Türen
Anzahl Sitze: 2 Vordersitze,
3 Rücksitze
Mögliche Ausstattungsmerkmale
Einparkhilfe
elektr. Fensterheber
elektr. verstellbare Sitze
Klimaanlage
Lederausstattung
Navigationssystem
Sitzheizung
Xenonscheinwerfer
Sicherheitsausstattung
Airbags:
  • Fahrer-Airbag
  • Beifahrer-Airbag
  • Seiten-Airbag vorne
  • Kopf-/Dach-Airbag vorne und hinten
Isofix:
vorhanden

Diese Modelle könnten Sie auch interessieren:

Modellbeispiel
Ihr Minimalrabatt heute
14,20 %

Ihr Maximalrabatt heute
35,98 %1

UVP: ab 24.650,00
999
Modellbeispiel
Ihr Minimalrabatt heute
17,91 %

Ihr Maximalrabatt heute
34,75 %1

UVP: ab 24.700,00
999

Tests, News & Ratgeber

Audi A3 Sportback g-tron im Test (2017): ist der Erdgas-A3 jetzt auch finanziell attraktiv?

Die fortwährenden Diesel-Abgasprobleme haben die ökonomischen Rahmenbedingungen für Erdgas-Autos in den letzten Monaten kräftig umgekrempelt. Seit dem Diesel-Gipfel im August 2017 schütten die Hersteller,...

Erfahren Sie mehr »

Audi A3 Sportback g-tron im Test: gehört dem neuen Erdgas-Audi die Zukunft?

Wenn heute über alternative Antriebe gesprochen wird, dreht sich das Gespräch meist um Hybridmotoren - also die Kombination von Verbrennungs- und Elektromotor - oder um reine Elektroantriebe. Autos mit...

Erfahren Sie mehr »

Audi A3 und S3: Neue Modelle mit Motor- und Technologie-Updates

Künftig wird der A3 von Audi noch attraktiver. Der Hersteller stattet das Erfolgsmodell mit neuen Motoren und Features aus und kreiert so eine topaktuelle A3 Familie. Fahrerassistenzsysteme aus der Oberklasse Den...

Erfahren Sie mehr »

Mit dem A3 g-tron hat Audi ein Fahrzeug der Kompaktklasse entwickelt, das mit einem zukunftsweisenden Konzept überzeugt. Denn hier wird ein Erdgastank mit einem zusätzlichen Benzintank kombiniert. Auf diese Weise kann man laut Herstellerangabe eine Gesamtreichweite von ungefähr 1300 Kilometern erzielen und viel Geld beim Tanken sparen.

Hier finden Sie folgende Informationen über den Audi A3 Erdgas:

  1. Der Audi A3 Sportback g-tron (ab 2017)
  2. Kaufberatung: Den Audi A3 Sportback g-tron günstig kaufen
  3. Alternativmodelle zum A3 Erdgas-Auto

Der Audi A3 Sportback g-tron (ab 2017)

Den Audi A3 Sportback gibt es jetzt auch mit Erdgas. Neben besseren Verbrauchswerten steht auch die Reichweite im Fokus. Für den bivalenten Antrieb zahlen Sie lediglich 2.900 Euro mehr, können aber von den günstigeren Preisen für Erdgas profitieren.

Das Design und die Ausstattung bleibt bis auf wenige kleine Änderungen gleich und unterscheidet sich kaum von dem A3 Sportback mit reinem Benzin- oder Dieselmotor.

Der Erdgas-Motor und seine Reichweite

Der Audi A3 Sportback g-tron schafft im günstigen Gas-Modus bis zu 400 Kilometer, mit Benzin kommt er auf 900 Kilometer. Somit muss erst nach 1.300 Kilometern eine Tankstelle aufgesucht werden. Das Umschalten der Betriebsarten auf den anderen Tank erfolgt automatisch im Steuergerät, sodass der Fahrer sich komplett auf die Straße konzentrieren kann. Eine Anzeige im Kombiinstrument liefert dennoch alle wichtigen Informationen, wie den Füllstand beider Tanks.

Im Vergleich zu einem normalen Audi A3 Sportback 1.5 TFSI mit 150 PS/110 Kw und Benzintank (Kraftstoffverbrauch: 5,1 Liter auf 100 km, 117 g/km CO2 und Energieeffizienzklasse B) reduziert sich der CO2-Fußabdruck um mehr als 80%.

Der 1.4 TFSI g-tron Motor hat 110 PS/81 kW und 200 Nm. Der Kraftstoffverbrauch beträgt beim Gas CNG 3,6–3,3 kg/100 km und beim Benzin 5,5–5,1 l/100 km. Die CO₂-Emissionen beim Gasantrieb ist 98–89 g/km und bei Benzinbenutzung 128–117 g/km.

Das g-tron Modell bietet Käufern Sportlichkeit, progressive Designsprache und eine souveräne Langstreckenmobilität. Zudem fallen die Gastanks leichter aus als herkömmliche Stahlflaschen, da sie auf das Audi Leichtbauprinzip zurückgreifen. Sicher sind diese Tanks auch, wie der ADAC und andere Crashtestorganisationen laufend überprüfen.

Kaufberatung: Den Audi A3 Sportback g-tron günstig kaufen

Sobald Sie den Konfigurator des Kompaktwagens starten, müssen Sie sich für eine Ausstattungslinie entscheiden. Für den A3 Sportback g-tron bietet Audi drei Varianten an: Die Basisausstattung, die Design-Linie und die Sport-Linie. Unser Tipp: Wählen Sie nicht die Basisausstattung, wenn Sie auf einige Extras nicht verzichten wollen!

So steht der A3 in der Basisvariante nur auf 16-Zoll-Stahlfelgen und hat kein Multifunktions-Lenkrad, keinen Bordcomputer und keine Sicherheitssysteme wie das Crash Warnsystem. In der Basisvariante müssen Sie diese Extra teuer dazu wählen. In der Design- oder Sportlinie sind diese Extras bereits für einen günstigeren Komplettpreis ab Werk verbaut. Sie können also Geld sparen, wenn Sie von vornherein eine höhere Ausstattungslinie wählen.

Haben Sie sich für einen Motor, eine Außenfarbe, die Innenausstattung und Extras entschieden, folgt die Auswahl der Zahlart. Wir bieten Ihnen an, dass Sie das Ihr neues Vehikel bei dem Audi Händler bar bezahlen können. Alternativ vermitteln wir auch ein günstiges Leasing und eine Autofinanzierung, sodass Sie nicht den kompletten Kaufbetrag erst ansparen müssen.

Alternativmodelle zum A3 Erdgas-Auto

In der Kompaktklasse hat der A3 es gegen den Seat Leon TGI, den VW Golf 7 TGI und den Opel Astra zu tun. Wobei der Audi die beste und komfortabelste Ausstattung hat und sich einen Namen als Premiumfahrzeug macht.

Weitere Konkurrenzmodelle sind in dem Kombi- und dem Limousinensegment zu finden. Besonders der Skoda Octavia Combi g-tec, der VW Golf 7 Variant TGI, der Seat Leon ST TGI und der Audi A4 Avant g-tron sind beliebte Gas-Fahrzeuge bei unseren Kunden. Hier finden Sie weitere Neuwagen mit Autogas (LPG) und Erdgas (CNG).

Alle Angaben sind freibleibend und unverbindlich. Die Rabatte beziehen sich auf den Listenpreis (UVP) des Herstellers. Kurzfristige Änderungen des Herstellers vorbehalten.
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der „Deutschen Automobil Treuhand GmbH“ unentgeltlich erhältlich ist als » PDF-Download.
1 Durch die enge Zusammenarbeit mit vielen deutschen Vertragshändlern erhalten Sie abhängig von Marke und Modell einen bestimmten Mindestrabatt. Ihr tatsächlicher Rabatt wird in der Regel deutlich höher liegen. Den Maximalrabatt können wir Ihnen anbieten, wenn Sie und Ihr konfiguriertes Fahrzeug die vom Hersteller vorgegebenen Kriterien erfüllen. Dies können beispielsweise sein:
  • Sie erwerben das Fahrzeug für Ihr Gewerbe
  • Ihr Fahrzeug ist mit bestimmten Ausstattungsmerkmalen konfiguriert
  • Sie haben Ihren Führerschein in den letzte 24 Monaten erworben
  • Sie besitzen ein Fahrzeug einer Fremdmarke
  • Sie sind Besitzer eines Schwerbehindertenausweises
  • Sie wollen Ihren Gebrauchtwagen verkaufen
  • und viele andere Kriterien
Details zum möglichen Maximalrabatt erfahren Sie auf der Konditionsübersicht am Ende der Konfiguration. Unsere Verkaufsberater ermitteln gerne, gemeinsam mit Ihnen, den für Sie höchst möglichen Rabatt. Lassen Sie sich beraten.
Mediaplex_tag